Kritik?
Profis02

Die Jagd für Tierquälerei halten und sie deshalb kritisieren? Oder schlimmer noch: Jäger für dümmliche Angeber halten und sich deshalb über sie lustig machen?
Ein schlechter Scherz? Leider nicht! Es gibt tatsächlich verwirrte Menschen, die für uns Waidmänner - also das Gute schlechthin - nur Kritik, Spott und Hohn übrig haben! Normale Menschen können sowas nicht verstehen. Lesen Sie selbst:

Als ich hörte, dass es tatsächlich Leute gibt, die sich aus Bildungsmangel über die Jäger lustig machen, habe ich drei Tage und vier Nächte lang nur geweint.
Jolante Doppelkopf, Hildesheim, Frauenrechtlerin

Jolante

Kritik an der Jagd und den Jägern? Dafür kann es nur eine Strafe geben: Lebenslänglich auf den elektrischen Stuhl!
Adolf Deutschendorf, Wolfschanze, Humanist

Adolf

Wer sich über unsere Jäger lustig macht, der versündigt sich gegen die Schöpfung.
Erika Kopflausler, Kölle, Teufelsaustreiberin

Erika

Wer die Jagd in Frage stellt, sollte sich mal beim Psychiater den hohlen Kopf durchleuchten lassen.
Lothar Spanngruber, Spaden-Schiffdorf, Heilpraktiker

Lothar

Jagdkritik? Dazu sage ich nur eins: PISA-Studie!
Matthias Schlauberger, Geilingen, Nobelpreisträger

Matthias

Die Jagd in ihrem Lauf, halten weder Ochs noch Esel auf.
Erich Honecker, Wandlitz, Chef-Jäger der Ostzone

Honey

Wer noch nie ein Tier abgemurckst hat, der kann doch gar nicht mitreden.
Hannes Brüller, Gerstenkorn, Unterwasser-Angler

Hannes

Immer schön die Zähne putzen, damit man auch morgen noch kraftvoll das Freiwild abschießen kann.
Freda von Grützeimer, Moskau, Zahnarztfrau

Freda

Schuld sind die Politiker. Die haben doch tatenlos zugesehen, als im Internet eine Anti-Jagd-Seite nach der anderen entstand. Die da oben machen doch mit uns kleinen Leuten was sie wollen.
Oscar Dunkelmann, Weltbürger, Freischärler

Oscar

Schämen sich diese Leute denn nicht? Ich finde, wer sich über die Jagd lustig macht, der verdient es nicht länger, als Mensch bezeichnet zu werden.
Egon Schneckler, Kaiserschmarren, Menschenrechtler

Egon

Was ich von Kritik an der Jagd halte? Soll ich Ihnen was in die Fresse hauen? Ich wüsste schon, was man mit diesen “Jagdkritikern” machen könnte, leider hindern mich geltende Gesetze daran!
Harras van Bimsenbring, Schlesien, Gardeoffizier

Harras

Eltern von Jagdkritikern können genauso wenig etwas für ihre Kinder wie die Eltern der Baader-Meinhof-Bande oder die von Fritz Honka!
Liselotte Oltfack, Obervolta, Putzfrau im Dienste Ihrer Majestät

Liselotte

Man sollte für die Jagdgegner beten, denn ihre Seelen sind in Gefahr.
Missionarsfamilie Hoppenstedt, Freie Republik Wendland

Hoppenstedts

Jagdsatire ist immer so gekünstelt und gezwungen. Die Macher haben, soweit ich weiß, auch keine höheren Schulabschlüsse und keinen Erfolg im Beruf und bei Frauen. Jagdgegner sprechen nur Deutsch, andere Kulturen und Sprachen kennen die gar nicht. Verdienen tun die auch nicht viel.
Josefine Schleckmund, Braunau, Klimaforscherin

Josefine

Beim leisesten Verdacht von Jagdkritik oder Jagdsatire erstatte ich Strafanzeige!
Karsten Wegstecker, Kreuzberg, Diplom-Soziologe

Karsten02
1