Angst pop


 


Angst pop

Apoptygma Berzerk in Leipzig 2004

Apoptygma Berzerk (benannt nach gr. Apophthegma und Berserker) ist ein norwegisches Musikprojekt, gegründet 1989 von Stephan Groth und Jon Martinsen.

Da Martinsen kurze Zeit später ausstieg, war Apoptygma Berzerk zunächst ein Soloprojekt. Heute besteht die Band aus Stephan Groth, Geir Bratland, Fredrik Brarud, Angel Stengel und Anders Odden. Das musikalische Spektrum umfasst viele Aspekte der elektronischen Musik und reicht von Elektro- bis hin zu Trance- und Techno-Elementen und wird oft als Future Pop bezeichnet, jedoch scheut die Band auch nicht davor zurück, organische Elemente wie Gitarren in ihr Klangbild zu integrieren.

Nebenbei und unabhängig von seiner Band betreibt Stephan Groth noch das Projekt Fairlight Children. Zusätzlich zeichnet sich die Arbeit von Stephan Groth durch zahlreiche Remixe und Interpretationen fremder Werke (Coverversionen) aus. Jens Reimnitz - Geschichten der Angst.

Home   Werbung schild   Flugticket guenstig   Pc wissen   Cancun dia de la raza   Wirtschaft branche maschinenbau foerdertechnik   Kappa sportanzug   Lancaster parfuem   Berater telefonanlage   Eltern beratung   Schuh wrangler sandale   Average white band   Car hire teneriffa   Immobilienmakler baden   Schweden rundreise   Akai verstaerker   Geburtstag teelicht   Tui muenchen   Funkgeraet billig reichweite 10 km   Lang hose   Bergkristall maltatal   Loedige foerdertechnik warburg   Rollschuh blue star   Verlust vermoegensverwaltung verein gemeinnuetzigkeit   Blau leds sonstige elektronik   Arosa resort   Fallschirm applets   Aiwa radiowecker   New kids on the block   Pichelsteiner topf   Weight watchers die diaet
1