Sommerfreizeit 2003

Jugendfreizeit 2003

in der Tschechischen Republik und Ungarn

Ort: Eine Woche Prag, Tschechische Republik und eine Woche Balatonföldvar, Ungarn

Termin: 03.08. - 16/17.08.2002

TeilnehmerInnen: Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren aus dem Kirchenkreis bzw. dem CVJM Kreisverband Iserlohn und dem CVJM Hagen e.V.  MindestteilnehmerInnenzahl: 30

Unterbringung: Sowohl in Prag als auch am Balaton sind wir in Zwei- und Dreibett-Zimmern untergebracht. In Prag in Studentwohnheimen und am Balaton in einem Freizeithaus.

Programm: In Prag nehmen wir unter anderem teil am Europäischen CVJM-Festival. Bei diesem internationalen Treffen gibt es ein vielfältiges Programmangebot – jugendgerechte Gottesdienste, Sportangebote, Workshops und Bühnenprogramme. Mehr unter www.2003.eay.org

Im und am Freizeithaus am Balaton bieten wir im Rahmen christlicher Gemeinschaft  die Möglichkeit zu Gesprächen über Glaubens- und Lebensfragen, kreativen Angeboten, Spiel, Sport und Spaß. Dabei ist der Balaton mit vielfältigen Wassersportmöglichkeiten eine wunderbare Abwechselung zur Stadt. Wobei der Besuch von Budapest einfach ein Muss ist.

Während wir in Prag über die Festivalverpflegung versorgt sind, müssen wir in dem Freizeithaus am Balaton bei der Vorbereitung und Nachbereitung der Mahlzeiten die eine oder andere Aufgabe übernehmen.

Leitung:  Jörg Bolte, CVJM Kreissekretär im CVJM Kreisverband Iserlohn e.V., Brinkhofstr. 63, 58642 Iserlohn-Oestrich, 02374 / 13291; Andrea Bolte, CVJM Sekretärin im CVJM Hagen e.V. und Team.

Träger und Anmeldung: Träger der Maßnahme sind das Ev. Jugendreferat Iserlohn, Piepenstockstr. 21, 58636 Iserlohn, Tel. 02371 / 795151 und der CVJM Hagen e.V., Märkischer Ring 101, 58097 Hagen.

Beide Träger verantworten jeweils die Hälfte der Reiseplätze.

Durchgeführt wird sie vom CVJM Kreisverband Iserlohn e.V. (Kontaktperson: Jörg Bolte) und vom CVJM Hagen e.V. (Kontaktperson: Andrea Bolte).

Anmeldungen bitte direkt an das Ev. Jugendreferat Iserlohn !


Kosten: 475,00 €

Anzahlung und Bankverbindung: 100,00 EURO sind innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung auf das Konto der Kreiskirchenkasse Iserlohn, Kto-Nr. 116 901 bei der Ev. Darlehnsgenossenschaft Münster, BLZ 400 601 04, Vermerk Az 110/150, Stichwort: „Prag-Balaton 2003“ als Anzahlung zu leisten

Leistung: Anreise mit Kleinbussen, Unterkunft in Mehrbettzimmern, drei Mahlzeiten pro Tag, Festivalprogramm in Prag, Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr in Prag, Ausflug nach Budapest, Programmgestaltung durch erfahrene und geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

1