In den Hauptrollen:

Zurück zu Claudine

Zurück zu Karsten

 

Zum Comic

 

Karsten

  Karsten, ist der größte FARIN - Fan aller Zeiten. Es gibt nichts, was er nicht von ihm hat *gg*.

Er hat oftmals eine sehr brutale Neigung, was Faschismus angeht, den er mit alle macht bekämpft. Doch auch seine intellektuelle Seite lässt er sehr oft heraushängen. Manchmal bekommt man sogar das Gefühl, dass er Farin ist ............................ ?! Im Gegensatz zu der zweiten Person, hat er schon Millionen Mark ... äh ... ich meine Euro auf dem Konto, so dass er sich beruhigt seinen Aktien zuwenden kann. Er besitzt außerdem ein Schloss, in dem er residiert und dadurch täglich mehr und mehr Geld verdient. Neulich hat er sich erst ein Ferienhaus auf Sylt gekauft ................. 

Claudine

  Claudine (in Wirklichkeit heißt sie Claudia, doch das ist ein doofer Name), wird in den Comicteilen sehr häufig ihre Haarfarbe wechseln.  

Aber das werdet ihr selbst schon noch bemerken. Auch sie hat einen Gott, den sie täglich mindestens 5 mal anbetet: ROD. Auch sie kämpft täglich gegen den Faschismus und das Baumalertum* an, was sie such offen zugibt und manche es zuspüren bekommen. Wie eben schon erwähnt, ist sie leider nicht so reich wie Karsten, sie kann sich allerdings trösten, denn sie ist intelligenter *gg* (OK, dass stimmt nicht ganz .....), da sie zur Zeit ein Gymnasium für Technik besucht (wählt Maschinenbau) und kann sich aus diesem Grund nur ein Fahrrad und ein altes (aber hübsches) Haus leisten ...................... 

* Das Baumalertum: Ein sehr wichtiger Job, wo keiner genau weiß, was diese Leute machen. Da man bei uns in der Schule diese Religion eingeführt hat, kann man an diesen Person (speziell aus dieser Schule), dass sie etwas ganz besonderes sind! *ggg*

Weiter Rollen: 

Farin Urlaub

Farin ist durchaus ein intelligenter Mensch (wir sind natürlich intelligenter), da er 30.000 Bücher in seiner  Bibliothek hat.

 Er ist Gitarrist Der Besten Band Der Welt und wahrscheinlich der einzige Mensch der ein Gebiss mit sage und schreibe 92 polierten Zähnen besitzt. Jedoch ist sein  Talent als Zahnarzthelfer noch nicht so gut ausgebrägt, aber ich denke das wird schon irgendwann ................... 

Bela B.

 Bela, der Schlagzeuger,  hat besonderen Spaß an satanischen Ritualen, die manchmal heftige Folgen haben,

und die dann hilflose Fans zuspüren bekommen *grrr*. Nachts, wenn alles schläft, schleicht er sich aus dem Schloss (was sie inzwischen durch irgendwelche Umstände, die wir später noch erwähnen möchten, erworben haben) und spiel auf dem Südfriedhof Vampir. Dort gräbt er hilflose Omas und Opas aus, saugt noch lebenden das Blut aus, ........... Es gibt da nur ein Problem, der Hund, der ihn jeden morgen wieder anschleppt .......

Rodrigo Gonzalez

Rod, der Beste Bassspieler, ist sozusagen der Punkt auf dem "I" (oder wie das Sprichwort heißt), der Beste, der Besten, die Elite ....... genug mit

der Schleimerei. Er hat eine Vorliebe für Alkohol, die er oft mit Bela auskostet und dann so betrunken ist, dass er nicht mal mehr Autogramme geben kann, naja! Jedenfalls ist Rod so etwas wie ein Multitalent, denn wenn es ihn nicht gäbe, würden die Ärzte aus mindestens 40 Bandmitgliedern bestehen .............

Hagen Liebing

 Hagen der zweite Bassist, oder drücken wir es so aus: Der Mann, der vor Rod Bassist war.

Er war der einzige der band, der schon verheiratet war, und nur durch uns sein Studium abbrechen musste. Dieser besagte 2. Bassist gestand offen, dass er zur damaligen Zeit sich für manche Ansagen von Farin und Bela geschämt hat. Jedoch gab es zwischen allen eine sehr dicke Freundschaft (besonders zwischen Farin und Hagen, was of einige Missverständnisse hervorrief). Trotz allen ein super Bassist ..........

Sahnie alias Hans Runge

Tja, was soll man zu klein Hansilein schreiben?

Sahnie war der Bekloppteste Bassspieler der Welt (ja, ihr habt richtig gehört). Das Bonbon fressende Ungetüm ist zu blöd ein Basssolo zu spielen, weil er sich nach eigenen Worten nicht traut *augenverdreh*. Er ist derjenigen, der dann eh später aus der Band fliegt, und dann Hagen ans Werk lässt .........................

Der Kinder - Kaugummi - Security

 Diese Person entsprang unseren Erfahrungen, des Ärzte - Konzerts am 29. Juni 2001 in Dresden (die ganz vorn standen, können sich vielleicht 

vorstellen, was beziehungsweise wen wir meinen). diese wirklich schreckliche Person, steht die ganze Zeit nur rum, und kaut auf seinem Wrigley's Kinder - Zahnpflege - Kaugummi herum, einfach furchtbar ................................

 

Natürlich spielen noch andere Personen mit, lasst euch überraschen .....................

 

Zum Comic

 

1