Kreisliga Mixed (Staffel 4), Bezirk Mitte
 Saison 98/99 aktuell
 aktuelle Tabelle
 Spielplan
 Einzel-Ergebnisse Vorrunde
 Einzel-Ergebnisse Rückrunde
 Ergebnis-Übersicht
 Spielstatistik
 Mannschaftsliste
 Hallenpläne
 Anschreiben vom Staffelleiter
 CRK-Homepage
 CRK-Volleyball-Startseite
 NVV - Mixed-Startseite
 Staffeln Bezirk Mitte




 Saison 97/98
 Saison 96/97

Anzahl der Besucher seit 3.9.1998: 


Seitenanfang

Saison 98/99 aktuell      aktualisiert am 15.05.99

Bezirk Mitte, Kreisliga, Saison 98/99
Staffelleiter: Michael Grüttner, Steinmäuerleweg 5, 71034 Böblingen
Tel: 07031/674366, Email: Michael_Gruettner@hp.com

Böblingen, 15.05.1999, die Vorbereitungen für die Saison 1999/2000 laufen...
ein Schwerpunkt im Vorfeld war die Vereinheitlichung der Freizeit-Regeln innerhalb des NVVs. Nach langen und hitzigen Sitzungen haben wir aber, so glaube ich jedenfalls, ein Regelwerk definiert, in dem sich alle wiederfinden können. Dieses Regelwerk läßt auch genug Raum für Auslegungen, die innerhalb einer Staffel beschlossen werden können. Ganz konkret heißt das, daß wir genau so weiter spielen wie bisher, aber auch bei Wunsch beispielsweise innerhalb einer Staffel nur auf 2 Gewinnsätze spielen können. Mehr dazu erfahrt Ihr am Staffeltag.

Ein für mich sehr wichtiger Punkt: das Info-Heft, das dieses Mal mit finanzieller und personeller Unterstützung des NVVs beide Bezirke umfassend erscheinen wird. Die Mannschaftsführer wurden aufgefordert einen Bericht Ihrer Mannschaft mit Bild an mich zu senden (elektronisch am besten), um dieses Heft mit leben zu füllen. Mehr Informationen findet Ihr in diesem Word97-Dokument.


aktuelle Tabelle (Abschlußtabelle)      aktualisiert am 28.03.99

  TABELLE Kreisliga   Endstand   28.03.99
Pl.   Mannschaftsname   Bälle Dif.   Sätze Dif.   Punkte Dif.   Spiele
1.   TV Oberhausen   786:566 220   40:18 22   24:8 16   16
2.   TSGBlankenloch 2   808:743 65   40:23 17   24:8 16   16
3.   SVK Beiertheim   822:750 72   39:26 13   20:12 8   16
4.   CVJM Karlsruhe   768:678 90   32:30 2   18:14 4   16
5.   EK Karlsruhe   693:708 -15   28:31 -3   16:16 0   16
6.   SSC Karlsruhe 1   754:789 -35   31:33 -2   14:18 -4   16
7.   TSG Bruchsal   734:772 -38   29:33 -4   14:18 -4   16
8.   TV Ispringen   595:774 -179   17:40 -23   8:24 -16   16
9.   TSV Weingarten   689:869 -180   22:44 -22   6:26 -20   16

Seitenanfang


Böblingen, 28.03.1999, die Saison ist geschafft!
Herzlichen Glückwunsch an den TV Oberhausen, der damit sicher aufgestiegen ist! Daß letzten Endes die Satzdifferenz über den 1. bzw. 2. Platz entschied zeigt wie dicht zusammen Oberhausen und Blankenloch waren. Für den TSV Weingarten war leider am letzten Spieltag gegen die beiden Spitzenmannschaften nichts zu holen - damit steht der TSV  als sicherer Absteiger fest.
Ich werde die Abschlußtabelle spätestens am Dienstag auch per Post verschicken.

Böblingen, 14.03.1999, Spieltag 7 komplett!
OK, langsam nimmt die Tabelle Form an! Insgesamt stehen noch 9 Spiele an, davon 2 Spieltage des 8. und letzten Spieltages plus die Nachholspiele des Spieltages 3a vom 21.11. Davon wurden 2 Spielpaarungen jetzt festgelegt: TSV Weingarten - SSC1 am 17.3. und TSV Weingarten - EK Karlsruhe am 19.3. Bitte seht zu, daß auch die letzte Paarung bis zum 21.03. durchgeführt wird!
Am 27.2. konnte TSG Blankenloch 2 wegen der Krankheit 2 Spielerinnnen nicht vollzählig zum eigenen Heimspieltag antreten. Wegen der Kurzfristigkeit konnte der Spieltag nicht abgesagt werden. Blankenloch stellte jedoch das Schiedsgericht, so daß wenigstens ein Spiel korrekt durchgeführt werden konnte. Obwohl eine Wertung der Spiele zu Ungunsten von Blankenloch von jedem akzeptiert werden muß - erklärte sich der SSC1 bereit das Spiel nachzuholen. So stelle ich mir sportliche Fairness ohne große Regularien vor! Herzlichen Dank an den SSC1, der hier, obwohl im Abstieg involviert, Fairness zeigte. Dies soll kein Vorwurf für die genauso in den Vorfall verwickelten CVJMler sein  - es kann auch für diese Mannschaft gute Gründe gegeben haben sich gegen eine Verlegung auszusprechen. Die Partie CVJM - Blankenloch wurde also 3:0, 45:0 gewertet. Ich möchte nur jeden motivieren in einer solchen Situation fair zu sein und nach besten Möglichkeiten und sportlichem Gewissem zu handeln.
Oberhausen und Blankenloch werden die Meisterschaft wohl unter sich ausmachen, obgleich der TSV Weingarten - Gegner der beiden Spitzenmannschaften dieses Wochenende - im Kampf um den Abstieg sich sicher nicht leicht geschlagen gibt. Der TV Ispringen kann aus eigener Kraft nichts mehr machen - und die Situation sieht leider sehr schlecht aus...

Böblingen, 12.02.1999, Spieltag 6 komplett!
Und ein Spiel des Spieltags 4b wurde in der Zwischenzeit auch nachgeholt (Danke, Franz - jetzt noch Spieltag 3a nachholen und ich bin happy!). Generell ist ja erst mal ein bißchen Zeit zum Durchatmen... Spieltag 7 ist für alle am 27.02. - vielleicht sieht man danach wer erster und wer letzter wird. Bis jetzt kann man absolut noch nichts sagen, die Mannschaften sowohl in der oberen als auch in der unteren Hälfte sind offensichtlich ziemlich gleichstark.
Bitte denkt daran, daß an den letzten beiden Spieltagen (also ab dem 27.02.) keine Nachmeldungen mehr möglich sind! Dies gilt auch für Nachholspiele die nach diesem Stichtag stattfinden! Ihr müßt mit den Spielern auskommen, die bis dahin gemeldet sind. Setzt Ihr hier nicht gemeldete Spieler ein, werde ich hart durchgreifen und diese Spiele aberkennen.

Böblingen, 28.01.1999, Spieltag 5 endlich komplett!
Irgendwo gibt's noch ein kleines Problem mit dem Verschicken der Bögen. Spieltag: 16.01., verschickt am 20.01., angekommen in Böblingen (ich weiß, das ist furchtbar weit!): 28.01.! Ich aktualisiere das Web sobald ich alle Bögen habe. Es liegt an Euch.
Bitte beachtet auch die aktualisierte Mannschaftsliste, die Ansprechpartnerin von Ispringen hat sich geändert.
Ich habe mich nun entschlossen eine Tabelle nach dem 6. Spieltag per Post an alle zu verschicken. So sieht jeder vor dem Endspurt nochmal genau, wo er steht. Denkt bitte daran, daß Ihr Termine für die Nachholspiele ansetzt, es wird sonst knapp gegen Ende.

Böblingen, 19.01.1999, die Halbzeittabelle ist da!!
Obgleich ich dieses Mal Hin- und Rückrunde wirklich einwandfrei trennen konnte, ist es wieder keine "echte" Halbzeittabelle geworden, da uns insgesamt 4 Spiele fehlen. Ich bitte Euch dringend diese schnell nachzuholen, da ich weiß, daß die Zeit einfach davon läuft. Ich werde keine Nachholspiele nach Rundenende dulden!
Die Tabelle zeigt daß die Mannschaften doch ebenbürtig sind, und eigentlich jeder jeden schlagen kann. Trotzdem konnten sich die ersten 4 schon etwas absetzen. EK und SSC1 Karlsruhe wissen noch nicht so genau ob sie eher an die Spitze wollen oder an das Ende gehören. Ich gehe mal davon aus, daß sie sich vermutlich im sicheren Mittelfeld recht wohl fühlen. Die letzten vier konnten sich schon etwas nach oben distanzieren, wer davon allerdings wirklich bedroht ist, kann man noch nicht sagen.
Ich bin jetzt wieder normal erreichbar, solltet Ihr also was auf dem Herzen haben, ruft mich an.

Böblingen, 11.12.1998, Keine Updates bis zum 15.1.99
da ich keinen Zugriff auf das Internet habe! Markus Wehrum (DANKE!!!) wird Euch solange mit Infos versorgen.
Ich wünsche Euch an dieser Stelle Frohe und Gesegnete Weihnachten und einen super Start in das letzte 19er-Jahr. Bis bald.

Böblingen, 25.11.1998, veränderte Hauptseite, Kommentar zu den Spielregeln
und die neuesten Ergebnisse (Spieltag 3)
ich habe den oberen Teil der Hauptseite für Euch geändert. Ganz oben findet Ihr jetzt nur noch die neuesten Informationen, direkt darunter die Tabelle. Ich hoffe, daß Ihr so schneller ans Hauptziel - die Tabelle - kommt.

Außerdem wollte ich Euch noch über unsere Entscheidung bezüglich der neuen Regeln informieren. Wir werden die begonnene Saison auf jeden Fall noch so fertig spielen, wie wir sie begonnen haben..., nach den alten Regeln!
Ihr wißt alle, daß im Moment im Bereich des DVV an der Einführung der neuen Regeln in den einzelnen Ligen gearbeitet wird. Die Staffelleiter werden im Laufe der nächsten Zeit über die Einführung bei uns im BFS-Bereich nachdenken. Sobald wir mehr wissen werden wir Euch natürlich informieren. Kommentare sind jederzeit willkommen!
Tabelle und Ergebnisse sind nun auf dem Stand nach dem 3. Spieltag. Es wurde allerdings der Spieltag 3a in der Nordstadt Karlsruhe (21.11.98 - SSC 1, TSV W, EK Ka) verlegt. Der neue Termin steht noch nicht fest.
Dann noch eine Info zum Spieltag 4a: Der Spieltag am 29.11.98 in Oberhausen kann nicht wie geplant in der Schulsporthalle Oberhausen stattfinden ( Doppelvergabe durch die Gemeindeverwaltung) sondern in Stettfeld. Der Termin und die Uhrzeit bleiben gleich.

Böblingen, 13.11.1998, neue Ergebnisse
und eine neue Mannschaftsliste, (mal wieder...).

Böblingen, 25.10.1998, Der erste Spieltag
ist vorbei. Ihr wart so richtig Volleyball-ge.., fast die Hälfte der Spiele ging über 5 Sätze. Alles in allem eine recht spannedne Sache, ich hoffe, das geht so weiter. Da der letzte Bogen erst gestern (Samstag) bei mir eintraf, seht Ihr die Ergebnisse erst jetzt. Aber Markus mit seinem Ergebnissdienst hält Euch ja eh zeitnah auf dem laufenden. Dafür nochmals vielen Dank!
Es gibt eine neue Mannschaftsliste, wir nähen uns langsam der endgültigen Version, in der ALLE Adressen und Telefonnummern dann richtig sind.

Böblingen, 16.09.1998, Spielplan-Änderungen
Was soll ich sagen... nichts ist so beständig wie die Änderung! Ich habe das letzte Heimspiel des TV Ispringen wieder zurück verlegt. Allerdings mit der Bitte von Corinna vom TV I. um 10:00 anzufangen. Ich weiß, mitten in der Nacht - aber vielleicht bekommt Ihr das ja einmal hin. Die Halle ist nämlich ab ungefähr 15:00 wieder belegt! Corinna wird den SVK Beiertheim und CVJM Karlsruhe auf jeden Fall nochmal anrufen.
Ansonsten hoffe ich wir haben's jetzt! (Oder nochmal jemand der ein bißchen vor und zurück tauschen möchte?)

Böblingen, 07.09.1998, Spielplan-Änderungen
Nichts ist so beständig wie die Änderung! Der - sozusagen - ENDGÜLTIG endgültige Spielplan liegt vor. Es hat sich was geändert! SVK Beiertheim hat mir nun fest zugesagt, daß die Spiele in der Schwarzwaldschule statt finden. Außerdem mußten wir das letzte Heimspiel des TV Ispringen verlegen. Es wurde allerdings nur um eine Woche nach vorne verlegt.

Böblingen, 03.09.1998, Spielplan
Der endgültige Spielplan liegt vor. Es hat sich nichts geändert. Vom SVK Beiertheim habe ich die Halle genannt bekommen - allerdings nur mal vorab. Ich habe ebenso eine aktualisierte Version der Mannschaftsliste eingespielt. Bei Fragen ruft mich an, oder noch besser, da Ihr schon hier seit, mailt mir einfach.

Böblingen, 01.09.1998, Spielplan
Die Saison steht vor der Tür! Bitte schaut Euch vor allem den Spielplan an und überprüft ob die Hallenzeiten und Orte stimmen. Bitte laßt mich auch wissen, wenn sich Adressänderungen ergeben haben. Es wäre schön, wenn Ihr mir vor Rundenbeginn Eure Mannschaftsliste (oder die Änderungen dazu) zukommen lasst. Am besten natürlich elektronisch.
Markus Wehrum von CVJM Karlsruhe hat sich dieses Jahr bereit erklärt den Email-Ergebnissdienst zu übernehmen. Herzlichen Dank! Bitte stellt sicher, daß Ihr einen Ansprechpartner mit Email-Adresse bestimmt.
Ich wünsche Euch nochmals eine reibungslose, verletzungsfreie und interessante Saison!


Seitenanfang

- Ende Dokument -

1