Miaka Yuuki
Spitzname: Miko
Rang: Suzaku no Miko
Symbol: wenn sie Suzaku beschwört
leuchtet dessen Zeichen auf ihrer Stirn
Geboren: 12. Mai 1977
Alter: 15
Geburtsort: Tokio, Japan
Familie: Mutter (geschieden),
ein älterer Bruder: Keisuke
Schule: Schule in Toritsu Daisan,
9.Schulstufe, Klassenzimmer 4
Größe: 1,58 m
Gewicht: 48 kg
Maße: 82 – 59 – 85
Haarfarbe: rot-braun
Augenfarbe: Braun
Augenstärke: Rechts = 1,0 ; Links = 1,0
Blutgruppe: B
Interessen: Essen, Manga lesen,
Kekse backen


Miaka ist die Hauptperson in Fushigi Yuugi. Anfangs gilt ihre größte Sorge der Schule, weil sie ihre Mutter auf gar keinen Fall enttäuschen möchte. Sie ist sehr auf die Meinung anderer bezogen, gewinnt aber immer mit ihrer offenen und vertrauensvollen Art die Menschen für sich. Als sie mit ihrer besten Freundin Yui Hongo in einen verbotenen Teil der Schulvideothek vordringt, entdecken die beiden das Buch „Das Reich der vier Götter“ und werden in dieses hineingezogen. Die Legende nimmt ihren Lauf. Miaka landet im Kaiserreich Kounan und wird von Hotohori dem Kaiser des Landes, nachdem sie Tamahome kennen gelernt hatte, zur Hüterin des Suzaku ernannt, die Suzaku no Miko. Miaka nimmt diese Aufgabe anfangs nicht besonders ernst und ist mehr auf die Wünsche die sie freihaben wird fixiert. Doch mit dem Beginn der Liebe zwischen ihr und Tamahome und der entstandenen Feindschaft mit Yui, da diese zur Hüterin des Seiryuu gemacht wurde, fängt sie an ein erwachsenes und reifes Verhalten vor allem in schwierigen Situationen anzunehmen. Sie ist jedem der Suzaku-Seishis , nachdem sie diese alle versammelt hat, eine gute Freundin. Für die Menschen die sie liebt würde sie alles tun und ist somit sehr bedacht keinen in Gefahr zu bringen oder andere mit ihren Problemen zu belasten, die sie zu verstecken und mit einer fröhlichen Art zu überspielen sucht. Mit den Menschen die Schmerz durchleben leidet sie furchtbar mit. Außerdem ist ihre große Leidenschaft das Essen (ein Phänomen), was sie nicht selten in Schwierigkeiten bringt. Zwei der wichtigsten Menschen sind für sie sind Tamahome und Yui.

BACK

1