*~*EvErWoRlD bAnD 4*~*

 

 

Auf der Suche nach Senna gelangen Jalil und
seine Freunde ins Reich von hel.
Die Göttin der Unterwelt ist die Inkarnation des
Bösen; in ihre Fönge zu geraten bedeutet den
sicheren Tod - einen qualvollen, grausamen Tod.
Hier, in dieser Hölle, treffen die Freunde auf Senna
und erfahren die bittere Wahrheit: Um sich selbst
zu retten, hat Senna ihre Freunde als Beute für hel
ins Reich des Bösen gelockt.
 
 
 
Meine Beschreibung:
Wieder ein gutes Buch!
Nur die armen armen Männer werden "abgeschlachtet"!
Naja also Hell quält sie ja, und eine ihrer Methoden sind,
die Männer bis zum hals einzugraben, und als Plattensteine zu benutzen!
Oder vor ihrem Thron, da ist eine Grube, in der die Männer
lebendig an den Armen festgekettet hängen,
 mit Haut abgezogen!
 
 
Infos zum Buch:
Erzähler: Jalil
Kapitel: 27
Seitenzahlen: 152
 
Weiter zu Band 5
 
Zurück
 
 
1