Bio

50 ist real, also tut er auch reale Sachen. Geboren in eine Gefürchtete drogedynastie während der späten siebziger Jahre, verlor Cent 50 die, die zu ihm in seinem frühen Alter am nähsten sind. Aufgezogen ohne einen Vater, 50' s Mutter die auf der straße den nahmen (hint, hint, dummies) trug, sie wurde unter geheimnisvollen Unterumständen Tod auf der straße gefunden , bevor er er 10 jahre alt war. Danach wurde er von seinen Großeltern aufgenommen, die sich für 50 zur Verfügung stellten. Aber sein Wunsch nach Sachen würde ihn zum Block bringen. Welches in seinem Fall die unbeliebte New York Avenue war, jetzt bekannt als Guy R. Brewer Blvd. Dort viele begang 50 verbrechen, um Respektiert zu werden und ein kleines Vermögen anzusammeln er Rapte mur zum spaß und um seine erlebnisse zu blatt zu bringen. Aber die Geburt seines Sohns setzte sein leben in eine andere perspektive und 50 fing an Rap ernsthaft auszuüben um . Er unterzeichnete einen vertrag bei JMJ, dem Label von Run DMC DJ Jam-Master Jay und fing an, seinen erlernen wie man sein dig in der harten branche durchzieht. JMJ unterrichte den jungen , um aus seinem sehr gutem Freestyle wie JMJ sagte richtige Stories über das echte leben zu erzählen.
Leider untergegangen in der Industrievorhölle, gab es nicht viel was JMJ für 50 tun konnte.

Die Platin hitmakers Trackmasters nahmen Nachricht von 50 und und ahmen ihn zu den Kolumbien Aufzeichnungen 1999 unter Vertrag. Sie brachten 50 zu Upstate NY, in dem sie ihn oben im Studio für 2 1/2 wochen verriegelten. Er machte 36 Songs in dieser kurzen Periode, die "Power of a Dollar" ein wahres Meisterwerk aus 50 samlung das leider nicht released wurde, Die Zeitschrift "Blaze Magazine beurteilte es als einen hammer Klassiker und es wurde später nach realeased. 50' s Stick up Kid Anthem "How to Rob " durchbrannte das Dach und machte ihn Bei den Fans noch beliebter, dieser song war darüber wie er berühmten rappers beraubt und gleichzeitig Disste er Jay-z, Big Pun , Sticky Fingers und Ghostface Killah. Aber 50 und die Fans waren die einzigen die lachten. Nicht imstande, einen Witz zu verstehen, bechwerten sie sich bei ihm "er war nicht persönlich. Es war Comedy, die auf Wahrheit basierte, die es so lustig machte" sagte 50 zu ihnen.

Im April 2000, wurde 50 9mal, mit einer 9mm knarre getroffen einmal sogar ins Gesicht, es passierte vor dem Haus seiner Großmutter in Queens. Er verbrachte die nächsten Monate in der Wiederaufnahme, es kamen geruchte zu tage dass die gedissten Rabber ihn lieber tod sehen würden die man nicht beweisen konnte, Kolumbien ließ ihn fallen weil sie angst vor den gröseren labels hatten. aber 50 hatte keine angst er shiss auf die wixa und und zog sein ding durch und schoss einen hit nach dem anderen raus. trotz keines Einkommens oder Labels, mit seinem neuen Teilhaber und Freund Sha Money XL. Die zwei notierten über 30 Songs, ausschließlich für Mix Tapes, mit dem Zweck des Errichtens einer Grundlage. 50's Wert auf der straße stieg mehr und mehrund Ende des Frühlinges 2001, gab er das neue Material auf der LP, "Guess who s Back" frei und Beginn Interesse anzuziehen und nun unterstützt durch seine Gang, G-Unit, blieb 50 seinem syle treu und macte mehr Songs. Aber es war dieses mal wars anders. Anstatt neue songs zu machen nahmen sie alte taten bessere beats und einen völlig neuen text einbauen, sie nahmen nur erstklassige Hits dazu, "Cent 50 is te future" hies das neue album, Material durch Jay-Z (in dem er ihn wieder etliche male disste) und vielen mehr.

Das ist, als das unglaubliche geschah und Hip Hop-Geschichte geschrieben wurde. Die energische CD verfing sich das Ohr von Eminem, und innerhalb der Woche war EM im Radio und sagte "0Cent '50 ist mein Lieblingsrapper im Augenblick" EM, EM ging sofort zu seinem Mentor Dr. Dre, um seinen Glauben an das junge hitmaker zu bestätigen, und der gute Doktor Co-unterzeichnete schonma den vertrag für 50. Beeindruckt von der Anerkennung der Großen, zögerten 50 und diegang nicht beim m Unterzeichnen mit der Traummannschaft. seit dem wurden alle seine hits im amerikanichem radio auf fast allen stationen rauf und runter gespielt sowas gab es seit B.I.G. und 2pac nicht mehr er ist auf jeden fall der vielversprechenste neuling in der branche schon jetzt stellt er alle anderen in den schatten.