Wie ein Zeigefinger schiebt sich eine Halbinsel von Bordeaux aus in Richtung Ozean. Ihre östliche Hälfte, 80km lang und 5-10km breit, ist als Médoc bekannt. Die sanft gewellte, im Norden von Kanälen durchzogene Landschaft liegt inmitten von Wasser zwischen der Gironde und dem Atlantik. Diese umschliessen das Anbaugebiet hochwertiger Bordeaux-Weine mit seinen berühmten Châteaus.
Nahe der Spitze der Halbinsel liegt das malerische Städtchen St. Vivien de Médoc mit seinem ganzjährig stattfindendem Wochenmarkt und vielen Einkaufsmöglichkeiten. Der nächstgrösste Badeort, Soulac sur Mer, liegt mit seinen herrlichen Badestränden an der Silberküste des Atlantiks 12 km von St. Vivien entfernt. Für Radtouren steht ein gut ausgebautes Radwegnetz im Küstenbereich und durch duftende Kieferwälder zur Verfügung. Die Domaine de la Fosse befindet sich in ruhiger Lage zwischen St. Vivien und der Gironde.

Home

Angebot

Lageplan

Weg

Preise

Kontakt