E Nomine Brazil - Lyrics - Jaider Productions
Das Testament
Finsternis
Die Prophezeiung
Das Beste Aus




01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
*
15







03
05

07
09
11
13
15
17
19
21
23
24
25
27

Das Testament


Am Anfang war... Die Schoepfung
Vater Unser
E Nomine (Pontius Pilatus)
Die 10 Gebote

Das Abendmahl
Die Sintflut
Himmel Oder Hölle
Der Fürst der Finsternis (Lucifer)
Bibelworte des Allmächtigen
Die Posaunen von Jericho
Ave Maria
Vater Unser Part II (Psalm 23)
Hallelujah
Gott Tanzte

Die Weihnachtsgeschichte



Das Testament
[Remasterizado]



Das Geständnis (I)
Die Stimme des Hernn (I)
Der Verrat (I)
Vergeltung (I)
Die Entscheidung (I)
Garten Eden (I)
Die Mahnung (I)
Rueckkehr aus Aegypten (I)
Empfaengnis (I)
Der Herr is Mein Hirte (I)
Die Vorsehung (I)
Der Befehl des Koenig Herodes
Himmelfahrt (I)
Lord's Prayer




01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15

16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28






10
11
22
23
30
31

Finsternis


Am Anfang war die Finsternis
Mitternacht
Die Wandlung (I)
Wolfen (Das Tier In Mir)
Reise Nach Transylvanien (I)
Dracul's Bluthochtzeit
Die Offenbahrung (I)
Séance
Die Bedrohung (I)
Das Böse
Die Suche (I)
Die Schwarzen Reiter
Die Verlautbahrung (I)
Zorn (Die 12 Verbotenen Töne)
Hexenein x eins (I)
Hexenjagd

Das Unheil (I)
Der Exorzist
Der Tod (I)
Herr der Schatten
Der Ahnungsschauer (I)
Angst
Der Schrei (I)
Exitus
Das Schweigen (I)
Die Nachtwache
Die Stimme (I)
Aus dem Jenseits
___________________________
Die Prophezeiung
[Re-Release]


Spirale des Todes (I)
Spiegelbilder
Im Schlafe des Lichts (I)
Carpe Noctem
So steht es Geschrieben (I)
Wer Den Wind Sät...




01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15

16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

01
08
09
14
15
18
19
26
27

Die Prophezeiung


Seit Anbeginn Der Zeit
Die Verheissung (I)
Deine Welt
Schwarzer Traum (I)
Mondengel
Der Lockruf (I)
Das Omen
Lauf der Zeit (I)
Das Rad des Schicksals
Das Orakel (I)
Der Blaubeermund
Sternensturm (I)
Im Zeichen Des Zodiak
Die Brücke ins Licht (I)
Laetitia
Das Rätsel (I)
Der Prophet
Land der Hoffnung (I)
Anderwelt (Laterna Magica)
In den Fängen von... (I)
Mysteria
Friedhof von Engel (I)
Die Runen von Asgard
Das Erwachen (I)
Schwarze Sonne
Endzeit (I)
Jetzt ist es Still

[Klassik Edition]

Der Weg des Schicksals...
Schwarze Göttin (I)
Morgane le Fay
Die Befrieten (I)
Friedenshymne
Der Geist der Luft (I)
Espiritu Del Aire
Die Rückkehr der Ewigkeit (I)
Ein Neuer Tag




01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15

16
17
18
19
20



*2

01
02
03
04

(*) = Bônus | (I) = Interlúdio  

Jaider Productions

 

For more informations: jaideraf@gmail.com

 

 








 

 

Am Anfang War...die Schöpfung

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde,
Und ide Erde war wüst und leer,
Und es war finster auf der Tiefe
Und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser.
Und Gott sprach:
"Es werde Licht."
Und es ward Licht.
Und Gott sah, dass das Licht gut war
Da schied Gott das Licht von der Finsternis
Und nannte das Licht Tag, und die Finsternis Nacht.

 

Translation:

The Beginning of Creation

In the beginning, God created Heaven and Earth.
And the Earth was wild and empty.
And it is was dark in the depths.
And the Spirit of God floated over the water.
And God said:
"Let there be light."
And there was light
And God saw that the light was good.
Then the light was set apart from the dark.

And he called light day, and darkness night.

 
































Vater Unser

Vater unser
der Du bist im Himmel
Geheiligt werde Dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel als auch auf Erden
Und vergib uns unsre Schuld
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern

In nomine patris et filii et spiritus sancti

Vater unser
der Du bist im Himmel
Geheiligt werde Dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel als auch auf Erden
Unser täglich Brot gib uns heute
Und vergib uns unsre Schuld
Wie auch wir vergeben unsern Schuldigern
Und führe uns nicht in Versuchung
Sondern erlöse uns von dem Übel
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in
Ewigkeit
Amen

In nomine patris et filii et spiritus sancti
In nomine patris et filii et spiritus sancti

Vater unser
der Du bist im Himmel
Geheiligt werde Dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel als auch auf Erden
Und vergib uns unsre Schuld
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern

Vater höre meine Stimme
Herr höre meine Stimme

Lasset uns beten
Der Herr ist ein Schatten über deinem rechten Hand.
...

Amen


Vater unser,
Dein ist das Reich
und die Kraft
und die Herrlichkeit
in Ewigkeit
Amen

Sempiternus Testare

 


OR

 

Vater unser der Du bist im Himmel
Geheiligt werde Dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel als auch auf Erden
Und vergib uns unsre Schuld
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern

E nomine patris et fili et spiritus sancti

Vater unser der Du bist im Himmel
Geheiligt werde Dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel als auch auf Erden
Unser täglich Brot gib uns heute
Und vergib uns unsre Schuld
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern
Und führe uns nicht in Versuchung
Sondern erlöse uns von dem Übel
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit
Amen

E nomine patris et fili et spiritus sancti
E nomine patris et fili et spiritus sancti

Vater unser der Du bist im Himmel
Geheiligt werde Dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel als auch auf Erden
Und vergib uns unsre Schuld
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern
Wir auch wir vergeben unsern Schuldigern

Vater höre meine Stimme
Herr höre meine Stimme
Lasset uns beten
E nomine patris et fili et spiritus sancti
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand
Amen

Vater unser dein ist das Reich
und die Kraft
und die Herrlichkeit
in Ewigkeit
Amen

Translation:

Our Father

Our Father, which art in Heaven,
Hollowed be thy name,
Thy Kingdom come,
Thy will be done,
On Earth as it is in Heaven,
And forgive us our trespasses
As we forgive those who trespass against us...

...In the name of the Father, the Son, and the Holy Spirit

Our Father, which art in Heaven,
Hollowed be thy name,
Thy kingdom come,
Thy will be done,
On Earth as it is in Heaven,
Give us this day our daily bread,
And forgive us our trespasses,
As we forgive those who trepass against us,
And lead us not into temptation,
But deliver us from evil,
Then yours is the kingdom,
And the power and Glory,
For Eternity...
...Amen

In the name of the Father, the son, and the Holy Spirit

Our Father, which art in Heaven,
Hollowed be thy name,
Thy Kingdom come,
Thy will be done,
On Earth as it is in Heaven,
And forgive us our trespasses
As we forgive those who trespass against us.

Father, hear my voice
Lord, hear my voice!
Let us pray.
In the name of the Father, and the son, and the Holy Spirit
The Lord...is a shadow over
your right hand!
Amen

Our Father,
Your's is the Kingdom,
And the Power,
And the glory,
for eternity...
...Amen

Everlasting will
Everlasting will



***

Version in Spanish:

Padre Nuestro

Padre Nuestro, que estás en el cielo,
Santificado sea tu Nombre.
Venga a nosotros tu reino,
hágase tu Voluntad, así en la tierra como en el cielo.
Danos hoy nuestro pan de cada día.
Perdona nuestras ofensas como también
nosotros perdonamos a los que nos ofenden.
No nos dejes caer en tentación,
y líbranos del mal. Amén.

***












(Interlude)

Das Geständnis

Pontius Pilatus fragte Jesus von Nazareth:

"Bist du wahrhaftig Gottes Sohn?"
Und Jesus antwortete: "Du sagst es."



Translation:

The Confession

Pontus Pilate asked Jesus of Nazareth,

"Are you really the son of God?"
And Jesus answered, "You said it."


























 

E Nomine (Pontius Pilatus)


Pontius Pilatus fragte Jesus von Nazareth:
"Bist Du wahrhaftig Gottes Sohn?"
Und Jesus antwortete: "Du sagst es."

In Nomine Patris
E Nomine
In Nomine Patris

Das Volk tobte und schrie: "Kreuzige Ihn, kreuzige Ihn!"
Pilatus sprach aber zum dritten Male zu Ihnen:
"Was hat denn dieser Böses getan?
Ich habe nichts an Ihm gefunden,
was den Tod verdient.
Darum will ich Ihn schlagen lassen und losgeben."

Aber Sie setzten Pilatus zu mit großem Geschrei
und forderten, dass er gekreuzigt würde,
und Ihr Geschrei nahm überhand.
Und Pilatus urteilte, dass Ihre Bitte erfühlt werde,
und Sie schlugen Ihn ans Kreuz.

In Nomine Patris
E Nomine
In Nomine Patris

"Vater vergib Ihnen, denn Sie wissen nicht was Sie tun."

"Ich sage Dir: Heute wirst Du mit mir im Paradies sein."
"Vater, ich befehle meinen Geist in Deine Hände."
"Vater vergib Ihnen, denn Sie wissen nicht was Sie tun."
"Wahrlich ich sage Dir: Heute wirst Du mit mir im Paradies sein."
"Vater, ich befehle meinen Geist in Deine Hände."

"Vater vergib Ihnen, denn Sie wissen nicht was Sie tun."


Translation:

In the Name of (For they know not what they do)

"Father forgive them."
"Father forgive them, for they know not
what they do."
The people raved and screamed,"Crucify him,
crucify him!"

Pilate spoke to them for the third time,
"What evil has he done?"
I can not find anything
that deserves death.
Therefore, I wish to let him go."

But they set him with a loud scream
And demanded that he was crucified
And their crys made him reconsider
And Pilate judged in their favor,
and they struck him with a cross.

"Father forgive them, for they know not
what they do."
"I say to you, today you will come with me
into Paradise."
"Father, I surrender my soul into your hands."
"Father forgive them, for they know not
Father forgive them for know not what they do."
"Truly I say to you, today you will come with me into Paradise."
"Father forgive them, for they know not
what they do."
"Truly I say to you, today you will come with me into Paradise."
"Father forgive them, for they know not
what they do."

In the name of the father
In the name of
In the name of Pilate





























(Interlude)

Die Stimme des Hernn

Einst stieg Moses auf den Berg Sinai.

Er vernahm die Stimme des Herrn...
...und sie sagte zu Ihn: "...
Ich bin der Herr, dein Gott,
Du sollst nicht andere Goetter haben neben mir."

Als Moses wieder vom Berg Sinai herabkam.
Sah er das Wolk, wi es um ein goldenes Kalb tanzte.
Er ezuernte. Vor Wut zerschlug er die Tafeln Gottes.


Translation:

The Voice of the Lord

Once Moses saw roses on Mount Sinai.

He heard the voice of the Lord...
...and He said to him,"...
I am the Lord, your God.
You shouldn't have any other Gods before me."

Then Moses came down from Mount Sinai,
and saw how the poeple danced around a golden calf.
He was enraged. From rage, he smashed the Lord's Tablet.

 



























Die 10 Gebote

Einst stieg Moses auf den Berg Sinai.

Er vernahm die Stimme des Herrn ...
... und sie sagte zu ihm: ...

Ich bin der Herr, Dein Gott,
Du sollst nicht andere Götter haben neben mir."

Als Moses wieder vom Berg Sinai herabkam,
Sah er das Volk, wie es um die goldenes Kalb tanzte.
Er erzürnte. Vor Wut zerschlug er die Tafeln Gottes.

2x Chorus:
Ego sum deos tuus, tu amatus populus, amu te.
Ego sum deos tuus, tu amatus populus

Das erste Gebot
Ich bin der Herr, Dein Gott,
Du sollst nicht andere Götter haben neben mir.

Das zweite Gebot
Du solst den Namen des Herrn, Deines Gottes,
Nicht unnützlich führen,
Denn der Herr wird den nicht ungestraft lassen,
Der seinen Namen missbraucht.

Das dritte Gebot
Du sollst den Feiertag heiligen

Das vierte Gebot
Du sollst Deinen Vater und Deine Mutter ehren,
Auf das Dir es wohl gehe,
Und Du lange lebest auf Erden.

Das fünfte Gebot
Du sollst nicht töten.

2x Chorus:
Ego sum deos tuus, tu amatus populus, amu te.
Ego sum deos tuus, tu amatus populus

Das sechste Gebot
Du sollst nicht ehebrechen.

Das siebente Gebot
Du sollst nicht stehlen.

Das achte Gebot
Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider
Deinen Nächsten.

Das neunte Gebot
Du sollst nicht begehren Deines nächsten Haus.
Vieh oder Alles was sein ist.

Das zehnte Gebot
Du sollst nicht begehren Deines nächsten Weib,
Knecht, Magd, Vieh oder
Alles was sein ist.

Ego sum deos tuus, tu amatus populus, amu te.
Ego sum deos tuus, tu amatus

Ich, der Herr, Dein Gott, bin ein eifriger Gott, der
über die, so mich hassen,
Die Sünde der Vater heimsucht an den Kindern
bis ins dritte oder vierte Glied,
Aber denen, so mich lieben und meine Gebote
halten, tue ich wohl in tausend Glied.

3x Chorus:
Ego sum deos tuus, tu amatus populus, amu te.
Ego sum deos tuus, tu amatus populus

Die zehn Gebote!
Moses!
Die zehn Gebote!
Die zehn Gebote!
Moses!

Wahre die Gebote Gottes.

 

Translation:

The 10 Commandments

I am the Lord, your God,
You shouldn't have any other Gods before me.

You should not take the name of your Lord,
in vein,
You will not leave unpunished,
If you misuse my name.

You should keep the Sabbath Day holy.

You should honour your mother and father,
It will probably show on you,
And you will live a long time on Earth.

You shouldn't kill.

You shouldn't break your honour.

You shouldn't steal.

You shouldn't bare false witness against
your neighbor

You shouldn't covet your neighbor's house.

You shouldn't covet your neighbor's wife,
slaves, land, cattle, or anything that is his.

I, the Lord, your God, am an eager God,
I hate those over me,
The sins of your father will afflict the
fourth or fifth descendant that hates me.
But, those who I love and who follow my commandments
Will probably have a thousand descendants
The 10 Commandments! Moses...
The 10 Commandments! Moses...

Protect God's Commandments

I am your God.
You beloved people.
I love you.

 

 























(Interlude)

Der Verrat

Der Verrat war nah, Jesus wusste, das seine Stunde
gekommen war, um aus dieser Welt zum Vater
hinueberzugehen.
Und er nahm Abschied von seinen Juengern, da er die seinen
die in der Welt waren liebte, erwies er ihnen seine Liebe
bis zur Vollendung.



Translation:

The Betrayal

Jesus knew the betrayal was near; that his hour
on this Earth of his Fathers, was coming
soon.
He took his Prophets, one by one, with him into
the world he loved, to prove that they loved him and would forever.





























Das Abendmahl


Das heilige Abendmahl
Die Zeit ist nahe
Nehmet esset
das ist mein leib
Und trinket
das ist mein blut
Welches vergossen wird

Des Menschen Sohn geht zwar dahin
Doch wehe dem Menschen durch welchen des Menschen Sohn verraten wird
Es wäre ihm besser das dieser Mensch nie geboren wäre

Das heilige Abendmahl
Die Zeit ist nahe
Nehmet esset
das ist mein leib
Und trinket
das ist mein blut
Welches vergossen wird




Translation:

The Supper

The holy Supper.
The time is near.
Take food, it is my body.
And drink, it will become
my blood

The Last Supper
The Son of Man was sure,
of which man had caused him this pain
The Son of Man knew the betrayer.
He would be better off, if he were never born.

The holy Supper.
The time is near. Take food, it is my body.
And drink, it will become
my blood

A Jubilee for the God of Earth.
Glory, Glory, Glory to the Father and the Son.
Glory to the spirit, and to peace on Earth.





















(Interlude)

Vergeltung

Der Herr sah, dass der Menschen Bosheit
gross war auf Erden, und alles dichten und
trachten Ihres Herzens, nur boese war
immerdar.

Da reute es Ihn, dass er die Menschen
gemacht hatte auf Erden, und es bekuemmerte Ihn seinem Herzen,
und er sprach:
"Ich will die Menschen, die ich geschaffen
habe vertilgen von der Erde.






Translation:

Reward

The Lord saw that the people were greatly
malicious on Earth, and everything was working and straining their hearts, but only evil
was there.

He regreted that he
had put the people on earth,
and it troubled his heart,
and he said,
"I want to the poeple,
which I created, wiped from the Earth.

























 

Die Sintflut

...
Der Herr sah, dass der Menschen Bosheit
groß war auf Erden,
und alles dichten und trachten Ihres Herzens,
nur böse war immerdar.

Da reute es Ihn, dass er die Menschen gemacht
hatte auf Erden,
und er bekümmerte Ihn in seinem Herzen,
und er sprach:

"Ich will die Mensche, die ich geschaffen
habe vertilgen von der Erde.
...

Vom Menschen an bis zum Vieh, und
bis zum Gewürm,
und bis zu den Vögeln unter dem Himmel,
denn es reut mich, dass ich sie gemacht habe."

Nur einer fand Gnade vor dem Herrn,
Und dies ist die Geschichte von
Noahs Geschlecht
und der großen Sintflut.

...

Solange die Erde steht, soll nicht
aufhören Saat und Ernte,
Frost und Hitze, Sommer und Winter,
Tag und Nacht.
Die Sintflut.

Malum Exsecratum
Diluvium Conflatum
Tempus Perturbatum
Benignitatem Precor


Translation:

The Flood

"I want the poeple, which I created,
wiped from the Earth

From Man to the cattle, and the worms
and the birds under the sky, all this I
regret doing, but I have been forced to."

Only one has found grace in the Lord.
This is the story of
Noah's family and the great flood.

The Earth stood so long, you couldn't hear
sowing and harvesting, frost and heat, summer and winter, day and night.
The Flood.

Evil is flushed out
The Flood converges
Time is disrupted
Pray for good will




























(Interlude)

Die Entscheidung

Die Weissheit hat ihr Haus gebaut die
Torheit reisst es nieder. Wer gerade aus
geht fuerchtet den Herrn. Wer krumme
Wege geht verachtet ihn. Das Leben ist
Entscheidung, der Tod ist entschieden.



Translation:

The Decision

Wisdom built the house, foolishness tears it down.
He who goes in a straight line
fears the Lord. Who follows a twisted path
despises him. Life is
the decision, death is decided.

 























Himmel Oder Hölle

Himmel oder Hölle

Wollt ihr wie die Engel über die Wolken schweben
oder wollt ihr wie die Dämonen abgrundtief ins Leere stürzen
Also entscheidet euch
Himmel oder die Hölle
...

Was wollt ihr
Den Himmel oder die Hölle
Wollt ihr den Pfad Gottes folgen
Wollt ihr barmherzig sein
Wollt ihr Busse tun und Reue zeigen,
in guten als auch in schlechten Zeiten
Oder wollt ihr freveln, sündigen
Und dem Teufel eure Seele verkaufen
Ich frage euch, was wollt ihr
Entscheidet, solange ihr noch weilt hier auf Erden.
Entscheidet: Himmel oder Hölle
Hölle oder Himmel
Oder die Hölle
...

Doch denket daran:
Der Allmächtige richtet über jeden von euch,
ob gut oder böse, nur der Herr allein ist das oberste Gericht.
Noch könnt ihr euch entscheiden,
doch entscheidet euch im Leben,
denn wenn ihr tot seid, gibt es nur noch Himmel und Hölle.

Erwartet euch das Paradies
Oder werdet ihr brennen, schmoren und schmachten in alle Ewigkeit
Also entscheidet euch
Was wollt ihr
Himmel oder Hölle
Den Himmel oder die Hölle
Himmel
Hölle
Himmel
Hölle
Hölle
Himmel
Himmel
Oder, die Hölle
...

Himmel
Oder die Hölle

Libera Me Ex Mortuis,
Domine Omnipotens,
Dum Veneris Judicare.
Domine, Libera Me!





Translation:

Heaven & Hell

What do you want,
Heaven or Hell?
What do you want,
Heaven or Hell?

Do you want to follow God's path,
Do you want to be merciful,
Will you do penance and show your regret,
In good and bad times,
or will you be frivolous, sinful
and sell your soul to the Devil?
I ask you!
What do you want, decide while your here on Earth,
Decide Heaven or Hell, Hell or Heaven,
Or Hell, or Hell?

But remember,
The almighty arranges all of us
Whether good or bad
Only the Lord alone is the supreme judge.

Yet you can decide,
but decide in life.
Then when you are dead,
you'll be given Heaven or Hell.

Do you expect Paradise,
or will you burn, be greased, and be languished
for all of eternity.

So what will it be, Heaven or Hell?
What do you want, Heaven or Hell?
Heaven, Hell; Hell, Heaven
Do you want to be an Angel and float over the people
Or do you want to be a Demon and fall in the empty depths

So, decide!

Liberate me from the dead,
Oh omnipotent Master,
while I'm judged.
Master, liberate me!

 









(Interlude)

Garten Eden


Der Herr nahm den Menschen und setze ihn in den
Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte. Und
Gott der Herr gebot dem Menschen und sprach:
Du darfst essen von allen Baeumen im Garten, aber vom
Baum der Erkenntnis des Guten und Boesen sollst Du
nichts essen.
Denn an dem Tage, da Du von Ihm issest, bist Du des
Todes verdammt.




Translation:

The Garden of Eden

The Lord took the people and set them in the
Garden of Eden, where they would cultivat and preserve the land. And
The Lord God gave the people a command,
"You may eat from all the trees in the garden, except for
the Tree of Knowledge of Good and Evil.
You shouldn't eat off of that one.
The day you eat off that tree, is the day
you become doomed to death.





















Der Fürst der Finsternis
(
Lucifer)


Lucifer Mortuus Diabolus.
Nec Deus Nec Arch Angelus.

Satan.
Der Fürst der Finsternis.

Lucifer Mortuus Diabolus.
Nec Deus Nec Arch Angelus.

Ich bin der Abgrund,
das Chaos.
Mein Name ist Lucifer.
Ich bin der Antichrist.
Der Herr der Finsternis.

Lucifer Mortuus Diabolus.
Nec Deus Nec Arch Angelus.
(2x)

Ich komme aus dem Reich des Bösen.

Mein Reich ist das Böse.
Ich bin der Abgrund,
die Entwürdigung,
das Chaos.
Abgefallen von Gott bin
ich der Versucher.
Ich bin der Antichrist.
Mein Name ist Lucifer.

Lucifer Mortuus Diabolus.
Nec Deus Nec Arch Angelus.
(2x)

Der Antichrist.
Der Herr der Finsternis.


"Mein Name ist Legion, denn wir sind viele."


Ich bin der Abgrund,
die Entwürdigung.
Ich komme aus dem Reich des Bösen.
Ich bin der Antichrist.
Der Herr der Finsternis.

Lucifer Mortuus Diabolus.
Nec Deus Nec Arch Angelus.
(4x)

 

-

Übersetzung:
Lucifer Mortuus Diabolus. - Lucifer, gestorbener Teufel.
Nec Deus Nec Arch Angelus. - Weder Gott noch Erzengel

 

 

Translation:

The Prince of Darkness

I come from the Kingdom of Evil.
My Kingdom is the Evil.
(I am) the abyss, the assessor, the chaos.
Fallen from God, I am the tempter,
the destroyer, the Anti-Christ.
My name is Lucifer.

"My name is legion, and we come with many."
"My name is legion, and we come with many."
"My name is Lucifer!"

Lucifer, the Devil of the Dead
Neither God or Arch Angel

 


 














(Interlude)

Die Mahnung

Widersteht der Versuchung und hoert auf die
Mahnung des Vaters, damit ihr Einsicht lernt,
denn gute Lehre gibt er euch.
Nehmt die Worte des Allmaechtigen auf in eure
Herzen und ihr werdet auf ewig leben.






Translation:

The Admonition

In order to gain insight and be taught well, you must resist tempation and hear the
Father's admonition.
Take the word of the Almighty into your
hearts and you will live forever.







 







 











Bibelworte Des Allmächtigen


Es werden nicht alle,
Die zu mir sagen: "Herr, Herr!"
In das Himmelreich kommen,
Sondern die den Willen tun
Meines Vaters im Himmel.
Ich bin der allmächtiger Gott,
Wandle vor mir und sei fromm.

Gerechtigkeit erhöht ein Volk,
Aber die Sünde ist der Leute Verderben.

Ihr sollt vollkommen sein,
Gleich wie Euer Vater im Himmel volkommen ist.

Irret Euch nicht.
Gott lässt sich nicht spotten,
Denn was der Mensch sät,
Das wird er ernten.

Was Gott zusammengeführt hat,
Das soll der Mensch nicht scheiden.

Seid barmherzig, wie euch Euer Vater bermherzig ist!
Richtet nicht, so werdet Ihr auch nicht gerichtet!
...
Verdammt nicht, so werdet Ihr auch nicht verdammt!
Vergebet, so wird Euch vergeben!

Zürnet und sündigt nicht,
Lasset die Sonne nicht über Euren Zorn untergehen!

Singet dem Herrn ein neues Lied,
Denn er tut Wunder.

Bittet, so wird Euch gegeben;
Suchet, so werdet Ihr finden;
Klopfet, so wird Euch aufgetan!

Abba pater dimitte nos
Jesus christus adiuva nos
Miserere nobis o domine
Consolare homines, o spiritus




Translation:

Words from the Bible Almighty

Not everyone who
to me, "Lord Lord!"
will get to Heaven,
but to those who follow
the will of My Father in Heaven:

I am the almighty God,
Walk in front of me and become Pius

Someone heard Justice,
but sin is what ruined the people.

You should be perfect,
like your Father in Heaven is.

You didn't err.
God doesn't let you mock him,
the people will harvest,
what they sow.

What God has brought together,
the people should not seperate.

Be merciful, like our Father is merciful!
We were put together and we shouldn't seperate!
Do not damn, so that you will not become damned!
Forgive, so that you will be forgiven!

Do not be sinful or angry,
Do not let the sun go down over your rage!

Sing the Lord a new song.
Then he will do wonders

Ask, so you may be given;
Seek, so you may find;
Knock, so that we may answer!

Lord Father let us free
Jesus Christ help us
From our miserable selves
Consul the people, Oh Spirit.



























(Interlude)

Rueckkehr aus Aegypten


Jericho im Lande Kanaan war verschlossen
und verwahrt von den Israeliten.
Josua zog mit seinem Volk gegen den Wall,
die Stadt zu erobern.
Wie Gott es ihm auftrug, liess er 7 Priester
in 7 Posaunen blasen.




Translation:

Return to Egypt

Jericho, in the Land of Caanan, was locked
and kept the Israelites out.
Joshua and his people pulled down the wall,
and they conquered the city.
God layed upon them 7 priests
who blew upon 7 trumpetss.

























Die Posaunen von Jericho


Die Posaunen von Jericho
Höret, so werdet ihr sehen
Ich bin der Fürst
über das Heer des Herrn
und bin gekommen


Zieht eure Schuhe von euren Füßen,
denn die Stätte darauf ihr steht ist heilig

Hört die Posaunen des Zorns
Höret, so werdet ihr sehen
und ihr werdet sehen
die Posaunen von Jericho

(Die Posaunen von Jericho)

So spricht der Fürst über das Heer des Herrn
Am siebenten Tag,
wenn die Morgenröte aufgeht,
wird sie fallen,
die große Stadt,
und alles was darin ist, wird zur Asche
denn ich verbrenne es mit Feuer

Die Posaunen von Jericho
Höret, so werdet ihr sehen
Ich bin der Fürst
über das Heer des Herrn
und bin gekommen


Zieht eure Schuhe von euren Füßen,
denn die Stätte darauf ihr steht ist heilig

(Höret)
(So werdet ihr sehen)
(Höret)
(Ich bin der Fürst)






Translation:

The Trumpets of Jericho

Hear so that you may see!
I am the Prince of the Army of the Lord
And we are coming.
Remove your shoes from your feet,
for the ground you stand on is holy.

Hear the trumpets of anger.
Hear so that you may see,
and you will see...
The trumpets of Jericho

So the Prince of the Army of God spoke.

On the seventh day, when the morning turns red,
the great state will fall
And everything will become ashes,
for I will burn it with fire.

Hear so that you may see!
I am the Prince of the Army of the Lord.
And we are coming.
Remove your shoes from your feet,
for the ground you stand on is holy.

Trumpets sound and the people scream,
Tubas sound and tremor Jericho.
Trumpets sound and the people scream,
Tubas sound and terrorize Jericho.
























(Interlude)

Empfaengnis


Durch das Wirken des heiligen Geistes hat die auserwaehlte
Jungfrau* Maria, noch bevor sie mit Joseph zusammengekommen
war, ein Kind erwartet, den Sohn Gottes.




Translation:

Conception

The power of the Holy Spirit
chose
the virgin* Mary,
before she met Joseph,
to have a child; the Son of God.

*-The word "Jungfrau," literally translated, means young woman, but is used to describe a virgin.






















Ave Maria


Gegrüßet seist Du, Maria, voll der Gnade,
Der Herr ist mit Dir.
Du bist Gebenedeit unter den Frauen,
Und Gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria Mutter Gottes,
Bitte führe uns sünder jetzt
Und in der Stunde unseres Todes ...
... Amen.

Ave Maria gratia plena...

Ave Maria gratia plena,
Dominus tecum.
Benedictus es e mulieribus et benedictus est
Frucctus
Ventris tui, Jesus.

Ave Maria, mater die, ora pro nobis peccatoribus
Nunc et in hora mortis nostrae.



Translation:

Hail Mary

Hail Mary, full of grace,
The Lord is with thee.
Blessed art though amongst women,
And blessed is the fruit of thy womb, Jesus.
Holy Mary, mother of God,
Pray for us sinners, now
And at the hour of our death...
...Amen.

Hail Mary full of grace...
Hail Mary full of grace,
The Lord is with thee.
Blessed art though amongs women and blessed
is the fruit of they womb,Jesus.
Holy Mary, Mother of God, pray for us sinners,
now and at the hour of our death.



























Der Herr is Mein Hirte

Der Herr ist mein Hirte,
Mir wird nichts mangeln.
Er weidet mich auf einer gruenen Aue,
Und fuehret mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele.
Er fuehret mich auf rechter Strasse,
Um seines Namens Willen.

Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal,
Fuerchte ich kein Unglueck, denn Du bist bei mir.
Dein Stecken und Stab troesten mich.
Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde.

Du salbest mein Haupt mit Oel und schenkest mir voll ein.
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang.
Und ich werde bleiben im Hause des
Herren immerdar.





Translation:

The Lord is my Sheperd

The Lord is my Sheperd,
I shall not thirst.
He took me to a green meadow,
And led me to fresh water.

He replenished my soul.
He led me down the right path,
for his name's sake.

And I went for a hike in a dark valley,
but I didn't fear unluckiness, for you are with me.
Your staff and rod comfort me.
You prepare a table for me in the face of my enemies.

You annoint my head in oil and give me an overflowing cup.
If I follow the good and merciful route I will live long.
And I will stay in the House of the
Lord forever.





























Psalm 23


Der Herr ist mein Hirte,
Mir wird nichts mangeln.
Er weidet mich auf einer grünen Aue,
Und führet mich zum frischn Wasser.

Er erquicket meine Seele.
Er führet mich auf rechter Straße,
Um seines Namens Willen.
Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal,
Fürchte ich kein Unglück, denn Du bist bei mir.
Dein Stecken und Stab trösten mich.
Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht
meiner Feinde.

Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest
mir voll ein.
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen
mein Leben lang,
Und ich werde bleiben im Hause des
Herrn immerdar.



Translation:

Psalm 23

The Lord is my Sheperd,
I shall not want.
He leads me to a green meadow.
And led me to fresh water.

He replenished my soul.
He led me down the right path,
for his name's sake.

I hiked through The Dark Valley,
but I didn't fear unluckiness, for you are with me.
Your staff and rod comfort me.
You prepare a table for me in the face of my enemies.

You annoint my head in oil and give me and overflowing cup.
If I follow the good and merciful route I will live long.
And I will stay in the House of the
Lord forever

Testify
to the right
Testify
to the right
Sigini
Everlasting
























Die Vorsehung

Es war die Vorsehung der Propheten die den
Koenig Herodes beaengstigte. Aus Furcht seinen
Thron zu verlieren, entsandt er seine
Heerscharen, um den einen zu finden.







Translation:

The Providence

It was the Providence of the Prophet and the
King, Herod, was frightened. He feared he
would lose his throne, so he sent his
Army to find him.



























Der Befehl des Koenig Herodes

Gelobt sei der da kommt in dem Namen des
Herrn.

Der, der vom Geist geborene,
und siehe ein Stern erkannt,
durch die Weisen des Morgenlandes
luechtet ueber des Menschensohn.

Da das der Koenig Herodes hoerte,
erschrak er und mit Ihm das ganze Land.

Erfuellt vom Zorne schickte er aus zu toeten,
alle Soehne die da zweijaehrig und darunter
waren.
Weinen und Geschrei durchzogen das Land,
erfuellt ist was gesagt ist von den Propheten,
denn es war aus mit Ihnen.1

Aber der im Himmel wohnt,
lachet seiner und der Herr spottet seiner,
denn der Menschensohn wurde nicht ergriffen.
Der Thron steht vom Anbeginn der Zeit,
der Sohn allein ist wuerdig,
von Ewigketi zu Ewigkeit.

Erfuellt ist was gesagt ist von den Propheten,
denn es war aus mit Ihnen.

Gelobt sei der da kommt in dem Namen
des Herrn.

Der, der vom Geist geborene,
und siehe ein Stern erkannt,
durch die Weisen des Morgenlandes
luechtet ueber des Menschensohn.




Translation:

King Herod's Instructions

Blessed is he who comes in the name
of the Lord.

He who was born of the spirit
had a star appear
to the wisemen of the morning land,
and it shone above the Son of Man.

King Herod heard of this
and it frightened him and his entire kingdom.

From his rage he ordered that all
sons the age of two, and under,
were to be murdered.
Screams and crys were heard througout the land
and fearfullness was spoken of the Prophet,
for he was with them.

But those in Heaven
laughed at them and the Lord mocked them,
for the Son of Man would not be found.
The throne that has stood since the beginning of time,
is only worthy of the Son
from eternity, to eternity.

Fearfullness was spoken of the Prophet,
for he was with them.

Blessed is he who comes in the name of
the Lord.

He who was born of the Spirit,
had a star appear,
to the wisemen of the morning land,
and it shone above the Son of Man.

1-The last line of this stanza is ommited in this version of the song, but is in the original version, Halleluja.























(Interlude)

Himmelfahrt


So steht es geschrieben, dass
Christus leiden wird und
auferstehen von den Toten am
dritten tage. Und dass gepredigt
wird in seinem Namen, Busse zur
Vergebung der Suenden unter allen
Volkern.

Friede sei mit euch...bis in alle
Ewigkeit.



Translation:

Trip to Heaven

So it was written that
Christ suffered and
rose from the dead
on the third day. And his name
was preached as being the one
who saved us from
all of our sins.

Peace be with you all...for all of
Eternity.























Hallelujah


Gelobt sei der da kommt in dem Namen des
Herrn.

Der, der vom Geist geborene,
und siehe ein Stern erkannt,
durch die Weisen der Morgenlandes
leuchet über des Menschensohn.


Hallelujah

Da das der König Herodes hörte,
erschrak er und mit Ihm das ganze Land.

Erfüllt vom Zorne schickte er aus zu töten,
alle Söhne die da zweijährig und darunter
waren.
Weinen und Geschrei durchzogen das Land,
erfüllt ist was gesagt ist von den Propheten,
denn es war aus mit Ihnen.

...

Aber der im Himmel wohnt,
lachet seiner und der Herr spottet seiner,
denn der Menschensohn wurde nicht ergriffen.
Der Thron steht vom Anbeginn der Zeit,
der Sohn allein ist würdig,
von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Hallelujah
...

Der, der vom Geist geborene,
und siehe ein Stern erkannt,
durch die Weisen der Morgenlandes
leuchet über des Menschensohn.

Laudate,
Cantate,
Gaudente,
Salate,
Salvator,
Homo Factus Est


 





























Gott Tanzte

Am Anfang schuf Gott die Erde,
die Menschen und die Tiere, Feuer und Wasser
Dann betrachtete er seine Schöpfung
und er sah, dass es gut war.

Dann wollte Gott tanzen
und er sah herab auf seinen DJ und er sagte:
Hey DJ, gib mir deinen Rhythmus!


... ... ...

Dann sah er, dass es dunkel war auf seiner Erde
und er sah herab auf seinen LJ und er sagte:
Hey LJ, es werde Licht!

Gib mir deinen Rhythmus!
Und Gott tanzte.
Und Gott tanzte





























Die Weihnachtsgeschichte


Es begab sich aber zu der Zeit
dass ein gebot von des Kaisers Augustus ausging
dass alle Welt geschätzt werde!
Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit da Quaniueus Stadthalter in Syrien war!
Und Jedermann ging dass er sich schätzen liesse!
Ein jeder in seiner Stadt!

Da machte sich auf auch Josef aus Galileah
aus der Stadt Nazatreth in das jüdische Land zur Stadt David`s die da heisst Betlehem weil er aus dem Hause und Geschlecht David`s war damit er sich schätzen liess mit Maria seinem vertrauten Weibe! Die war schwanger!
Und als sie dort waren kam die Zeit dass sie gebären sollte und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in den Windeln und legte ihn in eine Krippe!
Denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge!

Es waren Hirten in der selben Gegend auf dem Felde bei den Hürden! Die hüteten des Nachts ihre Herde!
Und der Engel der Herrn trat zu ihnen und die Klarheit der Herrn leutete um Sie und sie fürchteten sich sehr!
Und der Engel sprach zu Ihnen! "Fürchtet euch nicht siehe ich verküde euch grosse Freude die allen Volk wiederfahren wird
denn euch ist heute der Heiland geboren! Welcher ist Christus der Herr in der Stadt David`s!
Und das habt zum Zeichen! Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt in einer Krippe liegen!"

Die Weihnachtsgechichte
Die Weihnachtsgechichte

Uns als bald war da bei dem Engel die Megnge der himmlischen Heerscharren
die lobten Gott und sprachen:
"Ehre sei Gott ind der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seinen Wohlbefallens"
Uns als die Engel von ihnen in den Himmel fuhren sprachen die Hirten untereinander:
"Lasst uns nun gehn nach Betlehem und die Geschichte sehn die da geschehn ist die uns der Herr kundgetan hat!"

Und sie kamen eilend und fanden beide!
Maria und Josef dazu das Kind in der Krippe liegen!
Als sie es aber gesehn hatten breiteten sie das Wort aus das zu ihnen von diesem Kind gesagt war!
Und alle vor die es kam wunderten sich über das was ihnen die Hirten gesagt haben!

Maria aber behielt all diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen!
Und die Hirten kehrten wieder um priesen und lobten Gott für alles was sie gehört und gesehen hatten wie den zu ihnen gesagt war!
Uns als acht Tage um waren und man das Kind beschneiden musste gab man ihm den Namen Jesus!
Wie er genannt war von dem Engel ehe er im Mutterleib empfangen war!

Und als die Tage ihrer Reinigung nach dem Gesetz des Mose um waren brachten sie ihn nach Jerusalem um ihn den Herrn dazustellen!
Wie geschreiben steht im Gesetz des Herrn!
Alles Männliche das zuerst im Mutterschos durchbricht soll dem Herrn geheiligt heissen!
Und um das Opfer dazubringen wie es gesagt ist im Gesetz des Herrn!
Ein Paar Turteltauben oder zwei junge Tauben!
Und siehe, ein Mann war in Jerusalem mit Namen Simeon!
Uns dieser Mann war fromm, gottesfürchtig und wartete auf den Trost Israels und der heilige Geist war mit ihm!
Und ihm war ein Wort zu Teil geworden von dem heiligen Geist!
Er solle den Tod nicht sehn er habe denn zuvor den Christus des Herrn gesehn!

Und er kam auf anwegen des Geistes in den Tempel!
Und als die Eltern das Kind jesus in den Tempel brachten um mit ihm zu tun wie es Brauch ist nach dem Gesetz da nahm er ihn auf seine Arme und lobte Gott und sprach:
"Herr nun läasst du deinen Diener in Frieden fahren wie du gesagt hast denn meine Augen haben deinen Heiland gesehn den du bereitet hast vor allen Völkern ein Licht zu erleuchten wie Heiden und zum Preis deines Volkes Israel!
Und sein Vater und seine Mutter wunderten sich über das was von ihm gesagt wurde!

Und Sineon segnete sie und sprach zu Maria seiner Mutter:
"Siehe dieser ist gesetz zum Fall und zum aufstehn für viele in Israel und zu einen Zeichen dem wiedersprochen wird und auch durch deine Seele wird ein Schwert dringen damit vieler Herzen Gedanken offenbart werden!

Und es war eine Prophetin, Hanna eine Tochter Phanuels aus dem Stamm Assa!
Sie war hoch betagt!
Sie hatte sieben Jahre mit ihrem Mann gelebt nachdem sie geheiratet hatte und war nun eine Witwe an die 84 Jahre!
Die wich nicht vom Tempel und dienete Gott mit fasten und beten Tag und Nacht!
Die trat auch hinzu
zu der selben Stunde und pries Gott und rredete von ihm zu allen die auf die Erlösung jerusalems warteten und als sie alles vollendet hatten nach dem gestz des herrn, kehrten sie wieder zurück nach Galileah in ihre Stadt nazareth!
Das Kind aber wuchs und wurde stark, voller Weisheit und Gottes Gnade war bei ihm!!!


 

Translation:

The Chrismas Story


It proceeded to the time that a commandment from Emperor Augustus was sent out to all of the world so they could be counted.
And this estimation was the very first and happened at the time when Quaniueus was governor in Syria.
And every man went so that he could be counted. Each in his city.
Also departed Joseph of Galileah from the City of Nazareth to the Jewish land to the city of David that was called Bethlehem, because he was of the House and Family of David and wanted to be counted with his trusted wife, Maria.
She was pregnant. And when they came there it was time for her birth, and she bore her first son and wrapped him in a swaddling clothes and laid him in a manger.
She did this because there was no room in the inn.
There were sheperds in the same area on the field with the herds.
They watched the herd at night.
And the angel of the Lord stepped towards them and the clarity of the Lord shined around them and they were very afraid. And the angel said to them:
"Don't be afraid. See, I proclaim to you great joy that will happen to all peoples because today the Savior is born who is the Christ, the Lord in the city of David! Have this as a sign! You will find this child lying in the manger wrapped in a swaddling clothes."

The Christmas story
The Christmas story

And soon there was the quantity of the holy army with the angel.
They praised God and said:
"Honor to God in the highest and peace to the people of his pleasure on earth."
And when the angels ascended to heaven the sheperds spoke to each of them:
"Now let us go to Bethlehem and see the story that the Lord has announced happen!"
And they came in a hurry and found them both!
Mary and Joseph with the child in the laying in the manger!
When they had seen they spread the words they had been told about the child!
And everyone who heard them wondered about what the sheperds had said!
But Mary took all of these words and held them in her heart!
And the sheperds left again and praised and thanked God for all they had heard and seen because it was exactly how it was said to them it would be!
And when eight days passed by and the baby had to be circumcised, they called him Jesus, how he was called by the angel before his conception!
And when the days of their purification in Moses' Law were gone he was brought to Jerusalem to be presented to the Lord, just like it is written in the Laws of the Lord.
All male first borns shall be dedicated to the Lord!
And then shall be brought an offering, how it is said in the Laws of the Lord!
A pair of turtledoves or two young doves!
And see, a man was in Jerusalem and his name was Simone!
And this man was pious, god fearing and waited for Israel's concolation and the holy spirit was with him!
And the holy spirit once said to him, he shall not die without seeing Christus, the Lord, before.
And he came to the temple because of instructions from the Spirit!
And when the parents brought the child Jesus into the temple to do with him like it is said in the Law, he took him in his arms and praised God and said,
"Lord, now you let your servant go in peace because my eyes have seen your savior who you prepared in front of all peoples to ignite a light to illuminate the heathens and to prize the people of Israel!"
And his father and his mother wondered about what he had said!
And Simone blessed them and said to Mary, his mother,
"See! This one is the law by which many people in Israel fall and get back up and a sign to that will be contradicted and also through your soul will penetrate a sword so that the thoughts of many hearts will be revealed!"
And there was a prophetess, Hannah, a daughter of Phanuels of the tribe of Assa!
She was very old! She had lived with her husband for seven years and has now been a Widow with 84 years!
She never left the temple and served God with fasting and praying day and night!
She also came there yet and praised God and spoke of him to all the people who waited for the deliverance of Jerusalem and when they had finished how it is written in the Laws of the Lord they returned to Galilea into their city Nazareth.
The child grew and became strong, full of wisdom and God's grace was with him!!!






 






 





 







Lord's Prayer


Our father, thine is the kingdom
The power and glory
For ever and ever
Amen

Our Father, which art in heaven
Hallowed be thy name
Thy kingdom come
thy will be done on earth as it is in heaven
Give us this day our daily bread
And forgive us our trespasses
as we forgive those who trespass against us
And lead us not into temptation, but deliver us from evil
For thine is the kingdom, the power and the glory, for ever and ever
Amen

Our Father, which art in heaven
Hallowed be thy name
Thy kingdom come
thy will be done on earth as it is in heaven
And forgive us our trespasses
as we forgive those who trespass against us

Father, hear my prayer
Lord, hear my prayer
Let us pray

The lord is my shepherd
I shall not want

Amen

Our father, thine is the kingdom
The power and glory
For ever and ever
Amen



 






 






 






 

 






Am Anfang War Die Finsternis


Aufgeschlagen liegt es da
seit Menshengedenken bewacht vom Herrn der Schatten
Das Buch der düsteren Legenden

Verfasst vom Atem der Zeit
nur alle tausend Jahre wird den Sterblichen Einblick gewährt
auf dass die Botschaft nie in Vergessenheit gerate.

Die Botschaft der Offenbarung:
AM ANFANG WAR DIE FINSTERNIS!


Translation:

At the Beginning there was Darkness...!

There it has layed open,
since people's thoughts guarded the lord of the shadows,
who composed the book with dusty legends from the breath of time.
The mortal insight has only lasted for all of one thousand years on the message that would never run into oblivion.

The message of the Revelation...














 
















 

Mitternacht


Wenn die Gondeln Trauer tragen
und es hallt der toten Klagen
tief im Nacken das Grauen sitzt

Wenn die Uhr beginnt zu schlagen
kalte, dichte Nebelschwaden
berühr‘n dich sacht ...
Mitternacht !

...

Gefriert das Blut dir in den Adern
Schnürt dir Angst die Kehle zu
Hörst du dein Herz und die Glocken schlagen
ist es Nacht ...
Mitternacht !

Loca in ferna in nocte
Loca in ferna in nocte
Animae in nebula

Media nox obscura nox
crudelitas animarum
campana sonat
duo decies





Translation:

Midnight

Midnight!

Laughter...midnight!

When the Gondolas carry sorrow
and stop the dead's complaining that
sits deep in the back of their gray necks.

When the hour begins to strike coldly,
thick swathes of mist touch you and softly....
midnight!

Frozen blood in your veins laces your fear.
You hear your heart in your throat
and the bells ring; it is night...
midnight!

The underworld in the night.
The underworld in the night...
midnight!

Souls in fog...
midnight!

Midnight, dark night. Cruelty of the souls.
The bell sounds twelve times....
midnight!

 























(Interlude)

Die Wandlung


Kaltes Vollmondlicht,
durchdringt dein Herz,
dein Körper zuckt,
dein Atem stinkt,
deine Knochen scheinen zu bersten,
deine stechenden Augen durchschneiden die Nacht,

die Wandlung ist vollbracht.

 

Translation:

The Change

The cold full moon's light permeates your heart.
Your body jerks.
Your breath stinks.
Your bones seem to burst.
Your pricking eyes cut through the night.
The change is completed.

 
























Wolfen
(Das Tier In Mir)

Dunkle Wolken und finstere Gedanken
die Vollmondnacht zerbricht meine Schranken
in mir kommt die Gier auf Getier
das ich massakrier'
ich spür diese Lust, den Blutrausch jetzt und hier
tief in der Nacht die funkelnden Sterne
ein süßer Geruch zieht mich in die Ferne
Hab acht, wenn ganz sacht in der Nacht
meine Glut entfacht
...

Fremde Gedanken, wilde Gelüste
das Verlangen nach zartem Fleisch von Brüsten
will reißen, will beißen, zerfleischen, zerfetzen
bei lustvoller Jagd meine Beute hetzen
glutrote Augen folgen deiner Spur
die Witterung führt über weite Flur
ich mutier' zum Tier, bin ein Geschöpf der Nacht
ich bin der Jäger des Mondes, bis der Morgen erwacht

silva in lumine
lunae arcana est
domus mea
silva in lumine
stella rum est


Es ist das Tier in mir
es weckt die Gier in mir
hab dich zum Fressen gern
kannst du mein Verlangen spür'n



OR

Wolfen
(Das Tier In Mir)


Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine
Stellarum est

Es ist das tier in mir
Es weckt die gier nach dir
Hab dich zum fressen gern kannst du mein Verlangen spüren

Dunkle Wolken und finstere Gedanken
Die Vollmondnacht zerbricht meine Schranken

In mir kommt die Gier auf Geteir Das ich massakrier'
Ich spür diese lust, den blut jeztz und hier
Tief in der Nacht die funkelden Sterne
Ein süsser geruch zieht mich in die ferne
Hab acht, wenn ganz sacht in der Nacht
Meine Blut entfacht und der jäger in mir erwacht

Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine
Stellarum est

Es ist das tier in mir
Es weckt die gier nach dir
Hab dich zum fressen gern kannst du mein Verlangen spüren

Fremde Gedanken, Wilde Geluste
Das Verlangen nach zartem fleisch von Brüsten
Will reißen, will beißen, zerfleischen,
Zerfetzen bei lustvoller Jagd meine Beute hetzenglutrote
Augen folgen deiner Spur
die Witternung führt über weite flur
Ich mutier zum Tier, bin ein geschöpf der Nacht
Ich bin der Jäger des mondes,
bis der morgen erwacht

Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine
Stellarum est

Ich werd zum tier
Ich werd zum tier
Es ist das tier in mir
Es weckt die gier nach dir
Hab dich zum fessen gern kannst Du mein verlangen spüren
Es ist das teir in mir
Es weckt die gier nach die
Hab dich zum fessen gern kannst Du mein verlangen spüren

Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine
Stellarum est


Translation:

Wolves
(The Animal in Me)

Dark clouds and dark thoughts of the full moon night break my limits.
In me comes greed for the animals that I massacre.
I trace this desire in blood now and here.
Deep in the night the twinkling stars.
A sweet smell pulls me into the distance.
Pay attention when very gently my embers are kindled in the night,
and the hunter in me awakes.

Strange thoughts and wild desires long for delicate breasts.
(I) want to tear it.
I want to bite and shred and lacerate it.
On the lusty hunt my prey scampers away.
Glowing red eyes follow you.
The weather follows over distant meadows.
I mutate to an animal, (I) am a creature of the night.
I am the hunter of the moon 'till morning awakes.

It is the animal in me.
It wakes the greed in me.
I have the desire to eat1 you.
Can you feel my desire?

The woods in the light of the moon are concealed.
My home.
Woods in the light.

1-"Fressen" means to eat, but it only used when associated with animals.
























(Interlude)

Reise Nach Transylvanien


Wer freut sich nicht über die Einladung zu einer Hochzeit?
Die weite Reise,
durch die Karpaten nach Transsilvanien,
führt jedoch auf ein geheimnisvolles Schloß.


Translation:

Trip to Transylvania

Who doesn't get happy about being invited to a wedding?
The far trip
through the Carpathian Mountains to Transylvania,
however, leads to a mysterious castle.





























Dracul's Bluthochtzeit


Mein lieber Freund,
ich möchte Sie und Ihre reizende Frau Lena
in meinem Schloss in Transsylvanien einladen
damit wir unsere Übereinkunft besiegeln können
Mein Kutscher wird Sie erwarten
ich freue mich über Ihre Ankunft in meinem schönen Land

Vlad Dracul bitte zum Fest, zum Fest des Blutes
Es ist Bluthochzeit
...

Ich bin Dracula und heiße Sie willkommen in meinen Schloss
ich hoffe, Ihr Aufenthalt wird angenehm sein
Nachdem ich Sie auf Ihr Zimmer begleitet habe
erwarte ich Sie anschließend im großen Saal
Vlad Dracul bittet zum Fest, zum Fest des Blutes
Das Blut ist die Braut und Graf Dracul der Bräutigam
Es ist Bluthochzeit
dein Blut an meinen Lippen ist wie die Morgenröte
ein Biss von mir ist wie der Kuss des Todes
Es ist Bluthochzeit

...

Meine weißen Dornen funklen wie Diamanten im Licht
meine Augen sind grau wie der Nebel, der uns umhüllt
meine Seele so schwarz wie die tiefe Nacht
meine Haut so weiß wie das Strahlen der Sterne
trinke meinen Saft des Lebens und erlange die Unendlichkeit
die uns vermählt im Rausch der Lust
Es ist Bluthochzeit

Vlad Dracul bittet zum Fest, zum Fest des Blutes
Es ist Bluthochzeit

...

Die wahre Macht, die uns beherrscht ist die schändliche, unendliche,
verzehrende, zerstörende, unstillbare Gier nach Liebe

Cupiditas...
Aviditas...
Ador amoris...
Dolor amoris...


anguis meus fervidus est
sanguis meus avidus est
sanguis tuus suavis est
sanguis tuus iucundus est


Translation:

Dracula's Blood Wedding

My dear friends,
I would like to invite you and your charming wife, Lena,
to my castle in Transylvania.
Once there, we can seal our agreement.
My drivers are expecting you.
I pleased of your arrival in my beautiful land.
Vlad Dracula invites you to the Celebration of Blood.
It is blood wedding.

I am Dracula and welcome to my castle.
I hope your stay is comfortable after (that trip).
I will show you to your room.
Consequently, I have been expecting to accompany you in the great hall.
Vlad Dracula invites you to the Celebration of Blood.
The blood is the bride and the count.
Dracula is the groom. It is blood wedding.
Your blood on my lips is like the sunrise.
A bite from me is like the kiss of death.
It is blood wedding.

My white thorns twinkle like diamonds in the light.
My eyes are gray like the fog that covers us.
My soul is so black like the deep night.
My skin is so white like the radiation of the stars.
Drink my juice of life and attain immortality.
Our marriage in the intoxication of desire.
It is blood wedding.

The real power that controls us, is the shameful, endless,
consuming, destroying, unquenchable, greed for love.

Ambition...
Perversity...
Greiving over love....
Pain over love...

My blood is fiery.
My blood is eager.
Your blood is sweet.
Your blood is satisfying.






 
























(Interlude)

Die Offenbarung


Schließt den Kreis,
Den Strom des Geistes,
Der eure Körper durchfließt und aus euren Mündern spricht.
Eingetaucht in die Zwischenwelt,
Durchschreitet ihr die Pforten des Unterbewusstseins,
Wo Euch die Zukunft offenbart,
Was die Vergangenheit verschwieg.



Translation:

The Revelation

Close the circle,
of the storm of Ghosts,
which your bodys flow through and your mouths speak from.
Once immersed in between the worlds,
you will step through the gates of the unconscious,
where you will reveal the future,
and what the past has conceled.










 
























Séance


Ich leg dir die Karten
les dir aus der Hand
lass das Pendel über dir kreisen
was wird dich danach erwarten
stehst du mit dem Rücken zur Wand
oder erhältst du den Stein der Weisen

...

Ich zeig dir die Zukunf
wende das Blatt
Tod oder Leben
Pech oder Glück
Gewinner im Spiel oder schachmatt
wenn du es erfährst
führt kein Weg mehr zurück

Freud oder Leid
ich geb dir die Chance
geh oder bleib
in meiner Seance

Descendo in corpus diaboli sanguinei
Experior portus sum imperium diaboli




Translation:

Séance

I read your cards.
I read your palms.
I'll let the pendulum circle over
you to see what's waiting for you.
Are you standing with your back to the wall,
or are you recieving the stone of the wise?

I show you the future.
The page is turned.
Death, or life.
Unlucky, or lucky.
Win in the game,
or checkmate.
When you learn to lead,
there is no way back.

Peace or sorrow.
I give you the chance:
go or stay in my séance.

I penetrate into the bloodthirsty corpse of the devil.
I try it and become the commander of the Devil.































(Interlude)

Die Bedrohung


Was weht mich an,
wie ein eisiger Windhauch
aus krankem Gefühl?
Aus Pest mein Atem,
vergiftet mich
und den Rest der Welt






Translation:

The Threat

What blows me on,
like a breath of icy
wind from a sick feeling?
Out of my breath comes plague,
poisoning me and the rest of the world.






















Das Böse


Carmen obscurum
Anima mala
Savetia

Ich bin so finster, hässlich, vulgär und gemein
steck in deiner Seele tief drin
genieße es, dich zu quälen bis aufs Blut und dein Schrei'n
weil ich dein übler Folterknecht bin
hab keine Angst, bin brutal schreck vor nichts zurück
säe Gewalt dort, wo Frieden ist
hab nur einen Feind im Visier, hasse Glück
bin das Böse, welches gutes frisst

...

Ich bin so hinterlistig, falsch, leg dich rein
tu gern weh, Schmerz heißt mein Kind
spuck dich an, schenk dir Wut, mach dein Herz zu Stein
bin das Böse, meinen Samen trägt der Wind

Ich bin das Böse
dich von dem Guten erlöse
bin so böse
wie in deinem Kopf das Getöse
bin ich böse

Immanitas improba
Efferitas mala
Immanitas sordida
Tormenta immortalis

Nomen est omen
Nomen est omen



Translation:

The Evil

Dark song.
Evil souls.
Cruelty.

I am so dark, ugly, vulgar, and mean.
Stick it deep inside your soul.
I enjoy tormenting you until you bleed and you cry.
Because I am your vile torture servant.
Have no fear, (I) am brutally frightful,
for I see no way to force yourself back there where peace is.
Only an enemy in the visor hates luck.
(I) am the evil which eats good.

I am so cunningly fake,
because I like to lay you in pure pain,
for pain is named my child.
Spit you up, give you rage, make your heart turn to stone.
(I) am the evil, my seed is carried in the wind.

I am the evil that redeems yo from good.
(I) am so evil. In your head there is noise. Am I evil? I am the evil.

Wicked inhumanity.
Sick wildness.
Filthy inhumanity.
Eternal torment.

The name is omen.
The name is omen.























(Interlude)

Die Suche


Gesichtslose Kreaturen eingehüllt
in schwarzen talaren
jagen mit dämonischer macht
wie der Sturm über das Land.
Wie Donner klingen
die stampfenden hufe
ihrer schwarzen Rösser
und lassen die Erde beben.


Translation:

The Search

Faceless creatures that are wrapped
in black robes hunt
with demonic power,
like the storms over the land.
The thunder sounds like
the stamping hoofs
of their black horses
and lets the earth quake.






























Die Schwarzen Reiter


Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Die schwarzen Reiter auf dem Wege sind
auf der Jagd nach dem verlorenen goldenen Reif
der zurückgeholt werden muss ins Dämonenreich
Sie reiten über die Erde wie der Sturm
dunkle Gestalten mit höllischem Murren
fegen alles hinweg mit stampfenden Hufen
überall vernimmt man ihr Schreien und Rufen

Lauf um dein Leben, lauf
wenn die Berge beben und sich die Kontinente teilen
Lauf, lauf um dein Leben


Was schwebt so stürmisch wie der Wind?
Über dunklen Wolken wie Donner klingt
Es sind die Krieger der dunklen Macht
Schwerter durchblitzen die schaurige Nacht
Wenn nicht bald gefunden all das, was verloren
blutige Rache sie auf ewig geschworen

Lauf um dein Leben, lauf
wenn die Berge beben und sich die Kontinente teilen
Lauf, lauf um dein Leben


lauf um dein Leben, wenn sie reiten
sie suchen den goldenen Reif der Gezeiten
Es ist die Macht der schwarzen Reiter

Satanas daemoniacus sum
Diabolo nefario insanus sum


Translation:

The Black Riders

Who rides so late through the night and wind?
It's the black riders on the way.
On the hunt for the lost golden ring.
The restrained ones must go into the demonic realm.
They ride over the earth like a storm.
Dark figures with infernal grumbling sweep everything away with stamping hoofs.
Everywhere you hear their crying and screaming.
Run for your life, run.
When the mountains quake and the continents divide, run, run for your life!

What floats so stormily, like the wind, over dark clouds, like the sound of thunder?
It is the warrior of the dark power.
Swords go through lighting of the horrific night.
If you haven't found everything that was lost soon,
a bloody revenge will be upon you that has been sworn for eternity.
Run for your life, run.
When the mountains quake and the continents divide,
run, run for your life!

Run for your life.
When they ride they search for the golden ring of time.
It is what gives power to the black riders.

I am the demonic Satan.
I am the insane godless Devil.

1-This is also the first line in a popular German poem, Erlkonig (Literally translated means Alder King by Goethe, but used to describe something that doesn't exist yet) See here for more information.



























(Interlude)

Die Verlautbarung


Im Jahre des Zorns,
Als die dunklen Mächte der Finsternis
Ihren teuflischen Atem über die Erde hauchten,
Ließ das Oberhaupt aller Gotteshäuser verlauten,
Die zwölf Töne des Teufels
Mögen niemals mehr im Reich der sterblichen erklingen.
Die Dämonen wandten sich ab
Und die Klänge verstummten – bis heute.




Translation:

The Announcement

In the year of anger,
the dark powers of darkness
breathed your diabloical breath over the earth,
and let all the chiefs of the house of God be told
that the twelve sounds of the devil
would never more be resounded in the realm of the mortal.
The demons changed themselves
and the sounds died down - until today.






















Zorn
(die Zwölf Verbotenen Töne)

...
Der erste Ton beschwört den Wind
der zweite Ton beschwört das Licht
der dritte Ton verlangt ein Kind
der vierte Ton das Eis zerbricht
der fünfte Ton berauscht die Sinne
der sechste Ton ruft den Dämon
auf dass der Zorn beginne

...

Der siebte Ton stößt euch vom Thron
der achte Ton dein Herz betört
der neunte Ton erklingt so schrill
der zehnte Ton die Nächte stört
der elfte Ton verdammt sein will
der zwölfte Ton den Zorn beschwört



Ius iurandum iracundiae
Saevitia malitiosa
Ius iurandum animae malae
Iratus improbus
Duodecim sonitus


Prava crudelitas
Prava aviditas



Spiel mir das Lied vom Tode
das aus Dämonen gebor'n
befolge die zwölf Gebote
die einst beschworen den Zorn

Es geschieht wie in der Prophezeiung vorherbestimmt
Der Kreis schließt sich und eröffnet den Sterblichen die Türen zu neuen
Dimensionen ihres eigenen Bewusstseins


Translation:

Anger
(The 12 Forbidden Sounds)

The first sound swears to the wind.
The second sound swears to the light.
The third sound demands a child.
The fourth sound breaks the ice.
The fifth sound stupifies the senses.
The sixth sound calls the demons to begin the anger.

The seventh sound knocks you from your throne.
The eigth sound enters your heart.
The ninth sound sounds so shrill.
The tenth sound disturbs the nights.
The eleventh sound damns your wants.
The twelfth sound swears to your anger.

The oath of sounds.
The malicious cruetly.
The oath of an evil soul.
The angry, wicked, 12 sounds.

The sick cruelty.
The sick desire.


























(Interlude)

Hexenein X Eins


Du musst verstehn
Aus eins mach zehn
Aus drei mach gleich
So bist du reich.
Verlier die vier,
Aus fünf mach sechs
So sagt die Hex
Mach sieben und acht,
So ist es vollbracht.
Und neun ist eins
Und zehn ist keins,
Das ist das Hexeneinmaleins.



Translation:

Witch's Nine Times One

You must understand:
from one comes ten.
From three comes equal.
So are you rich?
Lose the four, from five comes six.
So says the witch who makes seven and eight,
so it is finished.
And nine is one and ten is nothing,
which is the witches nine times one.






























Hexenjagd


Warum sie verneint das sie hier her geführt worden?
Wie lange es denn her sei, dass sie in dieses hochverdammte
Laster der Hexerei geraten?
Ob sie schreiben oder lesen könne und ob sie sich dem Teufel
verschrieben habe?
Wie oft sie ausgefahren?
Weiviel Wetter sie gemacht, wo sie es gemacht und wer dazu
geholfen?
Wie oft der Teufel ausser den Hexentänzen daheim oder anderer
Orten gekommen?
...

Hexe...es ist Zeit dich schuldig zu bekennen
wer mit dem Feuer spielt wird brennen
Hexe...gestehe sag jetzt und hier die Wahrheit mir
vom Hexenhammer angeklagt
beginnt somit die Hexenjagd

Bevor der erste Hahn kräht
dein Fleisch auf dem Scheiterhaufen brät

Fahr zur Hölle
...

Des Teufels Ausgeburt
Brennen soll sie
Verdammt bis in die Ewigkeit
...

Im Morgenrot beim ersten Sonnenschein
wirst du bereits die Asche sein
Vom Winde verweht man dich nie vergisst
weil du eine Hexe bist

Betteln, winseln, jammern, flennen
egal, du Hexe du wirst brennen

Tanz du Hexe

tanz mir im Feuer den Hexentanz
halt dich fest an des Teufels Schwanz

und fahr zur Hölle!

[chor]
Extruete rogum.
Accendete rogum.
Tempus pro crematione magaro.
Magas persequite.
Magas torquete.
Filias perniciosas artis magicae.

 

Translation:

Witch Hunt

Why do you deny what you have led yourself to become?
How long have you ran in this highly damned vice of witchery?
Have you read or written and have you made the Devil's mistakes?
How often have you traveled?
How many competitions have you made, and who have you helped.
How often have you danced the Devil's witch dance at his house or other places?

Witch...it is the time to confess your trespasses.
Whoever played with the fire will burn.
Witch...confress the truth to me now and here.
The witch's hammer has accused you, therefore the witchunt shall begin.
Before the first hen crows, your flesh will roast on the pyre.

Go to hell...

Born of the Devil.
You shall burn.
Damned for all of eternity...

During the sunrise of the first sun shine you will have already become ashes.
The wind blows you away so you will never forget, because you are a witch.

Beg, whine, complain, and plee; it's all the same, you witch, you will burn.

Dance you witch.
Dance the witch's dance for me in the fire.
Hold tightly the Devil's tail and go to hell.

Stack them on the pyre.
Ignite the pyre.
Time for a witch burning.
Find the witches.
Torture the witches.
The shameful daughters of the magic art.

1-The word "man" means you. It is usually used to address the reader in a narrative or speech.






























(Interlude)

Das Unheil


In deinen unschuldigen Augen
funkelt die Glut des Unheils.
Dein Leib und deine Seele
gehören dir schon längst nicht mehr.
Heillos die Botschaft vom Tag,
dem verfluchen,
an dem es Besitz von dir ergriff.

Translation:

The Disaster

In your innocent eyes
twinkles the glow of disaster.
Your life and your soul
that have belonged to you so long, do not anymore.
Unholy is the message from day
and the cursed,
who siezed your possesions.





























Der Exorzist


Du schleichst in dieses Haus
ohne Warnung
schlüpfst rein und willst nicht raus
welch Befriedigung
beschimpfst, ziehst Fratzen
und spuckst herum
schwebst über dem Bett, benässt Matratzen
stellst dich dumm
fragt man dich nach deinem Namen
grinst du nur
dein Lachen stinkt wie Gülle
deine Augen sind purpur
ich bin ein Mann Gottes
du verfluchter Dämon
im Namen des Kreuzes
ich krieg dich schon

Zeig dich
zeig dein wahres Gesicht
weiche
diese Seele kriegst du nicht

Ostende te
daemon devotus
Nomine crucis evade

Nimmst Besitz von diesem Körper
Stück für Stück
liebkost die Seele
bist berauscht vom Glück
tötest missbrauchst
diesen unschuldigen Leib
versuchst, mich zu täuschen
aber ich bleib
solange, bis ich dich kriege
jag ich dich
lass los, komm raus, du Feigling
nimm doch mich

Zeig dich
zeig dein wahres Gesicht
weiche
diese Seele kriegst du nicht

Ostende te
daemon devotus
Nomine crucis evade


Translation:

The Exorcist

You sneak into this house.
Without warning,
you slip in and don't want to come out.
Which gratification do you abuse?
Pull rascals and spit them out.
Float over the bed and wet the mattress.
You pretend to be dumb.
I ask you what your name is and you just grin.
Your laugh stinks like liquid manure.
Your eyes are purple.
I am a man of God you cursed demon!
In the name of Christ, I will get you.

Take possesion of this body.
Piece for piece caress the soul.
Are you confused by the luck of the vain dead?
This innocent life is trying to decieve me.
But I will stay as long as I can fight. I hunt you.
Come out you coward! Take me.

Show yourself. Show your true face.
Come out of this soul. You don't get it.

Show yourself devoted demon. Evade the name of the cross.

 




































(Interlude)

Der Tod


Dunkelheit schwimmt in seinem Blick,
wie Nacht Schatten aus Gewitter und Sturm,
im fahlen Licht singt das Fallbeil,
geführt von seinem mächtigen Herrn,
alles verfällt dem Dunkel,
es gibt kein Entrinnen!

(HaHaHaHa).




Translation:

The Death

Darkness swims into your view like the shadow of the night from thunderstorms.
In dark light the guillotine sinks, and is led to your powerful arm.
Everything decays in the darkenss, there is no escape.





























Herr der Schatten


Der Herr der Schatten
Bedrohlich und düster
Ich bin die Finsterniss
Der Herr der Schatten und der Dunkelheit
Beherrscher des Lichts des Raums und der Zeit

Vers 1:
Ich befehle über das Heer der Schatten
Erschaffen aus der Finsterniss
Die schwarzen Reiter der Apokalypse
Scharren sich zu tausenden um mich
Sende sie aus zu allem was lebt und existiert in dieser Welt
Damit all jenes der Macht der Dunkelheit zum Opfer Fällt


Vers 2:
Wenn euer Leben zum Ende geht
Und der Sturm des Todes
Euren letzten Atem wegweht
Sind wir de, die bei euch bleiben
Mit euch euern Sarg besteigen
Stets an eurer Seite auch wenn man euch zur Hölle Fährt
Und euren kranken Seelen das Paradies verwehrt
Wir sind Schatten von Wasser und Gestein
Vermehren uns wie Ratten und Maden im Gebein

Chorus:
Ich bin die Finsterniss
Der Herr der Schatten
Beherrscher des Lichts
Des Raumes und der Zeit
Der Herr der Schatten

Chor:
Tempus umbrareum nigarum
Potestas obscuritatis
In exercitu umbrarum
Imperirum tempestatis
Universorum dominus
Tonitura et fulgura
Imperator sempiternus
Loca inferna obscura




Translation:

Lord of Shadows



The Lord of Shadows, gloomy and dusty.
I am the darkness.
The Lord of Shadows and the darkness:
ruler of the light of the room and time.

I command over the Lord of Shawdows.
Created from the darkness,
the black riders of the apocolypse assemble you by the thousands for me.
They send you out for all that lives and exists in this world.
With all that, the power of darkenss will fall victim.

When your life comes to an end and the storm
of death takes away your last breath, we will stay by you.
With you your coffin will be ascended.
Always by your side even when you travel to Hell
and your sick soul is forbidden from paradise.
We are shadows from water and rocks.
We multiply like rats and maggots in bones

The time of black shadows.
The power of darkness.
All in the Army of Shadows.
Commander of the Devastators.
The Lord of all.
Thunder and lightning.
The eternal ruler of dark places like the underworld.




























(Interlude)

Der Ahnungsschauer


Wer kennt es nicht,
das Gefühl,
wenn die Angst
dich beschleicht,
aus dem Hinterhalt
ein Ahnungsschauer
dich zittern lässt.





Translation:

Shower of Premonitions

He who does not know
the feeling when fear
stalks you will have a shower
of premonitions come
trembling to you.































Angst

Schlaf nach Einbruch der Nacht nicht ein
es könnte dein Ende sein
ist es Zehn - nicht in den Spiegel seh'n
ist es Zwölf - dich niemals umzudreh'n
ist es Eins - dann wart bis Vier
schlaf nicht ein
sonst ist Freddy hier
...

Mutter, die Angst ist wieder da
Angst lässt mich kochen
Angst zermalmt meine Knochen
Angst zerreißt mein Herz
Angst lässt meinen Schädel pochen
Angst lähmt meinen Arm
Angst dröhnt in den Ohren wie Bombenalarm
Angst zerquetscht mir die Augen
Angst will mein Mark aussaugen
Angst will mich in die Hölle reißen
Angst will mich in den Wahnsinn schmeißen
Angst zeigt mir die schlimmsten Teufelsfratzen
Angst lässt meine Adern platzen
...

Hallo, hier kommt Freddy
dein Albtraum
ha....ha....ha...ha....ha....
ich krieg dich
ich hol dich
ich werde dich kriegen
...

Ich krieg dich heute Nacht
hallo, hier kommt Freddy, dein Albtraum

 

aaaa........anxietas
aaaa.......infirmitas



 

Translation:

Fear

Dont' sleep after night breaks.
It could be your end.
Is it ten? Don't look in the mirror.
Is it twelve? Don't ever turn around. It is one?
Then wait for four.
Don't sleep because Freddy is here.

Mother! Fear is coming back.
Fear cooks me.
Fear crushes my bones.
Fear rips apart my heart.
Fear pounds my skull.
Fear paralyzes my arm.
Fear roars in my ear like bomb alarms.
Fear squeezes my eyes.
Fear wants to drain my money.
Fear wants me to be torn hell.
Fear wants to hurl me into insanity.
Fear shows me the worst of the Devil's faces.
Fear bursts my vains.

Hello, here comes Freddy, your nightmare.
Ha....Ha...
I got you.
I took you.
I will get you.

I will get you tonight.
Hello, here comes Freddy, your nightmare.

aaaaaa...weakness. aaaaaa...anxiety.

 










































(Interlude)

Der Schrei


Der Keim meiner Hoffnung ist abgestorben.
Mein Sehnen vergeht im Nichts,
Das mich kalt umschlingt.
Mit meiner sanften Strenge
Einer knöchernen Leichenhand
Ergreift es mich,
Erbarmundslos,
Kein Widerstand möglich,
Kein Aufschub für meinen Schrei,
Nach endlos schwarzer Nacht.

Translation:

The Cry

The germ in my hope is dead.
My longing passes into nothing and
I coldly entwine myself.
With the soft severity of a corpses
hand bones I sieze myself,
mercilessly,
without any possible way back,
or any delay for my cry to the endless black night.






























Exitus


...
Ich schenk dir mein Leben
kannst du mir die Ewigkeit geben
die Welt ist so leer
ich will und kann nicht mehr
ich schenk dir mein Leben...
kannst du mir die Ewigkeit geben


Ich steh vor deinem Altar
weiß nicht, wer ich bin
wer ich war
hasse diese Welt
die nur fragen stellt
mich nicht liebt
nicht akzeptiert
so wie ich bin
sich für mich geniert
es nicht interessiert
was mit mir passiert
schneiden mir die Adern auf
hängen mich und schlagen drauf
Schmerz und Kummer mich verzehrt
bis der Zug des Lebens mich überfährt
diese Welt ist so leer
ich will und kann nicht mehr
...

Ich schenk dir mein Leben
kannst du mir die Ewigkeit geben


Nex violentus
Dies vitae ultimus
Exitus
Somnus aeternus
In conditorio
Exitus

Exituuuuuus........

Odor cadaveris exanguis
Summum silentium sentetia
putescere et poculum
mortiferum in tumolo
tabescere infariae
carmen funbere


Translation:

The End1

I offer you my life.
Can you give me eternity?

I stand before your altar.
I don't know who I am or who I was.
I hate this world, that only asks questions.
She doesn't love me.
She won't accept me.
So why is she embarrased for me?
She isn't interested in what happens to me.2
Cut my veins out.
Hang me and hit me.
Pain and grief consumes me until the train of life runs me over.
This world is so empty.
I cannot (live) and don't want to anymore.

Violent death.
The last day of life.
Death, eternal sleep, in a coffin.
Death.

The end...

Stench of the blood empty corpses.
The last judgement rests.
To the future and a deadly drink.
In the grave the dead victim breaks apart.
Corpses Song.

1-This could also be translated as "death".
2-I translated this section as talking about a woman. That is not entirely correct, though. The gender of this person is not clear. It could be another man, or a genderless entity. Make of it what you will.




























(Interlude)

Das Schweigen


Wie bleich ist meine Liebe,
Ein Bild der Schönheit so sanft.
Erstarrt bist du,
Allein dein Schweigen spricht zu mir,
Der ich Nachtwache halte
An der kühlen bettstadt aus Chrom
Und süßem Geruch der Verwesung





Translation:

Silence

How pale my love is,
a picture of beauty, so soft.
You are hard,
alone your silence speaks to me,
and tells me to stop the vigil
on your cold bedside. It smells like the chrome
and sweetness of decay.






















Nachtwache

Dein Blaubeermund im Neonlicht
dein Blaubeermund so viel verspricht
dein Blaubeermund so kühl so zart
mein Herz steht still an diesem Tag


Ich arbeite im Haus der verschiedenen
sie liegen in Reih‘ und Glied
ob schön hässlich, jung oder alt
manchmal vielleicht auch verletzt
sie sind meine Freunde und werden schon bald
vom Werk der Würmer zersetzt
seit deiner Ankunft hab ich gespürt

...

die Nähe zu dir ist so fern
deine Aura, sie hat mich berührt
und verführt, ich habe deinen Geruch so gern
in deinen wunderschönen Augen
schimmert kaltes Neonlicht wie die Sterne am Firmament
so kühl so fahl so schlicht

...

Dein leerer Blick im Neonlicht
durchbohrt mein hohles Hirn
heißer Schweiß der Begierde steht auf meiner Stirn
deine kalten Hände sind fahl wie das grau der Wände
in deiner Schönheit aus Eis
dein erstarrtes Antlitz so schneeweiß
deine Konturen scheinen so fest und rund
ich liebe deinen Blaubeermund

...

ich liebe diesen Duft der Süße
weiße Schilder an kalten Füssen
regungslos im Totenhaus
siehst du von allen am schönsten aus

ich gestehe...
verzeih mir....
ich streif das Tuch von dir...


Te amo bella
I nanitas
Stella
Te amo vanitas

ohhh... ich liebe dich



 

Translation:

Vigil1

Your blue berry mouth in neon lights.
Your blue berry mouth promises so much.
Your blue berry mouth is so cool, so delicate.
My heart stands still on this day.

I work in a different house.
She lies in a row with other members.
Whether pretty or ugly, young or old; sometimes perhaps injured too.
She is my friend and will return from the worms work very soon.
Since you came, I have sensed you.

Being close to you is so far away.
Your aura makes me touch you and go along with you.
I have your scent, that I really like.
In your beautiful eyes shimmers cold neon light like the stars in the Heavens; so cool, so pallid, so simple.

Your empty views in neon light bore my hollow brain.
Hot sweat of desire is on my forehead.
Your cold hands are pallid like the gray of the walls.
In your beauty is ice.
Your hardened expression is as white as snow.
Your contures shine so pallidly and round.
I love your blue berry mouth.

I love you,
Wild Star.
I love you vanity.

I love this sweet aroma.
White signs on your cold feet.
Motionless in the dead house,
you see everything that is beautiful.

I confess...forgive me...I pull the cloth from you...

Ohhh...I love you.

1-This song is about a dead chick, just to let you know.




























(Interlude)

Die Stimme


Ihr dir ihr dies hört seid noch am leben,
aber ich bin schon im Reich der Unsichtbaren,
ein Bleigewicht lastet auf mir,
ein Gefühl wir ersticken in Macht,
nichts hielt es zurück, bis die Aufgabe vollbracht.



Translation:

The Voice...

Those that hear this are still alive.
But I am in the realm of the invisible.
A lead weight is tied to me.
A feeling like suffocation in the night.
I pull it back until the abandonment is complete.


 

 

 























Aus Dem Jenseits

...

Vers 1


Du schreist in dir
Und weinst um mich
Kein leben in mir
Du hörst mich nicht
Küsst meine lauwarmen Hände
Tropfst tränen über mich
Wirfst dich zu Boden gegen Wände
Schmerzen spürst du nicht
Stumme Gedanken drehn mich im Kreis
Schwerelos schwebt meine Seele über mir
Du kniest an meiner Seite aber ich weiss
Irgendwann komm ich zurück zu dir
...

Vers 2

Stumme Stimmen wie Echos klingen
Aus dem Nichts ihr Rufen weit abseits
Nicht bis in deine Welt vordringen
Gefangen bis in alle Ewigkeit
Warte ich auf einen Übergang
Der mich zu dir bringt
Ist es Vollbracht mit Engelsgesang
Wenn dann dein Schrei erklingt
Das Röcheln aus deine Kehle rast
Und alles um dich ist dunkelste Nacht
Weiss ich das du es warst............

Chorus

Komm aus dem Jenseits zu dir
Trage diesen Wunsch in mir
Komm aus dem Jenseits zurück
Bring dir den Traum vom Glück

Warum..........

Warum hast du mich umgebracht............

Komm aus dem Jenseits zu dir
Trage die Rache in mir
Ich bin dein schlimmster Wahn
Auge um Auge Zahn um Zahn

Chor

Animata
Umbra in celestia
Animata
Animata



Translation:

Out of the Beyond

You scream at yourself and you whine to me.
There is no life in me. You don't hear me.
Kiss my lukewarm hands. Drop tears over me.
Throw yourself on the ground and against walls.
You don't feel pain. Mute thoughts turn me in circles.
Weightlessness floats my soul over me.
You kneal my side but I know that sometime I will come back to you.

Mute voices sound like echoes.
Out of nothing you call far to one side.
Not until your world advances. Caught in all of eternity.
I wait at the crossing where you are brought to me.
It will be complete with the songs of angels.
When your cry is sounded the hacking from your throat races out and everything around you becomes darkest night.
I know that you wait for it...

Come out of the beyond to you.
Carry my wish.
Come back from the beyond.
Bring your dream of luck.

Why...Why have you killed me...

Come out of the beyond to you.
Carry my revenge.
I am your worst delusion.
An eye for an eye, a tooth for a tooth.

Animated again.
Shadows in the heavens.
Souls are animated again.
























 


Seit Anbeginn Der Zeit


Seit Anbeginn der Zeit herrscht zwischen den Mächten des Lichts
und der Dunkelheit
ein ewiger Kampf.
Immer wieder versucht die dunkle Seite die Kräfte des Guten
aus dem Gleichgewicht zu bringen,
um die Herrschaft endgültig an sich zu reißen.

Profeticum est
Oraculum
Vates fatum denuntiat

Doch ungeahntes wurde dadurch erweckt.
Höret die Worte des Propheten...
Die Prophezeiung wird Wahrheit werden....

Illuminatio auxilum est
Et rectaratio auxilum est
Perspicientia auxilum est
Et sapientia auxilum est

Illuminatio auxilum est
Et rectaratio auxilum est
Perspicientia auxilum est
Et sapientia auxilum est

At imprudentia exitum est
Et pertinacia exitum est
Insipientia exitum est
Et improbitias exitum est

Der Tag wird kommen, an dem sich Licht und Dunkelheit
miteinander vereinen,
an dem sich die schwarze Sonne am Himmel offenbart
und der ewige Fluss der Zeit für einen Augenblick im Stillstand verharrt,
der Tag
an dem selbst die Götter und Dämonen ihren Atem anhalten....


Translation:

Since the Beginning of Time

Since the beginning of time, there has been an enternal battle between light and darkness...
Dark has always tried to unbalance the power of good, and finally take its throne.

But unforseen things have awoken because of this.
Hear the words of the Prophet...

The prophecy will come true...

A day will come when Darkness and Light will together unite,
and the Black Sun will appear in the Heavens,
and the Eternal Flood of Time will stand still for a second;
and on that day the Gods and Demons themselves will hold their breath...

Hear the words of the Prophet...


























(Interlude)

Die Verheissung


Unheilvolle Verheißungen
ziehen wie dunkle Wolken über das Land
Des Propheten Weissagung
wie ein Schatten über seiner rechten Hand
Bedrohlich Einzug hält
zu vernichten unsere Welt




Translation:

The Promise

Ill-fated promises gather like dark clouds over the land,
and the prophet's divination
is like a shadow over God's1 right hand,
threateningly moving in
to destroy our world.

1-Seiner means his, but in this context it is His as in God's. This line is taken from the German version of Vater Unser.

 
























Deine Welt

Unheilvolle Verheißungen ziehen wie dunkle Wolken über`s Land,
des Propheten Weissagung wie ein Schatten über seiner rechten
Hand, bedrohlich Einzug hält zu vernichten unsere Welt.

Deine Welt, das ist Deine Welt, Deine Welt
das ist die Welt, Deine Welt, Deine Welt, das ist Deine Welt

Sieh Dich vor, Dein handeln, Dein denken wird unsere Erde im
Chaos versenken.
Sie werden kommen, die Zeichen der Natur, uns zu verkünden einen
prophetischen Schwur.
Wenn sich der Himmel am Tage verdunkelt, die letzten Vögel zum
Horizont fliehen, wenn Stürme und Flutkatastrophen wütend über
das Land hinweg ziehen, naht der Erden Rache wie Feuer und Glut.
Luft wird zu Asche und Wasser zu Blut.
Denk nach bevor Du ihr Urteil fällst, sie gehört nicht Dir,
doch sie ist Deine Welt.

Deine Welt, Deine Welt, das ist Deine Welt, Deine Welt. Das ist
die Welt, Deine Welt
Deine Welt, das ist Deine Welt, Deine Welt
das ist die Welt, Deine Welt, Deine Welt, das ist Deine Welt.


Questo mundo mio amore, dove stai mio dios.
Questo mundo mio amore, dove stai mio dios.

Und ihre Rache wird fürchterlich sein, das Land überfluten und
Feuer speien. Die Prophezeiung wird Wahrheit werden die größte
aller Apokalypsen auf Erden. Sie wird kommen, Armageddon
genannt, der Welt zum Schutz vor der Menschheit entsannt, denk
nach bevor Du ihr Urteil fällst. Sie gehört nicht Dir, doch sie
ist Deine Welt.

Deine Welt, Deine Welt, das ist Deine Welt, Deine Welt. Das ist
die Welt, Deine Welt
Deine Welt, das ist Deine Welt, Deine Welt
das ist die Welt, Deine Welt, Deine Welt, das ist Deine Welt.


_________________________________________________


Terra mortua signum sempiternum. Terra mortua in eternum.


Questo mundo mio amore, dove stai mio dios.

Translation:

Your World

Be careful! Your acts, your thinking, will sink our Earth into Chaos.
They will come, the signs of nature, to announce a prophetic oath:

When the Heavens darken the day;
when the last bird flys over the horizon;
when storms and disastorous floods rage over the land;

The the earth's revenge will bear down like fire and embers, the air will turn to ashes, and water to blood.
Think before you judge her1...she is not yours, but she is still your world!2

...and her1 revenge will be terrible.
She will overflow the land and spew fire.
The Prophecy of the Great Apocaplypse on Earth will come true.3

She1 will come, the one named "Armageddon," sent for the Earth's protection from mankind.
Think before you judge her1...she is not yours, but she is still your world.2

I'm asking the world for my love, where my Gods are.
I'm asking the world for my love, where my Gods are.

Your world, your world, that is your...your world, your world, that is the world. Your world, your world, that is your world.

The dead Earth is an everlasting sign.
The dead Earth is eternal.

1-She is used to refer to "Earth," "Gaia," "Mother Nature;" whatever you want to call it.
2-A sort of pun is used here. First they say, "she is not yours," as in posession, and then says, "but she is still your world," as in they still live there.
3-Biblical Allusion

 

 

 























(Interlude)

Schwarzer Traum


Ich höre Flügel schlagen
Messer durchschneiden die eisige Luft


Translation:

Black Dream

I hear the wings strike
a knife and cut through the icy air.

 


 

 























 

 

 

 

Mondengel


Du bist der Wächter der dunklen Macht
Die Schwarze Sonne sie gibt Dir Kraft
Der kalte Mond erleuchtet Dich
Dein Antlitz stolz und hoheitlich
...

Wann werde ich ein Engel sein
Leuchtend strahlen wie ein Edelstein
Mit Dir unendlich im Kosmos kreisen
Durch die Gezeiten mit Dir reisen
...

Über Dir die dunklen Wolken sind
Deine Worte den Donner bringen
Du schwebst so leicht wie der Abendwind
Auf Deinen Schwingen aus Messerklingen

Engel der Nacht
Aus Träumen gemacht
Aus dem Schlafe erwacht

Angelus orote
Angelus
Salva me

Angelus orote
Angelus
Salva me

Translation:

Moon Angel

You are the guardian of the dark powers.
The black sun gives you your strength.
The cold moon shines over you.
Your countenance is proud and sovereign.

When will I be an angel and shine and radiate like a jewel with the immortal and travel with you in the circle of the cosmos through time?

From the great Gods of other choirs.
They placed me with you in the Universe's throne.
Ruler over the far dimensions of eternity.
Then the angel of the night was born.

You are over the dark clouds.
Your word brings the thunder.
You float so lightly like the evening wind on the swing from the knife blades.

Angel of the night who is made from dreams.
Wake up. The fire is kindling.

Angel pray.
Angel save me.






























(Interlude)

Der Lockruf


Ich vernehme den Lockruf des Bösen den das Orakel
verhieß, ich spüre wie er mehr und mehr Besitz von mir ergreift...




Translation:

The Mating Call

I hear the enticing call of Evil, like the Oracle
promised, I feel how more and more it takes possession of me..























Das Omen


Nigrae legiones,
Ferus imperator,
Sinus occultus,
Fatum terminatum.

Das Omen

Imperio,
Imperio,
Impera
Fortuna
Crudelitas

Du drehst Dich im schwarzen Licht
Dein Schatten explodiert wie ein Vulkan
Du bist wie ein Stern der spricht
verfallen bin ich Dir in meinem Wahn
in Deinem Bann Du mich ertränkst
unsterblich dann mir Leben schenkst
öffne das Tor den schwarzen Legionen
schließe den Kreis des Bösen, Das Omen

Imperio,
Imperio,
Impera
Fortuna
Crudelitas

Ich senke mein Haupt vor Dir
wenn Du im Orbit glänzt
ich spüre die Macht, wenn Du mich von den Göttern trennst
Du bist mein Heiligtum
Du bist mein Licht im Raum
Du bist das Leben
Du bist der Fluch
Du bist das Omen

Das Omen

Nigrae legiones,
Ferus imperator,
Sinus occultus,
Fatum terminatum.

Du bist die Kraft,
die Macht
und die Prophezeiung in Ewigkeit
Du bist das Omen

Imperio,
Imperio,
Impera
Fortuna
Crudelitas





Translation:

The Omen in the Circle of Evil

Black legions,
a cruel commander,
concealed refuge,
final fate.

You turn around in black light.
Your shadow explodes like a volcanoe.
Your voice is like a star.
I am addicted to you in my mania.....

In your spell, you drown me, and give me immortal life.....
Open the gate of the black legions. Latch onto the circle of evil; the Omen....
I bow my head before you, when you shine in orbit.
I can feel the power, when you can seperate me the Gods....
You are my sanctuary.
You are my light in my room.
You are life.
You are the curse.
You are the Omen...
You are the strength...the power...
and the prophecy for eternity...
You are the Omen...

Open the gate of the Black Legions.
Latch onto the circle of evil; the Omen....
You are the strength...the power...
and the prophecy for eternity...
You are the Omen...
Open the gate of the Black Legions.
Latch onto the circle of evil; the Omen....

The devlish fate of cruelty is for the empire.

The living threaten us with death.
















(Interlude)

Lauf der Zeit


Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Licht und Dunkelheit.
Gerät das Rad ins Stocken, verwischen die Grenzen.
Findet der Zirkel der Umdrehung jedoch ein Ende,
bricht eine neue Ära an,...der Stillstand der Zeit...




Translation:

The Course of Time

Day and night, low tides and floods, light and darkness.
If the wheels stops, the boundaries will blur...
However if the circle of rotation will come to an end,
a new era will begin...the stand still of time...






















Das Rad des Schicksals


Rad des Schicksals in Gottes Hand
Ich folge deiner Spur im Sand
Rad des Schicksals bleib nicht stehn
Durchbrich den Zirkel des Geschehens
Der ewige Lauf der Zeit,
sind die acht Speichen der Unendlichkeit....

Tu via es in mundo magico
et il lumino.
Il lumino torqueo inveni
et il lumino.

Rota fourtunae octo imaginibus.
Tu clavis ad universum alienum es.
Anni permulti ego te indagavi.
Et ego preicula multa superavi.

Tu via es in mundo magico
et il lumino.
Il lumino torqueo inveni
et il lumino.

Rota fourtunae octo imaginibus.
Tu clavis ad universum alienum es.
Anni permulti ego te indagavi.
Et ego preicula multa superavi.

Tu via es in mundo magico
et il lumino.
Il lumino torqueo inveni
et il lumino.

Translation:

The Wheels of Fate

Wheels of Fate in God's hand.
I follow your trace in the sand.
Wheels of Fate don't stand still.
They broke through the Circle of Happenings.

The Wheel of Fate in has eight pictures on it and is the key to a strange universe. And I have overcome many dangers

I found twisted light and that light illuminates the road in the magic world. And the light.

 





























(Interlude)

Das Orakel


Auf vorbestimmten pfaden suche ich nach erkenntnis.
Meine wege das Orakel kreutzen, das mit
wundersamer stimmer zu mir spricht.



Translation:

The Oracle


On predetermined paths I'm looking for knowledge.
My path comes across the oracle that speaks to me
in a strangely wonderful voice.




























Re-Release

(Interlude)

Spirale des Todes


Ich sehe das Unerreichbare.
Es ist als würde ich mich im Kreise bewegen.
Der Spirale des Todes.





Translation:

Spiral of Death


I see the unattainable.
It is what makes me move in circles.
The spiral of death.






























Re-Release

Spiegelbilder

...
Weit hinter dem horizont
Liegt wahrheit verborgen
Spuren vom winde verweht
Kein gestern kein morgen

Ein neuer weg wird geboren
die lange reise ins ungewisse
totenstille die weggefährtin
botschaften die vermächtnisse

Städte mit grossen türmen
Tausende lichter strahlen
Geheimnissvolle mauern
In purpurner schrift bemalt

Glühende stürme quãlen
Verzerrte gedanken schreien
Vom staub zerschürfte haut
Auf verderben und gedeihen

Die krãfte sind erschõpft
Kein wasser kein brot
Keine rettung
Die wahrheit ist der tod...

Spiegelbilder...

Specula spectri
Specula spectri





Translation:

Reflection



Far behind the horizon lays the forbidden truth.
The wind blows its trace away.
No yesterday no tommorow.

A new way is born.
The long journey into uncertainty.
It is dead quite when we leave.
The message of legacies.

Cities with great towers.
Thousends of lights shine from them.
Hidden walls are painted in purple letters.

Glowing storms torment us.
Distorted thoughts scream.
From dusty torn skin on ruins and development.

The strength is exhausted.
No water, no bread, no rescue.
The truth is death...

Reflection...

Look at the reflection.
Look at the reflection.




























Der Blaubeermund

Ein sommernachtstraum hat mich zu dir geführt
deine stimme mein feuer entfacht
deine aura sie hat mich berührt
wahrhaftig bist du oh göttin der nacht
kalt schimmern deine augen in des mondes licht
silbern glänzt dein weisser leib so kühl so fahl o schlicht dieses verlangen in deiner nähe zu weilen
deine konturen so fest und rund
das schicksal nur du kannst offenbaren

Als wächterin des schicksals beherrscht du leben beherrscht du tod
dein wort bestimmt die fügung noch vor dem morgenrot
dein zauber bannt mich lockt mich an
du ungewissheit lasst mich nicht los
der preis der wahrheit ist wie ein todesstoss

chorus:
Dein blaubeermund ist sternenlicht
Dein blaubeermund die wahrheit spricht
Dein blaubeermund so kühl und zart
Die prophezeihung offenbart

solo:
Te amo te amo
Stella bella mea.
Te amo te amo te
Stella mea

chor:
Te amo bella
Inanitas
Stella
Te amo vanitas

Translation:

The Blueberry Mouth

A summer nights dream has led me to you.
Your voice kindles my fire.
Your aura touches and tempts me.
Truly you are, oh Goddess of the Night.
Your eyes shimmer coldly in the moon light.
Your white body sparkles silver; so cool, so pallid, so simple.
These demands only stay a while in your presence.
Your contures are so firm and round.
Only you can reveal the fate.
Speak to me, my blueberry mouth.

As the protector of fate, you control life and you control death.
Your word decides whether or not the stroke of death will hit after the dawn.
Your charm averts me, attracts me.
The uncertainty never lets me loose.
The price for the truth is like a deadly blow.

I love you.
I love you my beautiful star.
I love you.
I love you my beautiful star.

Your blueberry mouth in star light.
Your blueberry mouth speaks the truth.
Your blueberry mouth is so cool and delicate.
The prophecy is revealed.

I love you,
Wild Star.
I love you,
Vanity.

1-There is another version of this song called Nachtwache.





























(Interlude)

Sternensturm


Mein Blick schweift1 in den Nachthimmel zu den
Zeichen im Zentrum der dunklen Mächte.



Translation:

Storm of Stars

My sight is broadened1 in the night sky to the
signs of the center of dark powers.

1-"Blick schweifen" is an idiomadic expression in German which basically means to look around or have your sight broadened.

























Im Zeichen Des Zodiak

Folge mir durch die Nacht in den Tag
Folge mir im Zeichen des Zodiak

Scorpio, Gemini
Leo, Capricornus
Virgo, Aquarius
Pisces, Saggittarius
Taurus, Aries
Libra, Crudus cancer
Tempus Deorum
Vived in Signo Zodiac

Die dunkle Materie spukt
Sterne glühen aus die Erde bebt
Ich sehe die Höllenbrut
Planeten stürzen, Welten weggefegt

Die Galaxie
im schwarzen Dampf
Die Dynastie
im Daseinskampf

Folge mir durch die Nacht in den Tag
Folge mir im Zeichen des Zodiak

Scorpio, Gemini
Leo, Capricornus
Virgo, Aquarius
Pisces, Saggittarius
Taurus, Aries
Libra, Crudus cancer
Tempus Deorum
Vived in Signo Zodiac

Der Kosmos im schwarzen Kreis
Die Schwerkraft hebt sich auf das Reich verbrennt
Die Sonne erstarrt zu Eis
Des Schicksals Macht regiert die schwarze Eminenz

Die Galaxie
im schwarzen Dampf
Die Dynastie
im Daseinskampf

Folge mir durch die Nacht in den Tag
Folge mir im Zeichen des Zodiak

Scorpio, Gemini
Leo, Capricornus
Virgo, Aquarius
Pisces, Saggittarius
Taurus, Aries
Libra, Crudus cancer
Tempus Deorum
Vived in Signo Zodiac


 

Translation:

In the Sign of the Zodiak

Dark matter is haunting.
The star glows and the earth quakes.
I see Hells Brute, and planets fall, worlds cross ways.

The cosmos are in a black circle.
Gravity is unmaking itself, the kingdom is burning.
The sun hardens into ice.
The Black Eminence reigns over fates power.

The galaxy is in black steam.
The dynasty is in a battle for existence.

Follow me through the night in day.
Follow me through the signs of the zodiak.

Leo, Capricorn, Virgo, Aquarius, Pisces, Saggittarius. Taurus, Aries, Libra, Crude Cancer. The time of the Gods lives in the sign of the zodiak.

 































(Interlude)

Die Brücke ins Licht


Doch siehe...eine Lichtgestalt am firmament.
Hoffnung spendet ihr dasein und angst ihre flucht.




Translation:

The Bridge in Light

But look...a shining light in the heavens.
Hope feeds its being and fears its curse..



























Laetitia


Denk dir die Liebe...
so folge ihr selbst ins Nirvana
Wir werden zusammen sein
wenn die weißen Flügel des Todes uns scheiden.
Laetitia....

Laetitia iucunditas animarum
Terra sacra alimentas corem meum
Nuntius angelorum mea anima

Laetitia animarum
Candelarum lunae
Candelarum sempiternus angelus

Ich bin berauscht
von deiner Quelle der Gier
und meine Sehnsucht tötet mich.
Laetitia....

Viam meam illumina lux aeterna
De sententia dolorosa me libera
Nuntius angelorum mea anima

Laetitia animarum
Candelarum lunae
Candelarum sempiternus angelus

Laetitia animarum
Candelarum lunae
Candelarum sempiternus angelus

Denk dir die Liebe...
so folge ihr selbst ins Nirvana
Wir werden zusammen sein
wenn die weißen Flügel des Todes uns scheiden.
Laetitia......





Translation:

Happiness

Wave to love so that I may follow you into Nirvana1.
We'll be together when the White Wing of Death divides us.
Happiness.

Happiness and fun of the mind.
The Holy Earth is the nourishment.

My mind is the messenger of the angels.

Happiness of the minds.
Light of the moon.
The light is the angel.

I am befuddled by your source of greed.
And my longing kills me.
Happiness.

Eternal light illuminates my way.
Liberate me from the painful sentence2.

Think of love and follow it to Nirvana.
We'll be together when the White Wing of Death divides us.
Happiness.

1-Nirvana is a Buddhist term. It means to reach enlightenment, or the perfect state of mind.
2-Sentence as in judgement.





























(Interlude)

Das Rätsel


Des Schicksals vorbote nichts gutes verheißt
Ungewißheit und Gewißheit verschmelzen.
Die Zukunft verschleiert sich mir...




Translation:

The Puzzle

Fates precursor doesn't promise
to fuse certainty and uncertainty.
The future disguises me...
























 

Der Prophet

Herr, hilf mir mein schicksal tragen
warum seh ich all die plagen
diese last die kräfte bricht

tag und nacht die bilder thronen
in den augen der visionen
jedoch helfen kann ich nicht
...

Erde, wasser, luft und feuer
angst und schrecken, fegefeuer,
stellen sich, mir in den weg

Schwarze rosen, todesstacheln
der dämonen siegeslachen
tief ins herz hinein gesät

Ich bin der prophet
der, der die zeichen versteht...
Ich bin der prophet
der, der den schrecken sät

Aenigma.
Aenigma.
Aenigma - depravatio - est.
Aenigma - crudelitas - est.


Conspiratio - obscura - est.
Conspiratio - letiefera.



Translation:

The Prophet

Lord, help me carry my fate.
Why do I see all the plagues?
This load breaks strength.

Day and night. The picture of the throne
is in the eyes of the visions. However I can't help.

Earth, water, air and fire. Fear and fright, purgatory.
Stand with me in the way.

Black roses, stings of death of the demons seal you with laughs.
Deep in your heart it is sown up.

I am the prophet.
He who hides the signs.
I am the prophet.
He who sows fright.

Puzzle.
Puzzle.
The puzzle is depraved.
The puzzle is cruel.
Conspiracy is dark.
Consipracy is fun.

 

 
























(Interlude)

Land der Hoffnung


Ist das Land der Hoffnung die letzte Heimat?
Hält sie dem drohenden Lauf der dinge Stand?






Translation:

Land of Hope

Is the Land of Hope our last home?
Does it hold us in a threatening course of things?



























Anderwelt
(Laterna Magica)



Geheimnisvoll sind mächtige sagen
die überlieferungen aus alten tagen
geschichten erzählen voll fantasie
vom ewigen leben und weißer magie
und auch ein ort war dort genannt
doch hat die zeit seinen namen verbannt
eine weltdie heute niemand mehr sieht
weil sie im meer der vergangenheit liegt

und wenn der nebel sich verdichtet
und das meer in stürmen wankt
haben wenige es doch gesichtet
anderwelt gelobtes land

Mea laterna magica,
in da gatio eterna.
Mea laterna magica,
vivere per l' eternita.

Viele jahre zogen vorbei
mächtige reiche brachen entzwei
in vergessenheit geriet das verborgene land
mit weißheit geführt von magischer hand
kein blutiger kampf ward ausgetragen
kein leid im reich der mythen un sagen
viele kamen und gingen fort
der tod nie erreichte den heiligen ort
wie eine insel, die unberührt
verborgen bis heute in frieden geführt
und so lebt sie wohl bin hin zum ende
anderwelt und ihre legende

Mea laterna magica,
in da gatio eterna.
Mea laterna magica,
vivere per l' eternita.
Mea laterna magica,
in da gatio eterna.
Mea laterna magica,
vivere per l' eternita.






Translation:

Other World
(Magic Lamp)



Mystical are might saga, says the lores of the old days.
Stories are told, full of fantasies of eternal life and white magic.
And also, a place was named there.
But time has banished its name.
A world, which today, no one sees it because it lays in the Sea of the Past.
And if the fog condenses over it; and the Sea's waver becuase of storms;
a few will see it. Other World: blessed land.

Many years passed.
Powerful kingdoms broke in two.
Into oblivion the hidden land sank.
With wisdom led, with magic land.
No bloody battle took place.
No sorrow in the kingdoms of myths and sagas.
Many came and went.
The death never reached this holy place.
Like an island untouched, and hidden 'till concealed, led with peace.
So it lives fully through the end, Other World, and its legend.

My magic lamp.
Tracking it down for eternity.
My magic lamp.
Should live for eternity.



























(Interlude)

In den Fängen von...


Auf der suchen nach den verlorenen Licht fand ich mich
wieder in den Fängen von Mysteria.





Translation:

Captured by...

On the search for the lost light, I find
myself captured by mystery.


























Mysteria


Es ist Nacht... in meiner Welt
Wo ist das Licht ... das mich erhellt
Laute Stille... um mich herum
Macht mir Angst... weiß nicht warum

Mysteria...
Die Wiederkehr...
Die Zeit ist nah...
Befiehl dein Heer
Mysteria...

Divini - sacri
Oh - oh
Divini - sacri
Occultum - habet
Arcaus - obscur
Divini - sacri

Ich will Leben... wenn ich sterbe
Ich möchte sein... in deiner Herde
Du bist das Reich... befiehlst das Heer
Es naht die Zeit... der Wiederkehr

Mysteria...
Die Wiederkehr...
Die Zeit ist nah...
Befiehl dein Heer
Mysteria...

Divini - sacri
Oh - oh
Divini - sacri
Occultum - habet
Arcaus - obscur
Divini - sacri

Terrarum - in - nomine
Terratum - in - nomine
Divinum - oracolum
Magicum...



Translation:

Mystery

It's night... in my world.
Where is the light ... that brightens me.
Loud silence... surrounds me.
It makes me afraid... I don't know why.

I want to live... if I die.
I would like to be... in your herd.
You are the kingdom... command the army.
Its near the time... of the return.

The return...
The time is near...
Command the army.
Mystery.

Divine - Sacred.
Oh - Oh.
Divine - Sacred.
The Arcane - The Obscure.
Have - Darkness Divine
Sacred.

In the - name - of the earth.
In the - name - of the earth.
The divine - and magic oracle.

 


























(Interlude)

Friedhof von Engel


Mein Ruf nach dem weißen Heer, verhallt an einem
schrecklichen Ort. Tote Engel säumen den Pfad der
trügerischen Fügung.







Translation:

Cemetary of the Angel

My call to the white army stops at a
frightening place. The dead angel seems to be on the path of
deceitful death strokes.





























Re-Release

(Interlude)

Im Schlafe des Lichts


Der Tag im schwarzen Mantel.
Die Nacht im Schlafe des Lichts







Translation:

In Lights Rest


The day is in a black coat.
The night comes in the lights rest.
































Re-Release

Carpe Noctem


Carpe noctem...

Ich bin das Auge nutze die Nacht.
Ich bin das Auge das Über dich Wacht.
Ich bin das Auge ohne Gesicht.
Die magische Kraft aus dem Schattenlicht.

...

Ich sehe im Schlaf
Schatten blinken.
Sehe durch Welten.
Die Götter winken.
Ich sehe dein Herz.
Sehe deine Gedanken.
Ich sah was ich sehe
wie Träume ertranken.
...

Ich sehe das Chaos.
Sehe verderben
die Bilder im Spiegel
vom grossen Sterben.
Ich sehe die Trauer.
Danach die Not.
Ich sehe was ich sah.
Kein Wasser kein Brot.

Ich bin das Auge nutze die Nacht.
Ich bin das Auge das Über dich Wacht.
Ich bin das Auge ohne Gesicht.
Die magische Kraft aus dem Schattenlicht.


Quo vadis?
Quo vadis?
Amore orbis meo.


Nutze die Nacht...


Quo vadis?
Quo vadis?
Carpe noctem...


Nutze die nacht...







Translation:

Seize the Night


Seize the night...

I am the eye who siezes night.
I am the eye that protects you.
I am the eye without face.
The magical strength from the shadow light.

...

I see shadows blinking in my slumber.
I see through the worlds.
The Gods wave.
I see your heart.
I see your thoughts.
I saw what I see like drowning in dreams.
...

I see chaos.
I see ruin in the reflection in the mirror from great deaths.
I see sorrow.
After that I see need.
I see what I saw.
No water, no bread.

I am the eye who siezes night.
I am the eye that protects you.
I am the eye without face.
The magical strength from the shadow light.

Where are you going?
Where are you going?
My love of the world.

Seize the night...

Where are you going?
Where are you going?
Seize the night...

Sieze the night...








































Die Runen von Asgard
Was ist was sein wird und jemals ward
erzählen die Runen von Asgard.

Seit hunderten von Jahren in ewigem Stein
zeichen gemeisselt im Fackelschein.
Grosse Taten vergangener Zeit
zeugen von Licht und Dunkelheit.
Der Tag wird kommen das Jüngste gericht
an dem der Bann des Bösen bricht.
Der Glocken ruf das Unheil weckt.
Unaufhaltsam sein Erbe vollstreckt.

Eins ward eine grosse Schlacht verloren
obwohl die Prophezeiung ihren Sieg beschworen.
Von Schicksal betrogen in den Tod getrieben.
So steht es von blutiger Hand geschrieben.
In Asgards Runen verewiglicht
der mythen Weisheit wie ein Schwurgericht.
Warnt vor dem Klang der die Seelen wird wecken.
Warnt vor der Rache voll Grauen und Schrecken.

Dunkelwind und Zwillingslicht.
Der Legenden fesseln bricht.
Wagst du die blutigen Runen zu deuten
hörst die Glocken von Asgard läuten.

Tempus - corruptiones - vicinus - est.
Tempus - reconditae - litterae.
Tempus - tristis.
Sempiternus - interrogatio - tecus - est.

 


Translation:

The Runes from Asgard

What is, what will be, and whatever
became tell of the runes from Asgard.

For hundreds of years they have shown in an eternal stone, carved in the torchlight.
Great deeds of the past of light and darkness.

The day well come when the courts break the ban of evil.
The bells ring and disaster wakes. Irresistibly it executes its heir.

Once a great battle was lost, even though the prophecies had sworn you would be victorious.
Fate decieves you and drives you into death.
So it was written from a bloody hand.
In Asgard's runes the myths wisdom is immortalized like a juries decision.

It warns you before the clang that wakes the souls sounds.
Grey and frights warn against the full revenge.

Dark wind and twin lights.
The legend's ties break.
You venture to the bloody runes to the point where you hear the bells of Asgard loudly.

Time is close to corruption.
Time is stored in runes.
Time is sad.
Everlasting interrogation is with you.

























(Interlude)

Das Erwachen


Warnende glocken lassen das weiße Deer erwachen
denn unheilvoll ziehen dunkle Wolken über das Land
und Färben das Licht der Sonne in tiefes schwarz.




Translation:

The Awakening

Warning bells awoke the White Army because
ill-fated clouds were pulled over the land
and changed the color of the light of the sun to a deep black.



















 

 

Schwarze Sonne

...
Du scheinst dunkler als die nacht
Du bist älter als das lickt
Du bist unsichtbar gemacht
hast keine hülle kein gesicht

und schauerlich
versteckst du dich
seit ewiglich
schwarze sonne

du dringt ein betäubst dein gesit
du erläuchtest mein gemüt
du verführst und du entweihst
du bist kalt und längst verglüht

und innerlich
erhitzt du mich
seit ewiglich
swarze sonne

CHORUS:
Predator sanguis
Terra terrroris
Torpor ferrerus
Tremor infernus
Timeor invictus
Extinctor fortis
Es angelus

du erscheinst in meinem traum
du liebkost mein schwarzes herz
spendest licht dem lebensbaum
du befreist mich von dem schmerz

und eigentlich
erschreckst du mich
auf ewiglich
schwarze sonne

du fliegst schneller als das licht
du bist überall zugleich
du bist vater mutter nicht
und auch nicht das himmelreich

doch ohne dich
gibt es mich nicht
auf ewiglich
schwarze sonne ...

Chorus

SOLO:

ugio sine fine
daemone parke mihi
furiosus occulus timeo

MITTELTEIL:

Predator Cerberus
Qui vit infernus
Farmes ardenes
Carme hominis
Mortalis

(Chorus until end)

Translation:

Black Sun

You shine darker than night.
You are older than light.
You are invisible.
(You) have no hull, no face.

And you have been hiding gauntly since the beginning of time:
black sun.

You penetrated and numb the mind.
You illuminate my mind.
You tempt and you steal.
You are cold and glow died long ago.

And you have warmed me mentally since the beginning of time:
black sun.

You appear in my dream.
You caress my black heart.
You contribute to the light of the life tree.
You free me from pain.

And you have actually been frightening me for all of time:
black sun.

You fly faster than light.
You are over everything at the same time.
You are not mother or father and not the Kingdom of Heaven.

But without you i am nothing for all of time:
black sunn.

I burn without end.
Demons spare me.
Racing, I fear the eye.
I freeze, my heart turns to stone.
My life is broken.
Thrown away and lost.

Ever desirous to follow the smell of blood wildly in the course of Hell.
Ever desirous to follow the smell of blood is Cerberus.

The carnivore,
the Cerberus,
are kept there in the underworld.
They burn with hunger for man-flesh.


 

 



















(Interlude)

Endzeit


Die Prophezeiung ist wahrheit geworden.
Das Ungeahnte trifft ein. Der Fluß der Zeit versiegt.





Translation:

End Time

The prophecies are coming true.
The unexpected encounter one. The flow of time failed.


























Jetzt ist es Still


Bedrückende Stille um mich herum
Niemals zuvor war die Erde so stumm
Erstickende Leere weit und breit
Ist dass das Ende .....der Stillstand der Zeit
Kein Mensch kein Tier kein Lebenszeichen
Die Welt scheint einer Wüste zu gleichen
Ich schaue hinauf in die Sonne ins Licht
Eisiger Nebel verdunkelt die Sicht
Es ist düster der Tag ist kalt
Die Luft ist verseucht der Globus verstrahlt
Die Ruhe nach dem Sturm hat alles umhüllt
Es war laut.....
Doch jetzt ist es still.....

Aus glühender Lava steigt rötlicher Dampf
Riesige Krater entstanden im Kampf
Erinnern an den jüngsten Tag
Dem die ganze Menschheit zum Opfer erlag
Ich schaue mich um und fühl mich besiegt
Bin ich der letzte aus diesem Krieg
Ich entsinne mich an einen mächtigen Knall
An Feuer und Schreie überall
Dann nichts mehr.....völlige ruhe
Von Überlebenden keine Spur
Ich schließe die Augen obwohl ich nicht will
Dann schlafe auch ich ein
Und jetzt ist es still.....

Nunc est silentium
Fatum terminatus est
Transit humanitas
Tacet rota temporis






Translation:

Now it is Silent


Oppressive silence comes around me.
Never before was the earth so mute.
Suffocating emptiness so far and wide.
Is this the end...the stand still of time.
No man, no animal, no sign of life.
The world shines similarly to deslation.
I shower in the sun in light.
Icy fog darkens the visibility.
It is dusty. The day is cold.
The air is polluted.
The globe is contaminated.
The calm after the storm has consumed everything.
It was loud...but now it is silent...

From glowing lava comes red steam.
Gigantic craters emerged from the battle reminding me of the day that all of humanity succumbed.
I shower myself and feel myself overcome.
Am I the last person of in this struggle?
I remember me in a powerful crack of fire and scream over all.
Than there is no more...completely calm over the end of all life, there is no trace.
I latch my eyes even though I don't want to. Now it is silent...

Now it is silent.
Fate is ended.
Human kind is dead.

 








































Re-Release

(Interlude)

So steht es Geschrieben


Wer den Wind sät wird Sturm ernten.
So steht es geschrieben.
So wird es geschrieben.







Translation:

So it is Written...


Whoever sows the wind will harvest the storm.
So it is written.
So it will be written.
































Re-Release

Wer Den Wind Sät...


...
Wer Wind sät wird Sturm ernten.

Die Dunkelheit kommt
wenn das Licht geht.
Die Fährte des Guten
vom Bösen hinweggefegt.

Verderben all jener
die den Zorn sähen.
Verbrannte Erde
so wird es geschehn.
...

Wer Wind sät wird Sturm ernten.

Das Gute besiegt.
Die Erde still steht.
Das Böse wird herrschen.
Der Sturm es verrät.

Der Tod ist ewig.
Das Leben vergeht.
Die Götter vergessen.
Die Rache gesät.
...

Terra cremata
ferox tempestas
pluton exit
regnator erit.







Translation:

Whoever sows the wind...

...
Whoever sows the wind will harvest the storm.

Darkness comes
when light goes.
Good's tracks have
always been swept away by evil.

We ruin everything
that anger has sown.
We burn the Earth
so that it will shine.

Whoever sows the wind will harvest the storm.


Good overcomes.
The Earth stands silent.
Evil will rule.
The storm betrayed evil.

Death is eternal.
Life passes.
The Gods forget.
Revenge has been reaped.

The wild wind
is leaving the
burned Earth
and Pluto will rule.

































Der Weg des Schicksals...Veni Vidi Fatum

Seit Anbeginn der Zeit herrscht zwischen den Mächten des Lichts
und der Dunkelheit ein ewiger Kampf.
Immer wieder versucht die dunkle Seite die Kräfte des Guten
aus dem Gleichgewicht zu bringen,
um die Herrschaft endgültig an sich zu reißen.

Doch ungeahntes wurde dadurch erweckt. Höret die Worte des Propheten...

Veni vidi
Fatum mundi
Veni vidi
Fatum mundi

Die Prophezeiung wird Wahrheit werden....

Der Tag wird kommen, an dem sich Licht und Dunkelheit miteinander vereinen,
an dem sich die schwarze Sonne am Himmel offenbart
und der ewige Fluss der Zeit für einen Augenblick im Stillstand verharrt,
der Tag an dem selbst die Götter und Dämonen ihren Atem anhalten....

Höret die Worte der Propheten...

Veni vidi
Fatum mundi
Veni vidi
Fatum mundi

In obscura nox
Vidi luminem
Dux oraculum
Mundi vates sum

In obscura nox
Vidi luminem
Dux oraculum
Mundi vates sum





Translation:


The way of Fate... I came, I saw, It is my fate

Since the beginning of time, there has been an enternal battle between light
and darkness... Dark has always tried
to unbalance the power of good, and finally take its throne.

But unforseen things have awoken because of this.
Hear the words of the Prophet...

The prophecy will come true...

A day will come when Darkness and Light will together unite,
and the Black Sun will appear in the Heavens,
and the Eternal Flood of Time will stand still for a second;
and on that day the Gods and Demons themselves will hold their breath...

Hear the words of the Prophet...























(Interlude)

Schwarze Göttin

Als hohe Priesterin der heiligen Stätten der Heiden,
bewachte die Schwarzegöttin den zugang zur Anderwelt.





Translation:

Black Goddess

As the archpriestesses of the holy places of the pagans,
the Black Goddess guarded the entrance to the Other World.


























Morgane le Fay

In meiner Zeit hat man mir viele Namen gegeben
Schwester, Priesterin, weise Frau und Königin der Nacht
Aber man nennt mich oft nur noch die große Göttin des bösen Geistes.
Es wird behauptet das ich die Macht von den dunklen Kreaturen
bekam um die Menschen mit meinen Worten der Unwahrheit
zu vergiften und die Welt zu verändern.
Die Welt hat sich selbst verändert und die Wahrheit hat viele Gesichter.
Morgane Le Fay sagt euch die Wahrheit…...

Morgane le fay.....
Os tua venera
Sapientiae fons est
At potestas tua
Qua saevit ingenter
Mortifera sit veneno mentis

Morgane Le Fay...... ich bin die Königin der Nacht
Morgane Le Fay...... die Macht der dunklen Kreaturen
Ich bin Schwester, Priesterin und weise Frau.
Morgane Le Fay sagt euch die Wahrheit…...

Morgane le fay.....
Os tua venera
Sapientiae fons est
At potestas tua
Qua saevit ingenter
Mortifera sit veneno mentis

Morgane le fay.....
Os tua venera
Sapientiae fons est
At potestas tua
Qua saevit ingenter
Mortifera sit veneno mentis


Translation:

Morgan Le Fay

In my time, you have given me many names:
Sister, Priestess, Wise Woman, and Queen of the Night.
But, still, you usually call me the Great Goddess of Evil Spirits.
It is said that I maintain the power over dark creatures to poison the people with my false1 words, and change the world.
The world has changed itself, and the truth has many faces.

Morgan Le Fay...
your venerated mouth is the fountain of wisdom.
And cruelty might bring death by the poison of the mind.

1-Unwahrheit isn't a real German word. But, the prefix "un" tends to signify negation and "wahrheit" is the truth. So we get: negation of truth, or false.



















(Interlude)

Die Befrieten

In befriedeter Ewigkeit, weilen die auserwählten.
Denn sie haben die Waffen niedergelegt,
um sich dem Joch des Krieges zu Entziehen.




Translation:

The Liberation

In pacified eternity the chosen will leave for a short time.
For they have put down their weapons,
to evade the yoke of the war.























 

Friedenshymne

Excedunt daemones
Anima mea
Umbrae noctis sunt
Vicatae de laetitia
Sentio amorem
Sentio libertas
Core mea salva
Fortis est felicitias

Deponerunt arma
Qui gerrunt bellum
Spe pacis vera
Tanto inspirata sum
Mentes sunt serenae
Mundi hominum
Agendo gratias
Con spiritu infusa sum

Liberati sunt
Belli daemonis
Libarati sunt
Lenes homines

Liberati sunt
Noti salutem
Et salvati sunt
Pacata aeternitas

Ihr seid die Befreiten...… Friede sei mit euch......
Denn ihr habt begriffen, dass zu ernten was man säht.

Liberati sunt
Belli daemonis
Libarati sunt
Lenes homines

Liberati sunt
Noti salutem
Et salvati sunt
Pacata aeternitas

Pacata aeternitas
Pacata aeternitas




Translation:

Hymn of Freedom

The demons are leaving my soul.
The shadows of the night are defeated by happiness.
I feel love.
I feel liberty.
My soul is saved.
Happiness is strong.

Those who wage war, put your arms down.
I am inspired by the true hope for peace.
The minds are calm.
The minds of the people of the worlds are serene.
I am infused with gratitude for my spirit.

They are liberated from the war demon.
The weak men are liberated.

Those who know salvation are free,
and they have salvation in eternal peace.

You are the liberated ones, peace be with you.
Because you have remembered to haverst what you sowed.

























(Interlude)

Der Geist der Luft

Die Luft liebt es dir zuzuhören, sie liebt es,
den Wind dir Zuflüstern zulassen.
Erzähle ihr von deinem Leid und deinem Schicksal.





Translation:

The Spirit of the Air

The air loves to listen to you,
she loves to allow the wind to whisper.
Tell her about your sorrow and your fate.




























Espiritu Del Aire

Fliege Espirtu... fliege...
Du bist der Feengeist der Luft.
Höre dein Flüstern der Winde.
Bekleide mich mit deinem Duft...

Como espiritu del aire
solitario va
Ocultandose en la noche
buscando su probio lugar

Como espirtu del aire
que solo se siente volar
Como espiritu del aire
que solo se escucha cantar
larai larai

Solo buscando un lugar
Libera su alma, liberame

Como espiritu del aire
solitario va
Como un sueño de la noche
que nunca veras descanzar
descanzar
Como espiritu del aire
buscando su sueño alcanzar
Como espiritu del aire
se ve al volar

Como espiritu del aire que viaja buscando un lugar
Como espiritu del aire que viaja buscando un lugar
(se va, se va, se va, se va)

Liabera su alma, libera me
Liabera su alma, libera me

Träume Espiritu.... schwebe....
Oft in deinen Armen einschlief....
Auch wenn ich dich nicht sehe....
Bist du der Geist den ich rief?
Espiritu oh du Feengeist der Lüfte.....

Como espiritu (daba, daba, daba, dam, dam)
en el aire (daba, daba, daba, dam)
Como espiritu (daba, daba, daba, dam, dam)
en el aire (daba, daba, daba, dam)

Libera su alma, libera me
Libera su alma, *libera me
Libera su alma, libera me

* (Como espiritu del aire
buscando su sueño alcanzar
Como espiritu del aire
se ve al volar)

Espiritu oh du Feengeist der Lüfte....




Translation:

Spirit of the Air

Fly spirit, fly.
You are the fairy-ghost of the air;
hear the whisper of the wind.
Clothe me in an aroma.

As a spirit in the air, it goes alone;
hiding in the night, looking for its own place.

Free its soul,
free me

As a spirit in the air, which is only felt flying;
as a spirit in the air, which is only heard singing, "Larai, Larai..."

Only looking for a place.
Free its soul, free me.

As a spirit in the air, it goes alone.
As a dream of the night, which you'll never see resting...resting.
As a spirit in the air, trying to reach its dream.
As a spirit in the air, it is seen flying.

As a spirit in the air that travels looking for a place
(It goes away, it goes away, it goes away).

Free its soul, free me
free its soul, free me

As a spirit in the air that travels looking for a place.
As a spirit in the air which only goes away.

As a spirit in the air that travels looking for a place
(it goes away, it goes away, it goes away).

As a spirit in the air, it goes alone.
As a dream of the night, which you'll never see resting...resting.
As a spirit in the air trying to reach its dream.
As a spirit in the air it is seen flying.




















(Interlude)

Die Rückkehr der Ewigkeit

Das Heer der Engel steigt empor,
um die Prophezeite fügung abzuwenden.
Das Rad des Schicksals dreht sich weiter,
der Strom der Zeit fließt bis in alle Ewigkeit.





Translation:

The Return of Eternity

The army of angels climbed upwards,
to avert the predicted dispensation.
The Wheels of Fate rotates further;
the stream of time flows through all of eternity.
























Ein Neuer Tag

Ein neuer Tag

Die Rückkehr des Lichts,
befreit aus der Umklammerung
der Dunkelheit in Hoffnung auf Frieden in Ewigkeit

Ein neuer Tag

Reditus aeternitatis est
et malitia erat nominus avidus
Victoria ardua erat
in terra sapientia regnat terra mea

Propheta praenuntiavit
Reditum imperiorum
Victoriam boni
Sanguis avidus deletus est

Divinatio magica
Conservatio ardua
Beneficio deorum
Desperatio sempiterna

Potentia
Imperium
Victoria
in vita mea

Es ist ein raum- und zeitloser Zustand
Eine leere Weite voller Energie und Kraft

Reditus aeternitatis est
et malitia erat nominus avidus
Victoria ardua erat
in terra sapientia regnat terra mea

Propheta praenuntiavit
Reditum imperiorum
Victoriam boni
Sanguis avidus deletus est

Ein neuer Tag

Divinatio magica
Conservatio ardua
Beneficio deorum
Desperatio sempiterna

Divinatio magica
Conservatio ardua
Beneficio deorum
Desperatio sempiterna

Potentia
Imperium
Victoria
in vita mea

Potentia
Imperium
Victoria
in vita mea

Ein neuer Tag...

 




Translation:

A New Day

The return of light freed the clasp of Darkness with hope for piece in eternity.

A new day.

It is the return of eternity and mallice was the greedy name.
Vicotry was tough. Wisdom rules my earth, my Earth.

The prophet announces the return of the empire.
The victory of the good was wiped away by greedy blood.
The good deeds of the Gods, everlasting despair, power, might, victory; all in my life.































Gottes Beitrag und Teufels Werk


Als die Völker des Abendlandes sesshaft wurden
und ihre Reiche gründeten,
verblasste allmänlich der Glanz der alten Götter.
Fortan regierte nur noch ein Gott.
Der Allmächtige...der Herr der Christen.
Doch während dieser eine Glaube
unaufhaltsam die Herzen der Völker eroberte,
brannte der Teufel sein mal in das Fleisch der Ungläubigen.
Dies ist die Geschichte der Menschheit,
Gottes Beitrag und des Teufels Werk.

 

 

Translation:

God's Creation and the Devil's Work

All the people of all the lands became settled
and their kingdoms were established.
The brightness of the old Gods gradually paled.

Henceforth only one God ruled.
The all powerful...the Lord of the Catholics.

But during this one belief that was irresistable to the hearts of the people conquered.
It burned the Devil and his followers in the flesh of the disbelievers.

This is the story of humanity,
God's contributoin and the Devil's work.



























Nebelpfade

...Nebelpfade...
Ohne gnade

Errator sum
Mente obscura
Deportatus
In vacuum
Nigresvit nox
Curro perditus
Caecatus lux
Inhibet me

Im tiefen moor
schleicht ihr herum
Steigt emporn
und macht euch krumm
Wenn ich stehe
ihr leise trauert
Wenn ich gehe
ihr auf mich lauert

Nebelpfade ohne Gnade
führen mich zu dir
Nebelpfade ohne Gnade
trennen dich von mir


Errator sum
Mente obscura
Deportatus
In vacuum
Nigresvit nox
Curro perditus
Caecatus lux
Inhibet me

Ich versinke,
naß eingehüllt
Ich ertrinke,
so unerfüllt
Ich ersticke
in eurem leib
blinde blick,
dem tod geweiht

Nebelpfade ohne Gnade
führen mich zu dir
Nebelpfade ohne Gnade
trennen dich von mir

Errator sum
Mente obscura
Deportatus
In vacuum
Nigresvit nox
Curro perditus
Caecatus lux
Inhibet me

 

Translation:

Path of Fog

...path of fog...
without grace.

In a deep bog he slinks about.
He blasts up and makes you crooked.
If I stay he mourns softly.
If I go he lurks towards me.

I sink and water wraps around me.
I drown so unfulfilled.
I suffocate in your body.
Blind looks, from the antlers of death.

Path of fog without grace,
lets me come to you.
Path of fog without grace,
seperate me from you.

I am the one who makes mistakes.
I am deported into a vacuum by dark minds.
The night is black.
I am running and have become blind.
The light inhibits me.

 

 





























Der Ring Der Nibelungen


Kommt zu mir
Kommt zu mir in mein dunkles reich...
Kommt zu mir
In mein dunkles reich


Sempiternus raptus est...

Blutige rache
verrat und raub
Asche zu asche
Staub zu staub

Aus rheingold geschmiedet
Von gottern erzwungen
Vernichtend der fluch
Der ring der nibelungen

Kommt zu mir
Kommt zu mir in mein dunkles reich...
Kommt zu mir
In mein dunkles reich


Seelen Verbrannt
Das blutmeer versiegt
Helden sind tot
Und grausam das lied

Aus rheingold geschmiedet
Von gottern erzwungen
Vernichtend der fluch
Der ring der nibelungen

Sempiternus raptus est
Te tenebo in umbras
Exire imperio nemo potest
Si sinistra te tango
In me aeterno ardes
Et in obscuritas captatus est


Kommt zu mir
Kommt zu mir in mein dunkles reich...
Kommt zu mir
In mein dunkles reich



Translation:

The Ring of the Nibelungens

Eternity has been raped.

Bloody revenge.
Treason and robbery.
Ashes to ashes.
Dust to dust.

Souls have burned.
My blood runs dry.
The heroes are dead and the song is cruel.

Forced by the Gods,
it was forged of the Rhine's gold.
The curse is damning.
The ring of the Nibelungens.

Eternity has been raped.
I will hold you in the shadows.
No one can leave the empire.
When I touch you from the left he will be captured in my eternal flame in darkness.

Come to me.
Come to me in my dark kingdom.

 





























Opus Magnum

Im namen der rose, im namen des kreuzes
Geeimnivoll der bund
Zerissene chatten in dunklen gewölben,
rot versiegelt der mund
Im rausch meiner sinne, verzaubertes flüstern
Die uhren sthen still
Grau verhängte spiegel an flackernden wänden
Düster da glockenspiel

Opus magnum finde mich
Ich bim rein wie blütenweiβ
Opus magnum binde mich
Nimm mic auf in deinem kreis


Volvit ritus sempiternus
Decedibo ex vita
Tacitus fero perditum
Testata fides vera.

Pectus percutitur
Sacrificabor
Innocens igitur sanguis meus
Purificatio
Opus est magnum
Paratus sum

Im meer der begierde, im wissen de glaubens
Erscreckend die qual
Erärmliche ängste in bleichen gesichtern
Bereit fü das ritual

Opus magnum finde mich
Ich bim rein wie blütenweiβ
Opus magnum binde mich
Nimm mic auf in deinem kreis

Pectus percutitur
Sacrificabor
Innocens igitur sanguis meus
Purificatio
Opus est magnum
Paratus sum



 

Translation:

Great Work1

In the name of the rose, in the name of the cross:
The covenant is mysterious.
Torn darkness is in dark vaults.
Red seals the mouth.
In the intoxication of my sensations, I hear enchanted whispers.
The clocks stand still.
Gray things are reflected and flicker on the wall.
The chime sounds gloomily.

In the sea of desire, in the knowledge of the believers:
torment is frightened.
Pitiful anxieties in pale faces;
they are ready for the ritual.

Great1 work finds me.
I am pure like white blood.
Great1 work binds me.
Take me into your circle.

The eternal rights are changing.

I will leave life silently.
I will bring the end through truly tested faith.

The chest is cut through.
The innocent will be sacrificed.
Therefore it is neccesary to clean my blood.
I am greatly dead.

1-Great in the sense of meaningful or grand

 



























Spiegelbilder


...
Weit hinter dem horizont
Liegt wahrheit verborgen
Spuren vom winde verweht
Kein gestern kein morgen

Ein neuer weg wird geboren
die lange reise ins ungewisse
totenstille die weggefährtin
botschaften die vermächtnisse

Städte mit grossen türmen
Tausende lichter strahlen
Geheimnissvolle mauern
In purpurner schrift bemalt

Glühende stürme quãlen
Verzerrte gedanken schreien
Vom staub zerschürfte haut
Auf verderben und gedeihen

Die krãfte sind erschõpft
Kein wasser kein brot
Keine rettung
Die wahrheit ist der tod...

Spiegelbilder...

Specula spectri
Specula spectri





Translation:

Reflection


Far behind the horizon lays the forbidden truth.
The wind blows its trace away.
No yesterday no tommorow.
A new way is born.
The long journey into uncertainty.
It is dead quite when we leave.
The message of legacies.

Cities with great towers.
Thousends of lights shine from them.
Hidden walls are painted in purple letters.

Glowing storms torment us.
Distorted thoughts scream.
From dusty torn skin on ruins and development.

The strength is exhausted.
No water, no bread, no rescue.
The truth is death...

Reflection...

Look at the reflection.
Look at the reflection.































Der Turm

Tristes sein
Die Seele gepeinigt.
Tödlich - im Kreis der Angst.
Der Geist gesteinigt.
Die Zeit steht still.

Leere gedanken
zu stillen Klängen.
Fremde stimmen
die mich verdrängen.
Die Zeit steht still.

Schattenkampf
im Turm der Türme.
Tanz der Teufel... der Tanz
Gedankenstürme.
Die Zeit steht still.
Die Zeit steht still.

Zusammen gefangen im Turm
bis das der Tod uns scheidet.
Zusammen gefangen im Turm
bis das der Tod uns scheidet.

Bis das der tod uns scheidet...



Translation:

The Tower

Sad existance.
The soul is tormented.
Deadly - in the circle of fear.
The mind is stoned.
Time stands still.
Thoughts are empty with silent noises.
The enemy speaks to displace me.
Time stands still.

Battle of shadows in the tower of towers.
Dance of the Devil...the dance.
A storm of thoughts.
Time stands still.
Time stands still.

Together we will be caught in the tower until death seperates us.

 







































Drachengold

Odin

Valhalla

Es ist lange ehr
als die Völker hoch im norden Eurpoas
noch an ihren alten Göttern festhielten.
All Vater Odin, der mächtigste aller Götter,
thronte in Valhalla,
an seine seite sein Sohn, Thor.

Jahr tausende verginge
es gab viele Legenden von blutigen Schlachte,
kühnen Recken, liebe, tod, und unsterbilchen Helden.
Dennoch keine war so traurig und grausam wie die,
die von dem stolzen Volk der Nibelungen erzählt
wurde, und dem vernichten Fluch des Drachengoldes.



Translation:

Dragon's Gold

Oden

Valhalla

It has been a long time
since the people high in northern Europe
have clung to their old Gods.
Oden, Father of All, the most powerful of the Gods,
took throne in Valhalla,
and on his side was his son Thor.

Thousands of years passed
and out of it came many legends of bloody massacres,
bold revenge, life, death, and immortal heroes.
But nothing was as sad and cruel as the story of the proud people of Nibelung
that will be told and the damned curse of the Dragon's Gold.

Note- I could only transcribe the German portion of the song. Anyone who wishes to take a whack at the Latin, feel free to e-mail me with your results


























Das Dunkle Element

Das Böse ist die Frucht am Baum des Guten.
Essen wir von dieser Frucht, so tragen wir den Samen des Bösen in uns.
Verloren ist die geteilte Seele, der gepeinigte Körper, und der gespaltene Geist.
Die schwarze Saat vergiftet das Gute und ist nicht mehr aufzuhalten.
Das Geschöpf Gottes mutiert zur Kreatur des Bösen.





Translation:

The Dark Element

Evil is the fruit on the tree of good.
We have eaten of this fruit and so we carry the seed of evil in us.
Lost is the divided souls, the tormented bodies, and the split minds.
The black seed poisoned good and it is not being held back anymore.
The God's creature mutates to the creature of evil.



























Das Wiegenlied


INTRO

Die Dunkleheit ist das Element der Dämonen und all der finstern Kräfte die sich gegen des Gute verschworen haben.
Die Menschheit ihr blutiges Schlachtfeld.
Wann und wo ist seinen Luaf nahm ist nicht bekannt.
Aber eines ist gewiss:
Es existiert und seine grausam Diener sind unaufhörlich auf der Jagd nach unschuldigen Seelen.

SONG


Mein Blick schweift hinaus zum Waldesrand.
Dort spielst du mit ihm. In meinem Gesicht das Entsetzen stand.
Dein einst so treuer Spielgefährte und Wegbegleiter war wieder da.
Ich wusste nicht weiter.
Wir hatten den kleinen Hund doch kürzlich begraben.
Es fiel dir so schwer, ihm Lebewohl zu sagen.
Am geheimen Friedhof, wo der Nebel vorbeizieht betteten wir ihn und sangen das Wiegenlied.

La le la le lu...


Terreus salubritas
Abstrudo aeternitas
Decido infantis
Vivesco carminis.


Ans Fensterkreuz genagelt, all deine Kuscheltiere.
Verraten mir, dass ich dich bald verliere.
Das Blutbad erreiche ich viel zu spät.
Zerfetzt deine Kehle, dein Atem verweht.
Verzweifelt drück ich dich an meine Brust.
Des Friedhofs Fluch mir nicht bewusst.
Bring ich meinen Engel hin, wo der Nebel vorbeizieht.
In heiliger Erde bett’ ich ihn und sing für ihn das Wiegenlied.

Bald warst du zurück. Auf meiner Stirn kalter Schweiß.
Wir spielten zuerst. Doch dann schloss sich der Kreis.
Rot waren deine Augen.
Als ich verschied. Bitte, sing für mich nie wieder das Wiegenlied

Dort, wo der Nebel vorbeizieht hörst du noch immer das Wiegenlied.

OUTRO


Die Untoten sind unter uns.
Verdammt ist die einst heilige Erde in der sie niemals als zu Staub werden und immer wieder Kehren.
Ihre geheimnisvollen Rieten und Laute fuhren sie aus ihren lichtlosen Reich in unsere Welt.
Es ist der ewige Kreislauf des Verderbens wer wird uns erlösen von dem lieblichen Klang der Niemals verstummt.




Translation:

The Lullaby


INTRO

Darkness is the element of the demons and all the dark powers they have have sworn against good.
Mankind is in a bloody battlefield.
When and where the course takes you is unknown.
But one thing is for sure: it exists and his cruel servants are forever on the hunt for unforgiven souls.

SONG

My view is moved to the forest's edge.
There you play with him. In my face I am appaled.
Your once faithful playmate and companion was there again. I didn't know what to do.
We had recently burried the little dog.
It was so hard for you to say goodbye.
In the secret cemetery where the fog roams we layed him down and sang a lullaby.

La le la le lu...


Frightened, I oppress health.
I kill eternity.
I give life to
infants with song.


All your stuffed animals have been nailed to the window frame.
Tell me that I will lose you soon.
The bloodbath reached me much too late.
My throat is destroyed and your breath is blown away.
Desperately I press you to my breast.
I did not know of the cemetery's curse.
I will bring you, my angel, to the place where the fog roams.
In holy earth he I lied him and I sing for the lullaby.

Soon you were back.
On my forhead is cold sweat.
First we played.
Then the circle was closed.
Your eyes were red.
Then I died. Please, don't sing the lullaby for me ever again.

There where the fog roams you will always hear the lullaby.

OUTRO


The undead are under us.
The holy earth is damned and it has never turned to dust and will always turn.
Your secret rituals and loud sounds were in the lightless kingdom in our world.
It is the eternal circle of ruins that will redeem us from the lovely noises that never cease.

































Mala


Aus den Tiefen der Ängste steigt es empor.
Seine Macht ist gross wie niemals zuvor.
Tausend Jahre hat es geruht.
Der Anfang vom Ende, Symbole aus Blut...

Maga mala: Apologus Et Crudelitas

Geheim ist der Ort, die Stunden gezählt.
So habt ihr euch selbst als Opfer erwählt.
Keiner hat es je gewonnen.
Das Spiel der Spiele hat begonnen...

Maga mala: Lubridium In Terra

Kinderstimmen: Mala Mala erböre1 mich.
Mala Mala beschwöre dich.
Mala Mala der Euch verbannt.
Das Spiel der Spiele führt meine Hand.
Maga mala: Lubridium in terra opacus impavidus.
Apologus et crudelitas. Das Spiel der Spiele...





Translation:


Evil



Out of the deepest fears it springs up.
His power is great like nothing else.
He has rested for 1000 years.
The beginning of the end, symbol of blood...

Great evil: Stories and cruelty.

Holy is the place that the hours tell of. So he has chosen you, yourselves, as the victims.
No one has ever won.
The game of games has begun...

Great evil: Suffering on earth.

Childrens voices say:
Evil, evil has reborn me.
Evil, evil swears to you.
Evil, evil bans you all.
The game of games comes out of my hand.

Great evil: Suffering on earth, dark and fearless.
Stories and cruelty. The game of games...




1-Erböre, as far as I can see, isn't a real word. But, geboren means to be born, and the prefix "er" is almost the equivalent of the English "re" so, reborn fits. If anyone has found that this is an actual word (and even a fluent German speaker agreed that it was made up) feel free to e-mail me.

 

 

 

 

 

 

 

1