Initiativen und Vereine

Anti-Kinderporno

 

Interessante, sehr engagierte und vor allem enorm umfangreiche Seite von derzeit zwei Personen. Es wird gerade an dem Aufbau eines Vereins gearbeitet. Interessierte koennen sich auf den Seiten melden.

Meiner Meinung nach die derzeit informativste deutsche Seite zum Thema!

 

Kampagne KiDs

 

Die Kampagne "KiDs - Kinder im Datennetz schuetzen" arbeitet eng mit Industrie und Providern zusammen und will per Networking eine breite Oeffentlichkeit erreichen.

Neben dem Thema Kinderpornos im Internet wird auch die Frage nach dem Schutz von Kindern vor gefaehrdende Inhalte im Netz gestellt.

 

C@reChild e.V. Leider etwas unuebersichtliche, sehr umfangreiche Website des Vereins Carechild e.V. aus Muenster. Es werden umfangreiche und kompetente Informationen angeboten, u.a. auch eine Link-Sammlung fuer Kinder.

Vor einiger Zeit "entband" AOL die Lotsen von Carechild aus ihrer Taetigkeit. Mehr dazu auf der Website des Vereins und in meinen News.

 

Pandor´s Aktion gegen Kinderporno-
graphie

 

Umfangreiche und detaillierte Informationen zum Thema. Insbesondere auch Informationen ueber Taeter und Opfer sowie ueber juristische Aspekte. Leider seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert.

 

Save our Kids

 

Private Initiative, Eigene Meldestelle, Webring, wohl noch im Aufbau, eigener Newsletter. Arbeitet nach eigenen Angaben mit dem BKA und Interpol zusammen. Davon wusste der zustaendige Beamte beim BKA aber nichts ....

 

Netz gegen Kinderporno

 

Wohl die bekannteste deutsche Initiative im Internet und eine prima PR fuer die Beteiligten. Leider sind die Informationen sehr knapp gehalten. Angeboten wird in erster Linie eine private Meldestelle, leider nicht viel mehr.

 

BAG Praevention Die "Bundesarbeitsgemeinschaft Praevention & Prophylaxe" praesentiert auf ihrer Website umfangreiche Informationen zum Thema. Die AG will Missbrauch bereits durch Praevention verhindern. Angeboten werden u.a. weiterfuehrende Links zum Thema Gewalt und sexueller Missbrauch. Empfehlenswert!

 

IGGSM

 

Seite eines Vereins "Initiative gegen Gewalt und sexuellen
Mißbrauch an Kindern und Jugendlichen e.V." (IGGSM)

Sehr aktiver Verein, der auf seiner Website eine Menge Informationen praesentiert. U.a. werden Aktionen und Demonstrationen veranstaltet und umfangreiche Projekte in Angriff nimmt.

 

Dunkelziffer e.V.

 

Der Verein "Dunkelziffer e.V." beschaeftigt sich seit langem sehr erfolgreich mit dem Thema Kindesmissbrauch. Leider derzeit noch keine ueber eine Startseite hinausgehende Web-Praesenz.

 

Kinderschutz

 

Europaeische Initiative mit ausfuehrlichen Informationen zum Thema Kindesmissbrauch. Leider mit sehr viel Banner-Werbung und zum Teil sehr einfach formuliert.

 

Deutscher Kinderschutzbund

 

Gute Seiten mit einer Uebersicht und Einfuehrung in das Thema. Unterhalten wird zudem eine eigene Meldestelle. Verbot einigen privaten Websites die Verwendung ihres Logos. Was soll das?

 

KidCareNet

 

An der Initiative sind u.a. das Familienministerium NRW und das Polizeipraesidium Koeln beteiligt. Gut gemachte, informative Website.

 

Aktion XXX Free

 

Aktion gegen Gewalt und Kinderpornographie, geschuetzt werden sollen Kinder und Auslaender.

Lobenswerter Ansatz, aber den Zusammenhang sehe ich nicht so. Zudem gibt es sehr viel Werbung, was extrem unangenehm wirkt! Die Links gehen nicht zu anderen Organisationen sondern zu kommerziellen Websites. Insgesamt absolut nicht empfehlenswert.

 

aktion-gegen-
kinderporno

 

Befindet sich derzeit noch im Aufbau.

 

Rettet das Netz Zum Thema Initiativen und Kommerzialitaet: Nun bietet nach Heise auch die COM eine oberflaechliche, einzelne Seite zum Thema.

 

Aufruf gegen
Kinderpornographie

 

Engagierte Seite eines einzelnen Nutzers, der seine eigenen schlechten Erfahrungen mit den Strafverfolgungsbehoerden gemacht hat. Die E-Mail funktioniert leider nicht.

 

HII-Blackbox

 

HII-Blackbox ist eine Aktion von Internet-Usern aus Halle zur freiwilligen Selbstkontrolle. Geboten werden Links zu - auch auslaendischen - staatlichen Stellen, Internet-Service-Providern sowie der FSM

 

Jugendschutz.net

 

Von den Jugendministerinnen und Jugendministern der Laender gemeinsam eingerichtete Stelle. Inhalt: Informationen darueber, inwiefern bestimmte Medienprodukte schaedigende Wirkungen auf Kinder und Jugendliche haben koennen

 

Buergernetz Pfaffenhofen

 

Im Angebot befinden sich Links zu Meldestellen fuer kinderpornographische Websites. Auch Kampagnen und weitere Informationen zum Thema Kindesmißbrauch und Kinderpornographie sind gelinkt, ebenso deutschsprachige und internationale Linksammlungen zum Thema Kindesmißbrauch.

 

??? Kleine Seite des Vereins "Opfer gegen Gewalt e.V.", betrieben von Frau Gundela Koller aus Muenchen.

Auf Aufforderung von Frau Koller habe ich den Link zu ihren Seiten von meiner Website genommen. 

Girli-e-Zine

 

Nettes und sehr interessantes Projekt einer Seite von und fuer Maedchen mit entsprechenden Themen. Zum Bereich Kinderpornographie werden vor allem Links angeboten.

 

PEACE on Net Etwas oberflaechliche Seite, die eine Art Webring mit solchen Seiten sein will, die keine pornographischen oder rassistischen Inhalte haben.

 

Stolen Lives

 

Hochkontroverse, radikale Seite eines Vaters von einem Opfer aus Berlin. Neben Informationen zum Thema werden auch Fotos und Informationen ueber Taeter steckbriefhaft angeboten.

Diese Seite wurde in den einschlaegigen juristischen Mailinglisten zum Thema Online-Recht ausfuehrlich und lebhaft diskutiert. Ich stimme dieser Verfahrensweise persoenlich nicht zu, kann es aber aus Sicht eines Vaters durchaus verstehen.

return