ðHde.geocities.com/b3fanpage/biographie.htmde.geocities.com/b3fanpage/biographie.htmdelayedx¸UÕJÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÈpðz°OKtext/html€8&'#°ÿÿÿÿb‰.HFri, 31 Jan 2003 13:43:00 GMT Mozilla/4.5 (compatible; HTTrack 3.0x; Windows 98)en, *·UÕJ° biographie

*~*~*~* Biographie *~*~*~*

Disco-Feeling all over! Tim (23), Rod (21) und John (19) von B3 gehen mit der
ultimativen Saturdaynight-Party-Scheibe an den Start. Am 18. Februar erschien
das Debüt-Album "First" der drei praktizierenden Bee Gees-Fans. Mit ihren
Songs "You win again" und "Nightfever" haben B3 bereits ihr Talent unter
Beweis gestellt. Beide Songs sind seit Wochen Dauerbrenner in den deutschen
Singles-charts.

Die Fans finden auf dem Album B3-Versionen von zwölf der größten Bee Gees Hits.
Die Songs sind im Disco-Retro-Sound abgemischt und überzeugen durch
ihren eigenständigen Drive. "Stayin‘ Alive", "How deep is your Love" oder
"Massachussetts" sind nur einige Nummern aus der umfangreichen Trackliste.
Mit Respekt vor den Originalen haben B3 ihr eigenes, zeitgemäßes Album
produziert und erinnern gleichzeitig an eine Zeit, in der hohe Absätze nicht nur
für Frauen "in" waren. On Top befindet sich auf dem neuen Album der Titel
"Where I’ll be", den Rod von B3 selbst komponiert und geschrieben hat.

Die Bee Gees sind von den drei Shootingstars aus New York begeistert. Nicht
nur von ihrem musikalischen Potential, sondern auch von den drei Jungs selbst.
"Es war cool, Maurice zu treffen", schwärmt auch John von dem
Zusammentreffen mit dem musikalischen Vorbild. Die drei Jungs lernten sich
letztes Jahr in New York kennen und gründeten B3. Tim sammelte davor mit
seiner eigenen Band "React" Erfahrungen und modelte. Rod war an mehreren
TV-projekten beteiligt und spielt seit er denken kann Gitarre. John hat im
Broadway Dance Center auf der Bühne gestanden und war in einem Disney-
Pilot-Film zu sehen.

2002 wird die Stadtion-Saison für B3: American Football steht auf dem
Programm! Die Gladiatoren des beliebten "Berlin Thunder" Football-Teams
haben die Nummer "Nightfever" zum offiziellen Song 2002 gewählt. "Wir haben
uns natürlich riesig gefreut, denn wir sind eingefleischte Football-Fans und
müssen jetzt auch in Deutschland nicht auf den "American Way Of Life"
verzichten" erzählt Rod lachend. Ein Highlight ist das erste Heimspiel der Berlin
Thunder am 20. April, bei dem B3 live im Stadion mit 30 Cheerleadern
performen. Ein Heimspiel für die Jungs ist der Besuch des Trainingscamps in
Florida – Leider ohne die Cheerleader!

Auch sonst sind die drei New Yorker Boys sehr gefragt. Auf ihrer Promo-tour
quer durch Deutschland sind "Bravo TV", "Viva Interaktiv" und "Top of the
Pops" nur einige Stationen, die Tim, Rod und John auf ihrer Reiseroute haben.

September 2002 entschließt sich Rod von nun an Solo sein Ding durchzuziehen,
das hieß für Timothy und John ein Ersatz für Rod zu finden und aus 800
Bewerber wurde der neue Blair Late ausgewählt. Mit dem neuen and er Seite
wollen Tim und John voll durchstarten, dies aber nicht mehr mit Bee gees Songs
sondern mit eigenen. Der neue Song der am 11.11.2002 in den Plattenläden stehen
wird heißt "Tonight and Forever" und ist eine sehr schöne Ballade!
1