AddMe.com, free web site submission and promotion to the search engines

Kunst & Antikes  - Antiquitäten - "Grammophon"

Hier finden Sie Möbel, Bilder, Musikinstrumente und Schmuck aus Privatbesitz 

Home   Grammophon   Uhren   Briefmarken   Möbel   Bilder  Raritäten   Porzellan

Ihre Seite   Links

Grammophon. Echtes Einzelstück ?!     

Es wurde bisher nur ein zweites Gerät gefunden. Eines davon wurde bei Sotherby für knapp 20.000 britische Pfund versteigert.

Die Deutsche Ultraphon AG Berlin erhielt 1927 als einzige Sprechmaschinenfirma auf der internationalen Musikausstellung Frankfurt a.M. den seit 1909 nicht mehr verliehenen Staatspreis des Deutschen Reiches (Goldene Medaille)

Das Grammophon ist im Originalzustand und voll funktionsfähig. Es hat zwei Tonarme aus Holz und zwei im Gerät integrierte Schallaustritts-Öffnungen. Der Bestzustand des Gerätes ist  eine Augenweide für jeden Betrachter.

 Gegen Gebot.   mailto:kunst_antikes@yahoo.de

 

Referenzschreiben:

 Sehr geehrte Frau Bernemann, 

es ist fast wie ein Wunder, heutzutage noch so ein seltenes Stück zu sehen.

> Vor über 2 Jahren wurde ein eben solches Grammophon bei Sotherby für knapp 20.000 britische Pfund versteigert.

 > Natürlich muss man erst einen Interessenten finden, der diese Summe zahlen  möchte. Da allerdings bereits ein Referenzbeispiel existiert, dürfte dies  nicht weiter schwer fallen. Ich möchte Ihnen dringend raten, das Gerät  entweder schnellstmöglich aus dem Angebot zu nehmen, oder aber den Preis  sobald als irgend möglich anzugleichen!!!  Ich würde bei mindestens 25.000,- Euro beginnen. Oder aber bieten Sie es bei  Ebay an. Allerdings sollten Sie es dort auch mit mindestens 20.000,- Euro  Anfangsgebot inserieren!!! 

Ich darf Ihnen mitteilen, dass ich jahrelanger Mitarbeiter eines hoch angesiedelten Subunternehmens des renommierten Auktionshauses Sotherby´s war. Daher war und bin ich bei passenden Gelegenheiten autorisierter Gast im Hause Sotherby. Vor über 2 Jahren war ich persönlich anwesend, als ein Telefonbieter den Zuschlag für solch ein Grammophon erhielt. Ich war sehr überrascht, als ich bemerkte wie viel der unbekannte Bieter bereit war zu zahlen. Immerhin kommen zu der Ersteigerungssumme noch einige Zuzahlungen seitens des Ersteigerers gegenüber Sotherby dazu! 

Dr. Heilmann

weiter

1