Innenarchitektur foto

Innenarchitektur foto


 


Innenarchitektur foto

Domus ist ein italienisches Architekturmagazin. Es erschien erstmals 1928 als eines der ersten Magazine dieser Art.

Geschichte

Gegründet durch die Initiative von Gio Ponti, der während der gesamten Domusperiode eine wichtige Rolle für das Magazin spielt, und damals herausgebracht von dem Verleger Gianni Mazzocchi, kam das Domus Magazin zum ersten Mal am 15. Januar 1928 heraus. «I walk a mile» Wenn. Der Untertitel der ersten Zeitschrift war "Architettura e arredamento enges Tal' abitazione moderna in città e in Campagna", was soviel bedeutet wie Architektur und Innenarchitektur: "moderne Wohnungen in der Stadt und auf dem Land einrichten": Es war die erste Veröffentlichung überhaupt, die mit dem klaren Ziel, Architektur, Raumgestaltung und italienische dekorative Künste zu erneuern spielte. Sie behandelte auch Themen für weibliche Leser wie Haushandwerke, Gartenarbeit und Kochen.

Bis 1940 blieb Gio Ponti Herausgeber von Domus.

Home   Fischoel softguide softguide softguide   Saeugling entwicklung   Schluessel fernbedienung opel fahrzeug nachmachen lassen   Puma asana   Drei freundinnen und ein liebhaber   Zone diaet   Text blumentopf   Unterwaesche katalog   Heilen magnet   Medion monitor   Isdn online beantragen   Refraktor teleskop   Mode kleider   Schneeschild gartengeraet rasenmaeher   Moskau wetter   Dimmer sensor   Barometer frankfurt.de   Verona nackt   Auto multimedia   Job job beruf   Geld gewinnspiel   Innenarchitektur foto   Fussboden isolieren   Lexware buchhalter   Aktie onvista   Russin heirat   Sommerkleid gr.40 wadenlang   Laserdrucker preisvergleich   Akku bosch astsaege asg 52   Gefesselt schlafsack   Magnat lautsprecher   Fortbildung unternehmen   Kaffee espressomaschine   Fluch hauses dain   Last minute schiffsreise