Kammermusikensemble "The Frescos" aus Odessa/Ukraine am Schwarzen Meer

Das Kammermusikensemble "THE FRESCOS" wurde in 1990 von Vadim Larchikov, damals einem Studenten der Musikhochschule von Odessa als Studentenensemble der zeitgenoessischen Musik begruendet. Jetzt aber besitzt dieses schon seit langem international weitbekannte Ensemble ein umfangsreiches Repertoire der zeitgenoessischen und klassischen Musik, einschliesslich auch nicht traditioneller Bearbeitungen der slavischen Musikfolklore. Eine solche Umfangsbreite hat eine Absicht, die moderne Musik in ihrem geschichtlichen Kontext zu zeigen, um die Zuhoerer zu tieferen Wurzeln der Musik zu wenden und sie alsdann auf den hohen Musikentwicklungsbaum hinaufsteigen zu lassen. Dabei werden die Kompositionen vorgezogen, die die geistigen und philosophischen Grundprobleme abbilden (selbst der Ensemblename wendet sich an die anfaenglich sakrale Vorbestimmung der Kunst). Ein bedeutender Teil des Repertoires besteht aus der Ukrainischen Musik - von der uralten archaischen Folklore bis zu den nagelneuen Werken von zeitgenoessischen Komponisten, die vom Ensemble bestellt wurden. Eine besondere Achtung wird dem Schaffen der KomponistInnen von Odessa erwiesen, die Konzertportraets von Karmella Tsepkolenko, Liudmila Samodaieva und Vadim Larchikov darstellend.

Die Landkarte der Konzert- und Festivalreisen vom Ensemble erstreckt sich auf die Ukraine, Russland, Moldova, Tatarstan, Japan, Poland, Frankreich, Deutschland. Zur Zeit sind schon drei CDs mit Aufnahmen vom Ensemble herausgegeben, zahlreiche TV- und Radioeinspielungen produziert. 1996 wurde das Ensemble zum Preistraeger des 2. Preises am 7. Internationalen Carlo Soliva Wettbewerb von Kammermusikensembles in Casale Monferrato, Italien.

"..Talent + Professionalitaet = "The FRESCOS"... Valerij Sukharev , "Odesskij vestnik" ("Bote von Odessa")

"...ein weiterer Hoehepunkt im kulturellen Angebot der Stadt... die Zuhoerer erlebten Hochklassiges ? "Badische Zeitung"

"...der Reiz der Frische, die feinsinnige Achtung der musikalischen Farben, Timbres und Dynamik..." Liudmila Remneva , "Vetschernjaja Odessa " ("Odessa am Abend")

"...Die erstklassigen Kuenstler!.. Es ist unmoeglich einen von ihnen hervortreten zu lassen - alle sind superb!.." Prof. Raisa Eugensicht, "Slovo" ("Das Wort", Odessa)

Das Kammermusikensemble "The Frescos" war 1999 Gastensemble des Internationalen Jugend-Festspieltreffens Bayreuth und gab 2001 im Sommer und im Dezember öffentliche und private Konzerte in Oberfranken (Bayreuth, Hof, Kulmbach, Selb, Creußen, Weidenberg, Warmensteinach, Seybothenreuth, Kirchenpingarten, Pottenstein-Tüchersfeld). Im Oktober 2002 nahm das Ensemble am Festival "Dresdner Tage der Zeitgenössischen Musik" in Dresden teil.


Aktuelle Besetzung:

Roman Korentswit, Bajan (Knopfakkordeon) und Gesang (Tenor)
Jaroslaw Rewuzky, Violine
Serhij Khudjakow, Fagott
Olga Weselina, Cello
Wadim Lartschikow, Cello und künstler. Leiter

Besetzung vom Oktober 2002:

Roman Korentswit, Bajan (Knopfakkordeon) und Gesang (Tenor)
Jelena Tschumatschenko, Klavier und Keyboard
Jaroslaw Rewuzky, Violine
Serhij Khudjakow, Fagott
Olga Weselina, Cello
Wadim Lartschikow, Cello und künstler. Leiter

Besetzung vom Dezember 2001:

Hanna Schpak, Gesang (Mezzo-Sopran)
Roman Korentswit, Bajan (Knopfakkordeon) und Gesang (Tenor)
Ludmyla Samodajewa, Keyboard
Natalja Raspopowa, Violine und Bratsche
Olga Weselina, Cello
Wadim Lartschikow, Cello und künstler. Leiter

Tournee

Wir sind von Mitte Juni bis Ende August 2003 für öffentliche und private Konzerte in Deutschland verfügbar. Wir haben aber bisher weder Quartier noch Visum.

Wenn Sie uns einen öffentlichen oder privaten Auftritt anbieten wollen und/oder uns bei der Beschaffung von Quartier und Visum (Einladung zur Vorlage bei der deutschenBotschaft in Kiew, private Einladungen müssen von der Ausländerbehörde Ihes Landkreises bzw. der Ihrer kreisfreien Stadt bestätigt sein, institutionelle Einladungen sollten den Vermerk "Zum Zweck des kulturellen Austauschs" tragen) helfen können, so wenden Sie sich bitte an die E-mail-Adresse the_frescos@yahoo.com .


Besetzung vom Sommer 2001

Alla Popowa, Sopran
Jurij Okinsky, Querflöte
Serhij Khudjakow, Fagott
Miroslawa Negowora, Violine
Olga Weselina, Cello
Wadim Lartschikow, Cello und küstler. Leiter


E-Mail

the_frescos@yahoo.com

1