Dies war der qualvollste Tod, den ein Mensch erleiden konnte… Jedes erneute Luftholen erforderte zuvor Überwindung der Schmerzen, die sich, durch die Handgelenk-Nägel verursacht, im zentralen Nervensystem ausbreiten. Der Schmerz explodierte in Seinen Armen, zog in Sein Gehirn hinein und kroch das Rückgrat hinunter.

Der brennende Schmerz, verursacht von den Nägeln in den Füßen, riss Seinen Körper erst hoch, dann sackte er augrund von Beinmuskelverkrampfungen wider zusammen, so dass der Rücken gegen das Holz stieß, was sich solange wiederholte, bis Erschöpfung, Schock, Austrocknung und Lähmung schließlich ein Ende mit dem Opfer machten.

//medizinische Sicht auf Sein Leiden von Dr. med. G. Bradley

>> Dies alles hat Jesus durchgemacht, weil du sündigst (und jeder andere Mensch). In der Hölle erwarten den Menschen noch brutalere Dinge als die Leiden Jesu, und das ewiglich!
…und der einzige Weg, dem zu entkommen, ist Jesus...