Düsseldorfer EG Düsseldorfer EG

DÜSSELDORFER EG

Die Scorertabelle der Saison 1973/1974


Nr.NAMESpieleToreAssists PunkteMin.
1Makatsch, Rainer (Tor)36000 4
21Fleischer, Manfred (Tor)36000 18
5Antons, Heiko36314 32
2Schneitberger, Otto35358 71
6Kadow, Harald31279 6
16Neupert, Frank16213 4
3Schwer, Jürgen29011 16
4Weide, Erich24303 30
8Agar, George36121022 67
9Boos, Wolfgang3617522 66
19Hejma, Peter33321446 33
13Köberle, Walter3521829 60
15Müller, Peter30369 28
10Pohl, Anton36231033 18
7Reif, Sepp34448 23
17Stadler, Walter35111425 94
20Vacatko, Vladimir35201333 20
12Volland, Klaus31101 6
11Wiechnik, Russel3620929 22
14Muus, Michael23303 0


Schlagzeilen aus der Saison 1973/1974:

- Deutscher Meister: Berliner SC (Trainer: Xaver Unsinn)
- Zweiter Meistertitel für Xaver Unsinn (nach 1972 mit der DEG)
- Vizemeister: EV Landshut
- DEG wird Vierter
- Absteiger: Augsburger EV
- Weitere Vereine: Vlf Bad Nauheim, EV Füssen, SCR, EC Bad Tölz, KEC, KEV
- Bester Scorer: Erich Kühnhackl (EVL) mit 50+26=76 Punkten

Das All-Star-Team der Saison: Tor: Huber (EVL), Verteidiger: Kiessling (AEV), Marttinen (BSC), Stürmer: Schloder, Kühnhackl (beide EVL), Phillip (Bad Nauheim)



© 2000 Heiko Tomaszewski
1