RolfWiso's Homepage

Die Diesellokomotiven BR 221

(V 200.1 DB)

Bild Bild
Eine altrote 221 rangiert in Düsseldorf-Gerresheim, 1981
Bild Bild
Eine neulackierte 221 durchfährt Düsseldorf Hbf, Mai 1983; 221 114 in Duisburg-Großenbaum, Mai 1982

221 101Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 101
221 101Kempten22.03.1971nach Villingen
221 101Villingen23.03.1971von Kempten
221 101Villingen25.09.1977nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 101Gelsenkirchen-Bismarck26.09.1977von Villingen
221 101Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 101Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 101Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 101Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 101Oberhausen31.12.1992Verkauf an Fa. Layritz
221 101Ufficine de Cittadella (I)31.12.1993Verkauf an Firema/Italien
221 102Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 102
221 102Kempten14.04.1971nach Villingen
221 102Villingen15.04.1971von Kempten
221 102Villingen26.08.1972lhw. nach Kempten wg. Olympiade
221 102Villingen11.09.1973zurück von Kempten
221 102Villingen24.01.1977nach Oldenburg
221 102Oldenburg25.01.1977von Villingen
221 102Oldenburg25.09.1977nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 102Gelsenkirchen-Bismarck26.09.1977von Oldenburg
221 102Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 102Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 102Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 102Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 103Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 103
221 103Kempten15.05.1974nach Villingen
221 103Villingen16.05.1974von Kempten
221 103Villingen25.09.1977nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 103Gelsenkirchen-Bismarck26.09.1977von Villingen
221 103Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 103Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 103Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 103Oberhausen26.09.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 104Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 104
221 104Kempten15.05.1974nach Villingen
221 104Villingen16.05.1974von Kempten
221 104Villingen25.09.1977nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 104Gelsenkirchen-Bismarck26.09.1977von Villingen
221 104Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 104Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 104Oberhausen23.05.1987Z-Stellung
221 104Oberhausen30.07.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 105Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 105
221 105Kempten15.03.1975nach Villingen
221 105Villingen16.03.1975von Kempten
221 105Villingen25.09.1977nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 105Gelsenkirchen-Bismarck26.09.1977von Villingen
221 105Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 105Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 105Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 105Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 105Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 10530.12.1989*Verkauf an OSE 411
221 106Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 106
221 106Kempten29.03.1975nach Villingen
221 106Villingen30.03.1975von Kempten
221 106Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 106Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 106Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 106Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 106Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 106Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 106Oberhausen29.05.1987Z-Stellung
221 106Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 106Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 10630.12.1989*Verkauf an OSE 412
221 106Neustrelitz15.08.2004*Generalüberholung bei OMB für EBW Cargo
221 107Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 107
221 107Kempten12.04.1975nach Villingen
221 107Villingen13.04.1975von Kempten
221 107Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 107Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 107Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 107Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 107Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 107Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 107Oberhausen23.05.1987Z-Stellung
221 107Oberhausen30.07.1987Ausgemustert
221 107Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 10730.12.1989*Verkauf an OSE 424
221 107Neustrelitz15.09.2004*Generalüberholung bei OMB für EBW Cargo
221 108Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 108
221 108Kempten26.04.1975nach Villingen
221 108Villingen27.04.1975von Kempten
221 108Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 108Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 108Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 108Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 108Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 108Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 108Oberhausen28.10.1987Z-Stellung Unfall
221 108Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an Nuova Bulfone/Italien
221 108Udine (I)01.01.1991Nuova Bulfone/Italien
221 109Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 109
221 109Lübeck01.06.1977
221 109Lübeck27.05.1978nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 109Gelsenkirchen-Bismarck28.05.1978von Lübeck
221 109Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 109Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 109Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 109Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 109Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Regentalbahn (RAG)
221 10930.12.1989*Verkauf an HSH 2005
221 110Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 110
221 110Lübeck01.06.1977
221 110Lübeck27.05.1978nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 110Gelsenkirchen-Bismarck28.05.1978von Lübeck
221 110Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 110Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 110Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 110Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 111Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 111
221 111Lübeck01.06.1977
221 111Lübeck27.05.1978nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 111Gelsenkirchen-Bismarck28.05.1978von Lübeck
221 111Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 111Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 111Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 111Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 112Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 112
221 112Lübeck01.06.1977
221 112Lübeck27.05.1978nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 112Gelsenkirchen-Bismarck28.05.1978von Lübeck
221 112Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 112Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 112Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 112Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 112Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 11230.12.1989*Verkauf an OSE 421
221 113Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 113
221 113Lübeck01.06.1977
221 113Lübeck27.05.1978nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 113Gelsenkirchen-Bismarck28.05.1978von Lübeck
221 113Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 113Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 113Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 113Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 114Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 114
221 114Lübeck01.06.1977
221 114Lübeck27.05.1978nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 114Gelsenkirchen-Bismarck28.05.1978von Lübeck
221 114Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 114Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 114Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 114Oberhausen26.09.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 115Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 115
221 115Lübeck01.06.1977
221 115Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 115Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 115Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 115Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 115Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 115Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 116Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 116
221 116Lübeck01.06.1977
221 116Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 116Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 116Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 116Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 116Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 116Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 116VM Nürnberg31.12.1991Museumslok V 200 116
221 116VM Nürnberg01.01.1992Umzeichnung in 288 203 (buchmäßig)
221 116Lübeck01.09.1999BSW Gruppe Lübeck
221 116Oberhausen09.05.2004Sonderfahrten 111 Jahre Kurhessenbahn Kassel-Korbach
221 117Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 117
221 117Lübeck01.06.1977
221 117Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 117Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 117Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 117Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 117Oberhausen23.05.1987Z-Stellung
221 117Oberhausen30.07.1987Ausgemustert
221 117Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 11730.12.1989*Verkauf an OSE 415
221 117Hof01.05.2003Abnahme bei EfW ex OSE 415
221 11715.03.2004*Aufarbeitung bei OMB für EfW-V
221 117Worms01.01.2005EfW-Verkehrsgesellschaft (EfW-V)
221 118Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 118
221 118Lübeck01.06.1977
221 118Lübeck30.09.1978nach Oldenburg
221 118Oldenburg01.10.1978von Lübeck
221 118Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 118Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 118Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 118Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 118Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 118Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 118Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Regentalbahn (RAG)
221 11830.12.1989*Verkauf an HSH 2001
221 119Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 119
221 119Lübeck01.06.1977
221 119Lübeck30.09.1978nach Oldenburg
221 119Oldenburg01.10.1978von Lübeck
221 119Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 119Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 119Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 119Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 119Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 119Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 119Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 11930.12.1989*Verkauf an OSE 422
221 120Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 120
221 120Lübeck01.06.1977
221 120Lübeck30.09.1978nach Oldenburg
221 120Oldenburg01.10.1978von Lübeck
221 120Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 120Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 120Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 120Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 120Oberhausen23.05.1987Z-Stellung
221 120Oberhausen30.07.1987Ausgemustert verk an Firema/Italien üb. Layritz
221 121Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 121
221 121Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 121Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 121Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 121Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 121Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 121Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 121Oberhausen28.05.1987Z-Stellung
221 121Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 121Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 12130.12.1989*Verkauf an OSE 427
221 122Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 122
221 122Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 122Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 122Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 122Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 122Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 122Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 122Oberhausen01.08.1987Z-Stellung
221 122Oberhausen26.09.1987Ausgemustert
221 122Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 12230.12.1989*Verkauf an OSE 420
221 122Hof01.05.2003Abnahme bei EfW ex OSE 420
221 12215.01.2004*Aufarbeitung bei OMB für EfW-V
221 122Worms01.01.2005EfW-Verkehrsgesellschaft (EfW-V)
221 123Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 123
221 123Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 123Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 123Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 123Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 123Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 123Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 123Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 123Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 124Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 124
221 124Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 124Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 124Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 124Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 124Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 124Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 124Oberhausen25.05.1987Z-Stellung
221 124Oberhausen30.07.1987Ausgemustert
221 124Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 12430.12.1989*Verkauf an OSE 419
221 125Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 125
221 125Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 125Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 125Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 125Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 125Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 125Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 125Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 125Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an HSH 2003
221 125Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Regentalbahn (RAG)
221 12530.12.1989*Verkauf an HSH 2003
221 126Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 126
221 126Villingen05.07.1972lhw. nach Kempten
221 126Villingen12.07.1972zurück von Kempten
221 126Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 126Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 126Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 126Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 126Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 126Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 126Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 126Oberhausen17.12.1987Ausgemustert
221 126Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 12630.12.1989*Verkauf an OSE 425
221 127Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 127
221 127Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 127Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 127Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 127Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 127Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 127Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 127Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 127Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 127Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 12730.12.1989*Verkauf an OSE 426
221 128Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 128
221 128Lübeck01.06.1977
221 128Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 128Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 128Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 128Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 128Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 128Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 129Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 129
221 129Lübeck01.06.1977
221 129Lübeck30.09.1978nach Oldenburg
221 129Oldenburg01.10.1978von Lübeck
221 129Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 129Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 129Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 129Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 129Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 129Oberhausen17.12.1987Ausgemustert
221 129Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 12930.12.1989*Verkauf an OSE 414
221 130Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 130
221 130Lübeck01.06.1977
221 130Lübeck30.09.1978nach Oldenburg
221 130Oldenburg01.10.1978von Lübeck
221 130Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 130Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 130Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 130Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 130Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 130Oberhausen17.12.1987Ausgemustert
221 130Oberhausen31.12.1990*Verkauf an Fa. Layritz
221 130Castelfranco (I)31.12.1994*Verkauf an Fervet
221 131Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 131
221 131Lübeck01.06.1977
221 131Lübeck30.09.1978nach Oldenburg
221 131Oldenburg01.10.1978von Lübeck
221 131Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 131Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 131Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 131Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 131Oberhausen16.10.1987Z-Stellung
221 131Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an HSH 2004
221 131Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Regentalbahn (RAG)
221 13130.12.1989*Verkauf an HSH 2004
221 132Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 132
221 132Lübeck01.06.1977
221 132Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 132Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 132Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 132Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 132Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 132Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 133Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 133
221 133Lübeck01.06.1977
221 133Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 133Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 133Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 133Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 133Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 133Oberhausen17.12.1987Ausgemustert
221 133Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 13330.12.1989*Verkauf an OSE 413
221 134Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 134
221 134Lübeck01.06.1977
221 134Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 134Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 134Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 134Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 134Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 134Oberhausen17.12.1987Ausgemustert
221 134Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 13430.12.1989*Verkauf an OSE 418
221 134Neustrelitz15.08.2004*Generalüberholung bei OMB für ImoTrans
221 135Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 135
221 135Kempten31.05.1975nach Lübeck
221 135Lübeck01.06.1975von Kempten
221 135Lübeck01.06.1977
221 135Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 135Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 135Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 135Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 135Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 135Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 135Oberhausen31.12.1991Umzeichnung (intern) in 288 204
221 135Oberhausen02.01.1992Museumslok V 200 135
221 135Stendal26.03.1999Instandsetzung, Barbara-Birgit Pirch
221 13531.12.2003Museumslok Barbara-Birgit Pirch
221 13515.04.2004*lhw. an EF Zollernbahn
221 136Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 136
221 136Kempten10.05.1975nach Villingen
221 136Villingen11.05.1975von Kempten
221 136Villingen25.09.1977nach Oldenburg
221 136Oldenburg26.09.1977von Villingen
221 136Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 136Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 136Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 136Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 136Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 136Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 136Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 13630.12.1989*Verkauf an OSE 417
221 136Neustrelitz16.06.2002*Übernahme PEG/ImoTrans von OSE 417
221 136Neustrelitz15.04.2004Aufarbeitung beim Ostmecklenburgischen Bahnwerk
221 136Berlin-Spandau16.04.2004ImoTrans verm. an Osthavelländische E. (OHE-Sp)
221 136Würzburg15.11.2004*ImoTrans verm. an EWB Cargo
221 137Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 137
221 137Kempten10.05.1975nach Villingen
221 137Villingen11.05.1975von Kempten
221 137Villingen22.05.1977nach Oldenburg
221 137Oldenburg23.05.1977von Villingen
221 137Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 137Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 137Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 137Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 137Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 137Oberhausen29.10.1987Wieder im Einsatzbestand
221 137Oberhausen28.05.1988Z-Stellung
221 137Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 137Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 13731.12.1989*Verkauf an Fervet
221 13731.12.1990*Verkauf an OSE 430
221 138Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 138
221 138Kempten22.05.1975nach Villingen
221 138Villingen23.05.1975von Kempten
221 138Villingen24.01.1977nach Oldenburg
221 138Oldenburg25.01.1977von Villingen
221 138Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 138Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 138Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 138Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 138Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 138Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 138Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 13830.12.1989*Verkauf an OSE 428
221 139Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 139
221 139Villingen24.01.1977nach Oldenburg
221 139Oldenburg25.01.1977von Villingen
221 139Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 139Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 139Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 139Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 139Oberhausen27.09.1987Z-Stellung
221 139Oberhausen17.12.1987Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 140Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 140
221 140Kempten06.06.1975nach Villingen
221 140Villingen07.06.1975von Kempten
221 140Villingen24.01.1977nach Oldenburg
221 140Oldenburg25.01.1977von Villingen
221 140Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 140Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 140Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 140Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 140Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 140Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an HSH 2004
221 140Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Regentalbahn (RAG)
221 14030.12.1989*Verkauf an HSH 2002
221 141Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 141
221 141Kempten31.05.1975nach Villingen
221 141Villingen01.06.1975von Kempten
221 141Villingen12.12.1976nach Oldenburg
221 141Oldenburg13.12.1976von Villingen
221 141Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 141Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 141Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 141Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 141Oberhausen11.05.1988Z-Stellung
221 141Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 142Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 142
221 142Kempten16.06.1975nach Villingen
221 142Villingen17.06.1975von Kempten
221 142Villingen12.12.1976nach Oldenburg
221 142Oldenburg13.12.1976von Villingen
221 142Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 142Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 142Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 142Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 142Oberhausen27.05.1988Z-Stellung
221 142Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 143Kempten01.01.1968Umzeichnung aus V 200 143
221 143Kempten11.06.1975nach Villingen
221 143Villingen12.06.1975von Kempten
221 143Villingen26.09.1976nach Oldenburg
221 143Oldenburg27.09.1976von Villingen
221 143Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 143Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 143Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 143Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 143Oberhausen27.05.1988Z-Stellung
221 143Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 144Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 144
221 144Villingen26.09.1976nach Oldenburg
221 144Oldenburg27.09.1976von Villingen
221 144Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 144Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 144Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 144Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 144Oberhausen10.05.1988Z-Stellung
221 144Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 145Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 145
221 145Villingen26.09.1976nach Oldenburg
221 145Oldenburg27.09.1976von Villingen
221 145Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 145Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 145Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 145Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 145Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 145Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 145Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 14530.12.1989*Verkauf an OSE 423
221 146Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 146
221 146Lübeck01.06.1977
221 146Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 146Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 146Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 146Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 146Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 146Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 146Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 14630.12.1989*Verkauf an OSE 429
221 147Lübeck01.01.1968Umzeichnung aus V 200 147
221 147Lübeck01.06.1977
221 147Lübeck31.05.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 147Gelsenkirchen-Bismarck01.06.1980von Lübeck
221 147Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 147Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 147Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 147Oberhausen30.06.1988Ausgemustert
221 147Oberhausen15.12.1989*Verkauf an Fa. Layritz
221 14730.12.1989*Verkauf an OSE 416
221 148Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 148
221 148Villingen24.06.1974Z-Stellung
221 148Villingen01.10.1974Ausgemustert
221 149Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 149
221 149Villingen14.08.1976nach Oldenburg
221 149Oldenburg15.08.1976von Villingen
221 149Oldenburg28.09.1980nach Gelsenkirchen-Bismarck
221 149Gelsenkirchen-Bismarck29.09.1980von Oldenburg
221 149Gelsenkirchen-Bismarck31.12.1981nach Oberhausen-Osterfeld-Süd
221 149Oberhausen-Osterfeld-Süd01.01.1982von Gelsenkirchen-Bismarck
221 149Oberhausen-Osterfeld-Süd24.01.1983U 3 blau-beige
221 149Oberhausen29.05.1988Z-Stellung
221 149Oberhausen30.06.1988Ausgemustert verk an Fa. Layritz
221 150Villingen01.01.1968Umzeichnung aus V 200 150
221 150Villingen29.05.1976nach Oldenburg
221 150Oldenburg30.05.1976von Villingen
221 150Oldenburg01.08.1980Z-Stellung
221 150Oldenburg21.10.1980Ausgemustert
zurück zu Diesellokomotiven zurück zu Lokbaureihen
© 01.05.2006 by RolfWiso. eMail: Rolfwiso@versanet.de 1