Korallen
R
iff
Hikkaduwa

 

Die Bilder wurden in Hikkaduwa an der Südwestküste Sri- Lankas 1997 aufgenommen. Sie mögen als Beweis dafür dienen, dass die Riffs um Hikkaduwa teilweise noch leben, trotz Glasbodenbooten und vielen (auch einheimischen) Touristen.
Mehr als Gesetze und Naturparks schützt die Riffe der starke Monsun der 9 Monate im Jahr die Korallen unzugänglich macht.


Sie lebte 4 Jahre in Deutschland

Alle Bilder wurden mit einer Kodak Einwegkamera zu 20 DM aufgenommen.

 

Lanka1
Haupt- Seite
Lanka2
Unawatuna
Lanka98
Studienreise
Lanka99
Studienreise
Lanka2000
Studienreise
Buddhismus -
einfach erklärt
dhammapada
Buddhismus
Ortskloster
Hikkaduwa
Korallen
Christians Page
Korallen Neu
Hikkaduwa Riff
Ruhuna Galle
Projekt
Baddegama
Schule-Kloster
Tourist Board
Lanka
AcademicNet
Edu in Lanka

Tropica
Reiseinfos

Bernhard's Page
Photogallerie
Ceylon Tourist-B
offizielle Seiten
Ayurveda
Kururlaub
Tauchen
Fernando
Guest book
Ruhuna
Asoka STRAND
Unwatuna
Kerstins-Page
Erlebnisberichte-Tipps
Lanka-Karte
Übersicht
tropica
Länderauswahl
Homepage
Startseite


WWW.SCHULPHYSIK.DE

www.physiker.com
MM-Physik-ZUM
MM-Physik-Würzburg-Online

14. März 2005 © Krahmer - privat

Impressum - Disclaimer - Awards