Turniererklärung

Turniere werden von TDs (Turnier Direktor) oder HTDs (Ober Turnier Direktor). Diese Turnier werden direkt nach bekanntgabe gespielt. Jeder kann daran teilnehmen, sofern er der Liga zugehört.Von Zeit zu Zeit werden auch mal größere Turniere stattfinden, welche vom Turnieradmin SalzHerinG etwa eine Woche vorher bekanntgegeben werden.

Wie trete ich einem Turnier bei und woher weiß ich ob eins ist??
Das anmelden bei einem Turnier ist eigentlich recht einfach. Links im Menü findet ihr ein Textfeld. An Stelle von "zum Turnier" gebt ihr hier die Nummer eines Turnieres ein, welches ihr von einen Td oder HTD bekommen habt. Wollt ihr nicht extra in den Raum gehen, könnt ihr es auch im Kalender nachschauen.

Ablauf eines Turniers
Zunächst einmal gibt der (H)TD ein Turnier bekannt. Nun kann es etwa 5Minuiten dauern. In dieser Zeit kann man sich noch einmal einspielen. Dann gibt er die Nummer des Turnieres bekannt. Wird der Check-In geöffnet, haben alle die Chance sich anzumelden. Ist das Turnier voll wird der Check-IN geschlossen und die erste Runde beginnt. Es kann vorkommen, dass man sich angemeldet hat und nicht mitspielen kann. Dies kann passieren, weil ihr zu spät beigetreten seid. Ist eine Runde beendet müssen beide Kontrahenten, privat das Ergebniss an den (H)TD weitergeben, damit dieser das Resultat eintragen kann.

Turnier ist nicht gleich Turnier
Nicht alle Turniere sind gleich. Man unterscheidet 6verschiedene Arten von Turnierformen. Zunächst einmal gibt es Einzelturnier, mit den Spielvarianen Swiss, Single Eliminator und Double Eliminator udn zum anderen Teamturniere, mit den gleichen Variationen.

Single allgemein:
  1. bei einem Einzel wird immer 1 vs 1 gespielt.
  2. Eine Niederlage muss man nicht melden

Team allgemein:
  1. bei einem Teamturnier, werden per Zufall die Teams zusammengestellt. Es entstehen Teams mit 2, 3 oder auch 4 Spielern. Nun gilt. Spieler1 von Mannschaft A , spielt gegen Spieler1 von Mannschaft B. 2vs2; 3vs3; 4vs4; ...
  2. Eine Niederlage muss man nicht melden

Turnierarten:
  1. Swiss-Turnier: Diese Turnierspielweise kann nur von manchen TDs ausgetragen werden. Bei einem Swiss spielt Jeder vs Jeden, es sei denn es ist ein Rundenbegrenzer eingestellt. Der Sieger eines Spiels bekommt einen PKt, der verlierer 0pkte. Wer am Ende die meisten Punkte gesammlet hat, ist Gewinner des Turniers.
  2. Sinle-Eliminator: Dieses Turier wird im klassischen KO-System gespielt. Der Gewinner ist eine Runde weiter, der Verlierer ist ausgeschieden. Derjenige der am Ende übrig bleibt ist Gewinner
  3. Double-Eliminator: Auch hier wird im KO-System gespielt, jedoch gibt es eine Verliererrunde. Das heisst, man ist erst draussen, wenn man 2Spiele verloren hat. Es kann sogar sein, dass man die erste Runde verliert und trotzdem noch gewinnt.