Was hier auf dich wartet:

Hallo, da bin ich wieder,

so schnell wirst du uns nicht los. Wir machen weiter, auch unentgeltlich. Und du sollst dabei sein und noch ein bißchen Freude haben, dich vielleicht etwas erinnern an eine wunderschöne Zeit. Weißt du noch, wie du jeden Morgen so früh raus mußtest? Ja, ich weiß, du hast uns verflucht, aber ausschlafen kannst du ja jetzt wieder.

So geraten wir nicht so schnell in Vergessenheit und du kannst dich davon überzeugen, daß es immer so lustig weitergeht, wie du es gewohnt warst.

Es gibt viel Material zu verarbeiten. Ach, wenn ich doch nur mehr Zeit hätte. Die Ich-AG soll nur der Anfang sein. Mach dich selbständig ist die Losung und wir haben echt konstruktive Vorschläge für Existenzgründer. Nicht mehr auf der faulen Haut liegen, den Arbeitsberater nerven, sondern jetzt etwas wagen.

Im Hintergrund warten haufenweise Klassen-, Geburtstags- und Abschlußzeitungen auf das Worldwide-Publikum. Ich denke, daß es den George Bush in Washington und den Um Lei Tung in Kanton mächtig interessiert, wie es mit uns weitergegangen ist.

Wir wollen eine kleine Fotogalerie in die Seite stellen und alle, die wie immer keinen Fotoapparat am letzten Tag dabei hatten, können sich die Fotos herunterladen. Wenn du Glück hast wirst du dich sogar wiedererkennen. Aber schimpfe nicht auf das Foto oder den Fotografen. Sie können nichts für dein Aussehen. Sollte jemand selbst welche gemacht haben, so schicke er sie bitte an die o.g. E-Mailadresse.

Mach dich selbständig!
Die neuen Dienstleistungsberufe
Counter
1