Timeline @ Christina-Aguilera-XXL


• Christina Aguilera wird am 18. Dezember 1980 in New York geboren und wächst in Pennsylvania auf.
Der Wunsch zu unterhalten erfüllte sich für Christina früh.
Im Alter von 8 tritt sie bei "Star Search" auf, nimmt an Talent Shows teil, hat kleinere Gesangsauftritte, und ist mit 12 Mitglied im New Mickey Mouse Club.
Als Christina 14 ist tourt sie mit Keizo Nakanishi durch Japan, nachdem die beiden den Song "All I Wanna Do" aufgenommen hatten."

1998

JUNI
• Christina bekommt die Chance auf einen Plattenvertrag. Sie soll für den Disney Film "Mulan" den Song "Reflection" aufnehmen´, der ein US Top 20 Hit wird. Christina unterschreibt noch im selben Monat einen Plattenvertrag mit RCA Records.


1999

JUNI

• Christina steigt mit ihren debut Hit "Genie In A Bottle" in die Top US 40 ein.

JULI

• "Genie In A Bottle" steht 5 Wochen an der Spitze der Billboard Hot 100 und 4 Wochen an der Spitze der Billboard Hot 100 Singles Sales Charts.

August>

• "Genie in a bottle" wird mit Platin ausgezeichnet
• "Christina Aguilera" wird veröffentlicht, und verkauft sich in der ersten Woche über 250 000 mal. Es steigt auf Platz 1 der US Album Charts ein.
• "Genie In A Bottle" steht 5 Wochen an der Spitze der Billboard Top 40 Tracks Charts.

SEPTEMBER

• "Christina Aguilera"wird mir Doppel Platin ausgezeichnet und steht 1 Woche an der Spitze der Billboard 200 Albums Charts.
• "Genie In A Bottle" steht 3 Wochen an der spitze der Billboard Hot 100 Singles Airplay Charts.

OKTOBER

• "Genie In A Bottle" steht 2 Wochen an der Spitze der UK Singles Charts.

NOVEMBER

• Christina steigt mit "What A Girl Wants" in die US Top 40 ein.
• "Christina Aguilera" wird mit Dreifach Platin ausgezeichnet.

DEZEMBER

• "Christina Aguilera" wird mit Vierfach Platin ausgezeichnet.

2000

JANUAR

• "Christina Aguilera" wird mit Fünffach Platin ausgezeichnet.
• "What A Girl Wants" steht 1 Woche an der Spitze der Billboard Hot 100.

FEBRUAR

• Christina triumphiert über Britney Spears, als sie den Grammy in der Kategorie "Best New Artist" gewinnt (als sie den Preis entgegennimmt sagt sie:"Oh mein Gott, Leute! Ich habe gar keine Rede vorbereitet!" Ausserdem war sie für "Genie in a bottle" in der Kategorie "Best Female Pop Vocal Performance" nominiert. Backstage sagt Christina:"Ich habe ich alles nicht erwartet, genausowenig, wie ich die Nominierung erwartet hatte." Ausserdem lässt sie schon damals verlauten:"Ich möchte die Popmusik tiefgängiger machen, als sie im Moment ist. Ich möchte den Leuten Seiten von mir zeigen, die sie noch nicht kennengelernt haben.Ich möchte als ernsthafte Sängerin gesehen werden."
• Christina ist für den Kids' Choice Awards in den Kategorien "Favorite Female Singer and Favorite New Artist" nominiert.
• "What A Girl Wants" wird mit Gold ausgezeichnet.

MÄRZ

• "Christina Aguilera" wir mit Sechsfach Platin ausgezeichnet.

APRIL

• Christina tritt bei Saturday Night Live und VH1's Men Strike Back auf,
und steigt mit "I turn to you" in die US Top 40 ein.

MAI

• Christina wird bei den Blockbuster Awards in den Kategorien "Favorite New Artist", "Female and Favorite Single" ausgezeichnet.
• Christina tourt mit Destiny's Child durch Nord Amerika und tritt in deren Vorprogramm auf.
• Christina muss einen Auftritt in Monaco und einen Promo Trip nach England absagen, da sie eine Halsentzündung hat.
• Bei den World Music Awards, gewinnt Christina den Preis in der Kategorie "Best New Female Artist".

JUNI

• Christina veröffentlicht eine Enhanced CD der Single "I turn to you" die den Videoclip und eine spanisch Version des Songs enthält.

JULI

• Christina steigt mit "Come on over, baby" in die US Top 40 ein.
• Christina ist für die Latin Grammys in der Kategorie "Best Female Pop Vocal Performance" ("Genio Atrapado") nominiert.
• Christina's Mutter und ihr Manager werden von ihrem früheren Manager wegen Vertragsbruch auf $7 Millionen verklagt.

AUGUST

• Christina ist für den "Much Music Video Music Award" in der Kategorie "Favorite International Artist" ("Genie In A Bottle") nominiert.
• "Christina Aguilera" wird mit Siebenfach Platin ausgezeichnet.

SEPTEMBER

• Videos von Christina sind bei den "MTV Video Music Awards" in 5 Kategorien nominiert. Unter anderem in "Best Female Video", "Best New Artist", "Best Pop Video", "Best Choreography" (Tina Landon), and "Viewer's Choice" ("What A Girl Wants").
• Christina tritt bei den MTV Video Music Awards auf, sagt aber ihre Konzerte in Boston und Virginia ab, da sie Halsschmerzen hat.
• Christina veröffentlicht ihr spanisch- sprachiges Album "Mi Reflejo".The album features 5 Spanish versions of previously released material from her debut album and 5 original tracks. Christina was nominated for a Billboard Music Video Award for Best Latin New Artist Clip of the Year ("Ven Conmigo").
• "Mi Reflejo" steht 19 Wochen an der Spitze der Billboard Latin Top 50 Album Charts.

OKTOBER

• Christina belegt mit "Come On Over Baby (All I Want Is You)" 4 Wochen den ersten Platz der Billboard Hot 100.
• Christina tourt durch Südamerike, Mexico, und Puerto Rico.
• Sie veröffentlicht iht Album "My Kind Of Christmas".
• Christina steht mit "Ven Conmigo (Solamente Tú)" 2 Wochen an der Spitze der Billboard Latin Track Charts.

NOVEMBER

<7font> • Christina gewinnt einen Billboard Music Video Award in der Kategorie Best Latin New Artist of the Year ("Ven Conmigo (Solamente Tú)".
• "Come On Over Baby (All I Want Is You)" wird mit Gold ausgezeichnet.

DEZEMBER

• "Christina Aguilera" wird zum achten mal mit Platin ausgezeichnet und "My Kind Of Christmas" wird mit Platin ausgezeichnet.
• Christina führt die Billboard Year-End Charts als Top Pop Artist - Female und in der Katergorie "Top Latin Pop Album" (Mi Reflejo) an.

2001

JANUAR

• Christina ist für den American Music Award der Kategorie "Favorite Pop/Rock Female Artist" nominiert.
• Christina geht mit Ricky Martin ins Studio um den Song "Nobody Wants To Be Lonely" aufzunehmen und steigt in die US Top 40 ein.

FEBRUAR

• Christina ist für zwei Grammy Awards in den Kategorien "Best Female Pop Vocal Performance" ("What A Girl Wants") und "Best Latin Pop Album" (Mi Reflejo) nominiert.
• Christina ist eine Woche an mit "Nobody wants to be lonely" auf dem ersten Platz des "MTV Video Countdown".

MÄRZ

• Es wird berichtet, dass Christina einen Werbedeal mit Coca-Cola abgeschloßen hat

APRIL

• Christina gewinnt zwei "Blockbuster Entertainment Awards" in den Kategorien "Favorite Female Artist" und "Favorite Artist - Latino".
• Christina steigt mit dem Remake von "Lady Marmalade" ins die US Top 40 ein.
• Christina ist für einen Kids' Choice Award in der Kategorie "Favorite Female Singer" nominiert. Sie gewinnt zwei Billboard Latin Music Awards für in den kategorien "Pop Album, New Artist" and "Pop Album, Female" (Mi Reflejo).

MAI

• "Lady Marmalade" steht neun Wochen an der Spitze der Billboard Top 40 Tracks Charts.
• Christina versucht die Veröffentlichung von "Just be free", das sie aufnahm als sie 14 war durch eine Klage zu stoppen.(Man einigt sich jedoch später außergerichtlich).

JUNI

• Christina steht mit "Lady Marmalade" fünf Wochen an der Spitze der "Billboard Hot 100" und sechs an der der "Hot 100 Airplay charts". Außerdem führt der Song am Monatsende die "UK charts" an.
• "Lady Marmalade" ist für drei Wochen auf Platz eins des "MTV Video Countdown".
• Christina steht mit "My Reflection" eine Woche an der Spitze der "Billboard Top Music Videos charts".

JULI

• "Lady Marmalade" ist eine Woche auf Platz eins der "UK singles charts".
• Christina erhält zwei Nominierungen für die "Latin Grammy Awards" in den Kategorien "Record of the Year" ("Pero Me Acuerdo De Tí") und "Female Pop Vocal Album" (Mi Reflejo).

AUGUST

• "Just be free" wird veröffentlicht.
• Christina gewinnt den Teen Choice Award in der Kategorie "Choice Song of the Summer" ("Lady Marmalade").

SEPTEMBER

• Das Video zu "Lady Marmalade" gewinnt zwei "MTV Video Music Awards" ind en Kategorien "Video of the Year" und "Best Video from a Film".
• "Mi Reflejo" wird mit Gold ausgezeichnet.
• Christina wirkt an dem Song "What's Going On" mit.
• Christina nimmt mit anderen Latin-Künstlern den Song "El Ultimo Adios (The Last Goodbye)" auf.

OKTOBER

• Christina gewinnt einen Latin Grammy Award in der Kategorie "Female Pop Vocal Album" (Mi Reflejo).

NOVEMBER

• Christina ist für einen MTV Europe Music Award in der Kategorie "Best Song" ("Lady Marmalade") nominiert.

DEZEMBER

• Christina steht mit "Lady Marmalade" auf Platz eins der "ARC Weekly Top 40 Year-End Top 100 for 2001".
• Christina gewinnt zwei My VH1 Awards in den Kategorien "Favorite Video" und "Is It Hot In Here Or Is It Just My Video" ("Lady Marmalade").

2002

FEBRUAR

• Christina stellt ihren neuen Song "Infatuation," bei der "Closing ceremony" der Olympischen Winterspiele vor.
• Christina gewinnt einen weiteren Grammy Award für "Lady Marmalade".

SEPTEMBER

• Christina steigt mit "Dirrty" in die US Top 40 ein.
• Christina erreicht Platz 62 der VH1's 100 Sexiest Artists-Liste.

OKTOBER

• Christina veröffentlicht "Stripped". Bei einem Interview mit dem "Rolling Stone" sagt sie über das Album: "Dieses Album ist mein Baby".
• Stripped steigt auf Platz zwei der US Album charts ein und verkauft sich in der ersten Woche über 330.000 mal.

NOVERBER

• Christina ist auf dem Cover des Rolling Stone Magazins zu sehen. Mit nichts außer einer Gitarre und schwarzen Stiefeln bekleidet.
• Christina steigt mit "Beautiful" in die US Top 40 ein.
• Christina steht mit "Dirrty" zwei Wochen auf Platz eins der UK singles charts.

DEZEMBER

• Christina steht mit "Beautiful" in den Top 10 on the Billboard Hot 100.

2003

JANUAR

• Christina performt bei den American Music Awards. • Es wird bekannt gegeben, dass Christina im Sommer mit Justin Timberlake touren wird.
• "Beautiful" erreciht Platz zwei der "Billboard Hot 100".

FEBRUAR

• Christina ist für einen Grammy in der Kategorie "Best Pop Collaboration With Vocals" ("Dirrty" featuring Redman) nominiert.

MÄRZ

• Christina schließt einen Modelvertrag mit Versace ab.
• Christina steht zwei Wochen an der Spitze der "UK singles charts" und "Canadian singles charts" mit "Beautiful."
• Christina performt bei Saturday Night Live.
• Christina steigt mit "Fighter" in die US Top 40 ein.

APRIL

• Christina färbt ihre Haare schwarz.
• Christina steht mit "Beautiful" auf Platz eins der "Billboard Adult Contemporary charts" und die "Billboard Hot Dance Music/Club Play charts" mit dem Remix.
• Christina wird bei den GLAAD (Gay & Lesbian Alliance Against Defamation) Media Awards für "Beautiful" ausgezeichnet und performt diesen Song dort.

MAI

• "Fighter" steigt in die US Top 20 ein.

JUNI

• Christina startet ihre Tour mit Justin Timberlake.

JULI

• Christina steigt mit "Can't hold us down" in die US Top 40 ein.

AUGUST

• Stripped erhält dreifach Platin.
• "Can't Hold Us Down" steigt in die US Top 20 ein.
• Christina's "Dirrty" Video ist für vier MTV Video Music Awards in den Kategorien "Best Female Video", "Best Dance Video", "Best Pop Video", und "Best Choreography" (Jerri Slaughter) nominiert. Christina, Britney Spears und Madonna eröffnen die Show mit dem Song "Like an virgin". Außerdem performt sie ein Medley von "Dirrty/Fighter" mit Radman und Dave Navarro.
• Christina schließt einen Werbevertrag mit Sketchers ab.

SEPTEMBER

• Christina startet ihre "Solo"-Tour durch Europa.

NOVEMBER

• Christina ist für einen American Music Award in der Kategorie "Michael Jackson International Artist of the Year" nominiert.
• Christina steigt mit "The Voice Within" in die US Top 40 ein. • Christina moderiert die MTV Europe Music Awards und gewinnt den Preis in der Kategorie "Best Female".
• Christina muss ihre letzten beiden England-Konzerte wegen einer Bronchitis absagen.

DEZEMBER

• Christina ist für fünf Grammy Awards in den Kategorien "Best Female Pop Vocal Performance" ("Beautiful"), "Best Pop Vocal Album" ("Stripped"), "Best Pop Collaboration With Vocals" ("Can't Hold Us Down" with Lil' Kim), "Song of the Year" ("Beautiful," Linda Perry), und "Best Remixed Recording" ("Beautiful [Peter Rauhofer Mix]," Peter Rauhofer) nominiert.

In dieser Timeline steckt viel Arbeit, da ich sie aus dem Englischen übersetzen musste.
Wenn ihr sie auf eure Website stellen wollt müsst ihr mich dafür verlinken!!!