Hde.geocities.com/baruntse2001/abstieg.htmde.geocities.com/baruntse2001/abstieg.htm.delayedxkJBOKtext/html`&'#b.HThu, 27 Sep 2001 07:50:39 GMTMozilla/4.5 (compatible; HTTrack 3.0x; Windows 98)en, *kJ Untitled Document
OÖ Gendarmerie-Bergführer
Expedition 2001
Abstieg und Rückmarsch
31. Tag
Abbau des BC (5450m) und Abstieg über die Moräne. Querung des Hunku Glacier und Aufstieg zum oberen See Panch Pokhri (5.440m). Ca. 250hm Ab-und Aufstieg
32. Tag
Über den Amphu Labtsa (5.780m) und über den Amphu Glacier - je nach Vereisung der Route eine technisch schwierige Etappe. Weiter nach Pareshaya Gyab (5.100m), das Island Peak Basecamp: ca. 400hm Auf- und 700hm Abstieg.
33. Tag
Aufstieg ins Hochlager (5.500m) und auf den Gipfel des Island Peak (6.189m). Abstieg nach Chukhung (4.730m). Ca. 1.100hm Auf- und 1.500hm Abstieg.
34. Tag
Abstieg nach Dingpoche und Pangpoche. Nach Tengpoche Gonda (3.867m). Ca. 1.000 hm Ab- und 200hm Aufstieg
35. Tag
Abstieg nach Phunki (3.250m), über den Imja Drangka hinauf nach Sanasa (3.600m) und in den Hauptort der Sherpas, Namche Bazar (3.440m). ca. 750hm Ab- und 350hm Aufstieg
36. Tag
Marsch talauswärts entlang des Dudh Kosi nach Monjo (2.845m) und weiter bis Phakdingma (2.600m) und Lukla (2.830m). ca. 750hm Ab- und 250hm Aufstieg
Home
1