Fanstory Henni

Freitag, 25. März 2005 ::: 17:54
Donnerstag 24.03.05
Henni und Ich (Sonja - alias bayersonja) machten uns auf den weg zum Training. Dort angekommen waren nur paar Spieler da, die meisten sind ja mit der Nationalelf weg - Gonzo, Franca, Ponte, Junior, Butti und Adler. Ponte und Gonzo sahen müde aus da dachten Henni und ich nur so *zu viel gefeiert*.*g* Es wurde nicht allzu viel gemacht. Aber man sah wieder was wir für ein Talent in der Mannschaft haben. So war auch um 16.30 Uhr Schluss.
Wir haben uns noch was im mäcces aufgehalten. Danach waren wir noch bei Henni's Training, bei dem sie wegen ihrem Knie nicht mitmachen konnte, aber noch die Anmeldung abgeben wollte und sind am Abend zum Spiel der U21 ( Bayer04 - SV Adler Osterfeld die mit dem RWE Bus ankamen) gegangen, wo auch einige andere W11 User vertreten waren. Das Spiel endete 0:0. Fritz hat 90 Minuten durchgespielt. In der 71. Minute war es wieder soweit das Utffta war an der Reihe. Einfach klasse. Um 21.05 wurde dann abgepfiffen und ein gelungener Fußballtag ging zu Ende.
Gruß Sonja

Freitag, 11. März 2005 ::: 21:03
Mr.Pudelmütz und Mr.Bayernhut haben sich um ein Haar in die Wolle bekommen. Mr.Pudelmütz hat herumgemeckert, dass unsere Jungs morgen mit 1:3 gegen Hertha baden gehen. Bei der miserablen Abwehr hat Bayer doch keine Chance gegen Hertha,so war Mr.Pudelmütz Tenor. Man könne doch nicht mit A-Jugend Spielern gegen gestandende Profis spielen. Jedenfalls wollte Mr.Bayernhut Mr.Pudelmütz schon vom Platz jagen und ihm Stadionverbot erteilen. :) Das war aber mehr im spaßigen Ton,weil Mr.Bayernhut mir verraten hat, dass Mr.Pudelmütz entgegen seinen Aussagen seit mehr als 50 Jahren Bayer 04 Mitglied zu sein, gar kein Bayer 04 Mitglied ist. Aber das war nur nebensächlich. Mr.Pudelmütz hat sich jedenfalls auch noch aufgeregt, dass Emanuel Pogatetz nicht zu Bayer 04 kommt. Das war gerade die Phase als ich mich mit Mr.Bayernhut über den Dortmunder Schuldenberg unterhalten habe. Mr.Bayernhut hat Dieter schließlich im Spaß vorgehalten, dass er eh keine Ahnung vom Fußball habe. :) Zum guten Schluß habe ich dann noch mitbekommen, dass Mr.Bayernhut Peter Hermann gefragt hat, ob Carsten Ramelow morgen spielt oder nicht.Carsten Ramelow spielt morgen. Das ist doch schon mal gut. Selbst Robson Ponte hat sich über Mr.Pudelmütz amüsiert, als er hörte, dass er mit seiner Mutter 1:3 gegen unsere Mannschaft getippt hat. Du siehst, wenn ältere Herrschaften sich streiten, sind sie wie kleine Kinder. Das war die amüsante Geschichte von Mr.Pudelmütz und Mr.Bayernhut. Ich hoffe,ich konnte euch zum lachen bringen.
LG Klaudia

Donnerstag, 3. März 2005 ::: 22:43
Eigentlich wollte ich heute ja gar nicht zum Training... . Aber ich hatte so einen stressigen Tag, dass ich um kurz vor 16.00 Uhr mich noch mal aufs Fahrrad geschwungen habe. Brauchte frische Luft!!! Natürlich lenkte der Drahtesel ganz automatisch Richtung BayArena.
Nach kurzer Zeit entdecke ich Tyler und Heinz. Tyler knipste eifrig und hat auch den Dieter mal ‚erwischt’. Da ich nur ca. 20 Minuten vom Training mitbekam, gibt’s eigentlich gar nicht so viel zu erzählen. Juan und Berbatov fehlten. Dafür trainierte Marko Babic wieder voll mit. (anmerkung webbie: "Aufbautraining" (bayer04.de) )
Schön war noch das Elfmeterschießen. Den schönsten schoss Diego Placente… ob sie schon für nächsten Mittwoch probten??? Naja meiner Meinung nach könnte es in Hamburg auch mal wieder einen Elfer geben, den Jörg dann gegen seine ehemaligen Clkubkollegen verwandelt! Butt, Butt, Butt!
Also kurz und knapp, aber liebe Grüße an alle.
See ya!
Ulli
Fotos vom Training am 03.03.2005

Mittwoch, 2. März 2005 ::: 20:38
Heute war es nicht nur a...kalt beim Training, sonder auch die Sicht war sehr eingeschränkt, da das 'Trainingsdeck' geschlossen blieb und auch nur auf dem beheizten Rasenstück trainiert wurde.
Die Besucher hielten sich heute auch in Grenzen... zu erwähnen aber das D-D-D-Dieter auch wie fast immer vor Ort war. Dieter werden wir euch irgendwann mal vorstellen...! Wie gesagt konnte man kaum was sehen, aber unterhalten kann man sich ja immer und Bayer Fans haben sich ja meistens was zu erzählen. Das Klatsch Thema hieß heute hauptsächlich 'PONTE' und 'Olga' (...dazu evtl. später auch mal was). Das oder der Highlight des heutigen Tages war wahrscheinlich FRANCAS Geburtstag. Jenny hatte einen ganz tollen 'brasilianischen' Kuchen gezaubert, den sie Franca nach dem Training auch überreichte. Jenny brannte danach das Gesicht (Franca hatte sie natürlich mit südamerikanischer Freude umarmt und war noch etwas 'Schweißig' nach dem Training.)
Leah hatte eine bemalte Kerze für Franca mitgebracht. Dazu erhielt er auch noch die leckere BonBonkette, die sie gerade frisch aus dem Büdchen gekauft hatte.... Er war sehr lieb und kniete sich zur kleinen Leah hinunter und umarmte sie herzlich. Das muss man ihm echt lassen, was sowas angeht ist er einmalig.
Liebe Grüße
Ulli

Samstag, 26. Februar 2005 ::: 21:13
und das war heute:
man traf sich doch eigentlich wie gestern und immer am Trainingground um unsern Profis beim Abschlusstraining zuzugucken, Radio zu hören und sich zu unterhalten. anwesend heute: Agnes, Ulli, Henni, Kerstin, Klaudia, Tobi, Tyler mit seinem Papa.
Radio hören deswegen, weil ja Samstag 7 Partien laufen - und wir drückten natürlich immer an irgendeiner ecke die Daumen für die Mannschaften, die gewinnen mussten, damit unsere Lage besser wurde. Heute sollte es leider so sein, dass komischerweise alle Verein so gegen uns gespielt haben wie es nur irgend ging. Schade. Letzten Endes kann und sollte man sich nicht auf die anderen verlassen, sondern selber gewinnen - womit wir bei der Vorbereitung, und damit beim Training wären! Heute war Kerstin auch anwesend - sehr erfreulich :D Unsere Trainingscrew war annähernd komplett anwesend und wir hatten mal wieder Spaß mit dem ein oder anderen dummen Spruch und es gab, auch wenn manche sich erst gestern beim Training begegnet waren, doch immer noch was zu erzählen. Manchmal wundert mich das echt, dass uns quasi nie der Gesprächsstoff ausgeht! Desweiteren wurde noch Bilder für denn Bereich "Trainingscrew" gemacht.
Das Radio sollte weiter gegen uns senden und als das Training vorbei war kamen die Spieler - sehr zur Freude von Agnes' kleiner Nichte, die unter anderem mit Berbo, Butti, Fritz und Robson P. Fotos gemacht hat. Sie war echt happy und sagte mit einem total überglücklichen lachen im Gesicht: "Den Clemens Fritz mag ich schon jetzt!"
Auch dieser Nachmittag sollte gelungen sein!
liebe Grüße
LaHenni
Hierfindet ihr 2 Fotos vom heutigen Training!

Freitag, 25. Februar 2005 ::: 18:38
Tja - jetzt sitze ich vor dieser - für meine Verhältnisse - wunderbaren homepage (, die sich natürlich noch weiterentwickeln wird!!!) und soll das erste mal vom Training berichten!.
also, was heute war:
Mit meinem neuentdeckten Verkehrsmittel, der Bahn, bin ich vom Kaff Leichlingen ins Kaff Schlebusch gefahren - Kaff daher, weil an beiden Orten nur die RB48 hält. Wie auch immer, dort schnall ich mir meine Skates unter und bin daher in 5 Minuten an der BayArena gewesen (sollte man so fahren wie ich - ich glaub normalerweise bräucht ich wat länger *gg*).
Am Trainingground angekommen dachte ich mir zuerst: hm, keine Ulli, keine Agnes - wollten die nicht alle kommen? zunächst stand ich dann eben erstmal unten am Tor mit Jenny - dann kam Agnes, obwohl ich mich da ehrlich gesagt schon gefragt hatte, wo Ulli bleibt - ich hatte angerufen und Axel sagte mir sie sei auf dem Weg! Was keiner wissen konnte: Ulli war mit dem Fahrrad! Respekt *frrr* bei dem Wetter! *g*
tja wie das eigentlich bei jedem Training so ist: man unterhält sich, macht sich über Leute lustig und - achja! heute war irgend so ein Team von einer "Deutsch-Lern-Sendung" da *g* Tobi, Agnes und Co. durften dann nett über Landon Donovan berichten - auch Jenny - wobei sie mit ihrem Beitrag eher Robson Ponte unterstützt hat ;)(aber nichts für ungut Jenny!)
tja - dann: Ulli und ich hatten uns schon was länger vorgenommen, dass wir auch mal ein "Original" haben wollten - mit Original mein ich Trikots! Ich hab kurzentschlossen mein Herz in die Hand genommen (ich bin doch so schüschtern :( ) und bin zu Jacek - tja - leider ziemlich erfolglos - er hat mich total urkomisch angegrinst und glaub ich voll ausgelacht :D (*dumm gelaufen*) - aber irgendwie 'n lustiger Kerl *g* Ulli weiß auch noch nicht, ob sie jetzt erfolgreich war oder nicht - also: abwarten und Tee trinken (muss sich your "little girl" eben noch gedulden ;-) )
so war der Tag heute - ich war etwas - naja sagen wir mal - kam mir duch Krzynooo's Lachen bzw. Grinsen etwas ver*****t vor ;-) Ich durfte dann noch in einem völlig überfüllten Bus eine halbe Stunde lang nach Hause tuckern, doch letzten endes war es, eigentlich wie jedesmal, ein gelungener Nachmittag!
greetz von
LaHenni

zurück