Ri Houjun
Spitzname: keiner bekannt
Rang: Suzaku-Seishi
Seishi-Name: Chichiri
Seishi-Symbol: „Sho“ = gut, Quelle/Brunnen, auf rechtem Knie
Sternbild: Zwilling
Seishi-Kraft: Chi-Energie, Kasa (Hut), Kesa (Mantel) beides zur Teleportation,
magische Maske = Verstecken der Emotionen
Geboren: 21. Mai
Alter: 24
Geburtsort: unbekannt
Familie: Eltern; eine Schwester; Bruder (alle verstorben)
Beruf: Art buddhistischer Mönch des Zen Glaubens
Größe: 1,75 m
Haarfarbe: Hellblau
Augenfarbe: Braun
Blutgruppe: unbekannt
Interessen: Angeln, Wandern

Chichiri tritt meistens als fröhliche Person auf, was er seiner magischen Maske zu verdanken hat, doch seine Vergangenheit ist schlimm. Als er 18 war verlobte er sich mit einem sehr schönen Mädchen Kouran. Als er weg war und zurück kam um ihr ein Geschenk zu bringen entdeckte er wie sein bester Freund Hikou, der sich auch in Kouran verliebt hatte, diese küsste. Kouran bringt sich daraufhin um, weil sie sich seiner nicht mehr wert erachtet, doch Chichiri nimmt an, dass sie dies tat weil sie Hikou liebte und fordert ihn zum Kampf heraus. Während dem Kampf stürzt Hikou in den Fluss der sich in der Nähe befand. Chichiri versucht ihn zu retten und hält seinen Arm fest, doch ein Ast rammt sich in sein Auge (daher auch die Narbe) und Chichiri lässt vor Schmerz den Arm Hikous los. Dieser ertrinkt. Chichiri gibt sich die Schuld an dessen Tod und versucht einen Selbstmord, wird aber gerettet und kommt zur Vernunft. Von diesem Zeitpunkt beginnt er sein Leben als Mönch und lernt bei Tai-Itsu die Kunst der Magie. Drei Jahre später mit 24 übernimmt er seine Aufgabe als Suzaku-Seishi. Wenn man Tamahome und Hotohori als Anführer sehen möchte, ist Chichiri wahrscheinlich derjenige, der die Faden im Hintergrund zieht und auf Alle ein Auge hat. Er hat keine eigenen Wünsche als Mönch und erscheint somit vertrauensvoll. Er versucht stets zu helfen wo es geht, hat immer ein offenes Ohr und ist in allen Situationen ein guter Berater. Tasuki ist wahrscheinlich derjenige, der ihm am nächsten steht. Wie heißt es? Gegensätze ziehen sich an? Doch beide sind genauso ruhelos und haben keine wirkliche Heimat. Zum Ende, nicht allein weil sie eine der wenigen Überlebenden sind, begeben sie sich gemeinsam auf Wanderschaft. Chichiri hängt an jeden Satz ein „no da“ und trägt immer seine fröhliche Maske, außer in ernsten Situationen, hat dann aber auch immer ein sehr ernstes Gesicht.

BACK

1