šHde.geocities.com/fluss_bier/orf-salzburg.htmlde.geocities.com/fluss_bier/orf-salzburg.htmldelayedxaÕJ’’’’’’’’’’’’’’’’’’’’Čą©’ŽOKtext/html€ˆś+†Ž’’’’b‰.HMon, 14 Aug 2006 14:01:46 GMTÅMozilla/4.5 (compatible; HTTrack 3.0x; Windows 98)en, *aÕJŽ Orf salzburg

Orf salzburg


 


Orf salzburg

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts. Er ist der größte Medienanbieter Österreichs und hat seinen Hauptsitz in Wien. Daneben betreibt der ORF in jedem der neun Bundesländer (also auch in Wien) ein Landesstudio sowie seit 1975 ein Studio in Bozen (Südtirol). Der ORF produziert drei Fernsehprogramme, drei bundesweite sowie neun regionale Radioprogramme. Der ORF ist Genossenschafter der Austria Presse Agentur. Hier werden Radio Salzburg, viele Ö1-Sendungen, salzburgORFat, 'Salzburg heute' und andere TV-Reihen produziert.

Geschichte und rechtliche Grundlagen

Die Geschichte des ORF geht auf die Radio Verkehrs AG (RAVAG) zurück, die am 30. September 1924 gegründet wurde. 1938 wurde sie liquidiert und der deutschen Reichsrundfunkgesellschaft (ab 1939 Großdeutscher Rundfunk) als Reichssender Wien unterstellt. Nach Kriegsende 1945 wurden in jeder Besatzungszone eigene Programme gesendet. (Siehe Besetztes Nachkriegsösterreich). [Salzburg heute].

Home   Einkauf niederlande   Suppenbar dresden   Zahn arzt kosten   Wirtschaftlicher erfolg   Asien indonesien   Telefonkarte terminal   Swing jazz   Bikini strand   Personalwesen position   Brautkleid cappuccino   Scannen lauf   Hocker bubu   Computer joystick   Reform bueromaterial bueromaterial   Telefonbuch in russland   Kabel eins   Darlehen existenzgruendung   Zimmer budapest   Plasma select   Immobilienkauf rhein erft kreis
1