Bettys Homepage!

 

persönliche Daten meine Familie meine Hobbys meine Freunde Meine Mitschüler

 

Über mich!

 

Persönliche Daten!

Wohnort:   Hohenems

Straße:       Radetzkystr.40a

 

Ich heiße Bettina Fußenegger und bin am 09.01.90 im Hohenemser Krankenhaus um 16.23 Uhr geboren worden.  Zu hause  werde ich entweder Betty oder Boody gerufen. Meine Körpergröße beträgt 154cm und wiege ca. 46kg. Ich habe blau-graue Augen und Schulterlanges, blondes und leicht gelockte Haare, mit denen ich aber nicht zufrieden bin. Auffallende Merkmale an mir sind eine Narbe auf der Wange, die ich in den Sommerferien bekommen habe. Die andere Narbe liegt auf meinem Bauch die ich als kleines Baby von einer Operation geblieben ist. Meine schlechten Eigenschaften sind , ich bin ziemlich schlampig. Natürlich habe ich auch gute Eigenschaften w. z. B. Pünktlichkeit. Am liebsten trage ich lockere T-Shirts, Stretchjeans und Skaterschuhe.

 

zurück

 

 

Meine Familie!!

 

Meine Eltern:

Meine Mutter heißt Kornelia und ist 42 Jahre alt. Beruflich ist sie nur Hausfrau .

Mein Vater heißt Karl und ist 43 Jahre. Mein Vater ist Beruflich Baupolier in Bregenz. Derzeit Arbeitet er am Hafen.

Natürlich habe ich auch zwei weitere Geschwister, die auch manchmal sehr nervend sind. Ich habe einen Bruder und eine Schwester. Mein Bruder heißt Christian und ist 15 Jahre alt. Meine Schwester heißt Sandra und ist 12 Jahre alt. Wir haben auch noch ein Haustier, eine Katze. Sein Name ist Tommy er ist 6 Jahre alt. Aber sonst finde ich meine Familie ganz ok.

 

zurück

 

 

Meine Hobbys !!

 

Am liebsten turne ich zu Hause oder jeden Dienstag Abend in der Maximilianhalle in Hohenems. Ich habe um 19.00 - 20.30 Uhr Turnen. Es macht mir sehr viel Spaß. Ich betreibe diese Sportart, seit ich fünf Jahre alt war.

Was ich gerne ausüben möchte, wäre Judo. Natürlich hoffe ich, dass ich diese Sportart irgendwann einmal betreiben kann.

 

zurück

 

 

Meine Freunde!!

 

Ich habe viele Freunde und unternehme viel mit ihnen. Am liebsten gehe ich mit ihnen ins Kino oder ich gehe mit ihnen Einkaufen. Natürlich muss ich zuerst die Hausaufgaben erledigen bevor ich weg gehe. Meine Freund sind sehr nett, denn wen ich derzeit kein Geld habe laden sie mich ein oder ich Zahle ihnen es zurück. Ich  bin froh das ich solche Freunde habe die mich begleiten.

 

Außerdem muss ich noch mit einigen Individuen auskommen, die sich meine Klassenkameraden nennen:

   
Christian Danjel Dominik
     
Marcel Ivan Yunus
     
Onur Claudia  

 

 

 

zurück

 

 

 

 

1