šHde.geocities.com/fluss_bier/flug-schottland.htmlde.geocities.com/fluss_bier/flug-schottland.htmldelayedxŗ`ÕJ’’’’’’’’’’’’’’’’’’’’ČĄ~’OKtext/html€ˆś+†’’’’b‰.HMon, 14 Aug 2006 13:58:31 GMTMozilla/4.5 (compatible; HTTrack 3.0x; Windows 98)en, *¹`ÕJ Flug schottland

Flug schottland


 


Flug schottland

Am 21. Dezember 1988 um 19:03 Uhr explodierte über dem Ort Lockerbie in Schottland eine Bombe aus 340-450 Gramm Plastiksprengstoff an Bord des Pan Am-Jumbos "Clipper Maid of the Seas" von Flug PA103. Flug PA103 begann als PA103A in Frankfurt und brachte 89 Passagiere mit einer Boeing 727 nach London, wo diese in die Unglücksmaschine vom Typ Boeing 747 umstiegen, die den Flug nach New Yorker JFK Airport fortsetzte. Der im vorderen Frachtraum platzierte Sprengkörper löste eine Kettenreaktion aus, die innerhalb kürzester Zeit das Flugzeug zerstörte. Schottland ist sicherlich kein billiges Reiseland. Windböen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 186 km/h verteilten die Überreste der Passagiere und Flugzeugtrümmer über 130 km Länge auf einer Fläche von etwa 2. 100 km². Der Anschlag an Bord der Maschine kostete 259 Menschen aus 21 Ländern das Leben.

Home   Falun gong   Wasserschaden haus mauerwerk   Haus der kunst   Radio telefon   Sportschuh shop   Baugrundstuecke elmshorn   Einteiliger hosenanzug kaufen   Budapest astoria hotel   Flug stuttgart   Kniffel block   Thuja potenz homoeopathie   Tuerkisch musik besteller   Schaukel kettler stofftier schaukelpferd spielwaren spielzeug kinderspielzeug kaufladen fischer price disney   Psychologie ausbildung   Grosshandel kinderkleidung   Home internet einkaufen zeitschrift   Geige 3 4   Sfr reinvente l abonnement sans forfait   Nokia 6103 ohne vertrag   Klein hund rasen
1