Schluss mit dem Naziterror

 

Ratzeburg ist seit Jahren in der Hand von Neonazis, immer wieder treten sie auf und terrorisieren andere Menschen. In den letzten Jahren gab es eine ganze Anzahl von rechtsextremen Straftaten wie Sachbeschädigung Körperverletzung und das tragen von verfassungswidrigen Zeichen wie Hackenkreuze und ähnlichem.

In Ratzeburg gibt es zwei verschiedene rechtsextreme Grupierungen zum einen die parteiorganisierte NPD zum anderen die „freien Nationalisten“.

In Erscheinung treten meist die „Freien Nationalisten“. Sie trefen sich oftmals an der Badestelle des Aqua Siwas um sich dort zu betrinken, pöbeln und ihren Hass und ihre Wut an anderen auszulassen. Auch ist es schon mehrmals zu Gerichtsverhandlungen in Ratzeburg gegen diese Gruppierung gekommen.

Zur NPD gehört Heinrich Fritz Paul Förster er tritt auch regelmäßig als Kandidat der NPD im Kreis Herzogtum Lauenburg an. Förster wurde im April 1995 vom Landgericht Schwerin wegen versuchten Mordes, versuchter schweren Brandstiftung und Landfriedensbruch zu vier Jahren Haft verurteilt und nach verbüßen von zwei dritteln der Strafe entlassen. Er wurde für schuldig befunden, geistiger Uhrheber und Drahtzieher eines Überfalls durch etwa 30 Jugendliche auf das Asylbewerberheim in Boizenburg-Bahlen (Mecklenburg-Vorpommern) im Juli 1992 gewesen zu sein. Die Täter hatten u. a. Mollotovcocktails auf das Gebäude geworfen. Zuder Zeit war er stellvertretender NPD Vorsitzender von Schleswig-Holstein.

Der Anschlag liegt jetzt 12 Jahre zurück, in dieser Zeit war Förster wieder zum stellvertretenden NPD Vorsitzenden Schleswig-Holsteins gewählt worden.

Er hatte auch einen NPD-Parteitag am 25 Oktober 2003 in „Kelchs Ponyhof“ in Möln organisiert.

 

 

Mit einer friedlichen und kleinen Demonstration wollen wir zeigen dass wir keine Lust mehr auf Rechtsextemisten haben.

 

Treffpunkt Ratzeburger Bahnhofsvorplatz

am 14 August um 14 Uhr

 

Das antifaschistische Bündnis Herzogtum Lauenburg

www. A-b-hzgt-lau.de.vu

e-mail: buendnis1239@web.de

 

 

 

                                                                    V.i.S.d.P. : Jan-Timo. Schaube Postfach 12 36   23872 Mölln

1