N Ü R N B E R G E R                                             

                                                  K E L L E R
Die nachfolgenden Seiten enthalten weder pornographische, noch gewaltverherrlichende Darstellungen. Dennoch sind sie für Kinder und Jugendliche ungeignet.
Liebe jugendliche Leser!
Es ist für die natürliche Entwicklung des heranwachsenden Menschen schädlich, abwegige Phantasien aus der Erwachsenenwelt aufzunehmen und das Gemüt damit zu beeinflußen. Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten, den Trieb nach Erlebnis und Wohlbefinden durch Informationen der Freizeitgestaltung zu befriedigen. Somit möchte ich Euch bitten, diese Seite mit dem "Zurück"-Schaltfenster links oben zu verlassen.
Bondage-Freunde müssen geduldige Menschen sein, deshalb ist der Einstieg etwas erschwert. Klickt also etwas herum, dann werdet ihr den Eingang in diese besondere, geheimnisvolle Welt bald finden - nichts für Hektiker!

Die Aufnahmen entstanden alle im Umkreis des Bondage-Kellers und dürfen nur für private Zwecke kopiert werden
Noch etwas: Vielleicht vermißt ihr die Angabe einer E-Mail-Adresse. Leider mußten wir sie wieder zurückziehen, da wir hoffnungslos mit Werbe-Spam zugemüllt wurden. Bitte habt Verständnis, daß ihr zunächst nur über ein "Antragformular" mit uns in Kontakt treten könnt oder über den "Yahoo-Messenger" ( ID: magnus_bon ) -Klickt einfach, wo immer ihr es seht, auf das Bildchen:   
Ihr könnt auch was in eine "Shoutbox" schreiben, die rechts oben eingeblendet wird. EMailAdr. müßt ihr dabei nicht angeben. Ganz Mutige hinterlassen einen Beitrag in der "Gefängnispost"!
Viel Spaß beim Staunen...
Freudevoll betritt der Gast das Präfektorium ...



1