680

Jahre

                        1315-1995     

Ein Waldhufendorf
in den Vorbergen des Riesengebirges
am Ufer des Boberflusses

Die Kirche von Märzdorf mit dem Pfarrhaus links daneben

kirche1.jpg (20613 Byte)

Die Schule am rechten unteren Rand des Fotos

Chronik
der katholischen Pfarrgemeinde
St. Katharina
Aufgezeichnet Anno 1875
von
Benedictus Sommer
Pfarrer im Ruhestand
wohnhaft in Arnsdorf in Sachsen

Die Übertragung vom Originalmanuskript besorgte Paul Brendel, Pfarrer in Sehnde/Hannover, Anno 1990 jetzt im Ruhestand in Bad Nenndorf.
Möchten Sie Kontakt zu mir aufnehmen? Dann schreiben Sie mir doch einfach eine e-mail! mail an Paul Brendel
Inhaltsübersicht der Website Märzdorf am Bober

Wählen Sie die entsprechende Seite, die Sie interessiert direkt an, indem Sie die zur Seite gehörende schlesische Flagge anklicken oder beginnen Sie mit Seite 1. Dann können Sie von jeder Seite zur nächsten, zur vorherigen oder wieder zu dieser Eingangsseite wechseln!


1

Ein Wort vorweg

2

Chronik der Pfarrgemeinde - Kurze geschichtliche Nachricht - Zur Scholtisei - Besitz des Ortes

3

Die Kirchen- und Schulgeschichte

4 Pfarrer in Märzdorf am Bober
5 Die Schule in Märzdorf - Kirchen und Schulvorsteher - Fromme Stiftungen - Welt und Ordensgeistliche aus Märzdorf - Religiöse Denkmäler aus alter und jüngerer Zeit - Glaubenstreue und Frömmigkeit
6 Kriegsende und Vertreibung in Märzdorf 1945 - 1947  - Erste endgültige Teilvertreibung am 6. Juli 1946
7 Besonders schwere Verbrechen an Märzdorfern zu Anfang der Polenzeit 1945/46
8 Die letzten Kriegswochen in Märzdorf
9 Die Endgültige Vertreibung

Seit dem 30. 07. 2000 sind Sie Besucher/in  meiner Seite!     

© WB 2000, last revision 30.07.2000

 

1