OKTOGON/Abkürzungen und Glossar

OKTOGON / Dietmars Spiel-Treff


Abkürzungen und Glossar




F  Form

B  echtes Brettspiel

b  Brettspiel mit starken Kartenspiel-Elementen

   (Strategie oder/und Taktik wird (auch) mittels Karten

    realisiert.

    Beispiele: CE, Manhattan, Airlines, El Grande mit K&I)

K  echtes Kartenspiel

k  Kartenspiel mit Spielbrett-Element

   (Brett dient nur für Wertungen oder/und Planung,

    es gibt keine Züge darauf.

    Beispiele: Modern Art, Premiere/Showmanager)



für Sp.

x  spielbar

o  optimale Anzahl

+  mit Erweiterung



P  Pace/Runden-Geschwindigkeit

s  synchron: alle SpielerInnen sind beteiligt, z.B. bei Verhandlungen.

w  wait/warten: man merkt, dass man wartet, wieder zum Zug zu kommen.

f  fast/schnell: Die Züge dauern nur kurze Zeit (ohne Verhandeln etc.).





T  Taktik

L  Luck/Glück



e  easy/einfach

c  complicated/schwierig



N  Gesamt-Note

Die Gesamtnote setzt sich aus folgenden Teilnoten zusammen:



              Gewicht: (Multiplikator)

M  Material          3  Beschaffenheit, Dauerhaftigkeit

G  Gestaltung        3  Spielmaterial

R  Regel             1  Detaillierungsgrad, Verständlichkeit

S  Spielspass        6  inkl. Spiel-"Mechanismus"

W  Wiederspielwert   7  "noch einmal..." und langfristig

_________________________________________________________

   TOTAL            20 = Divisor



10 ist die beste Note, 1 die schlechteste.




E-Mail: logoz@oktogon.org
WWW: http://www.oocities.org/TimesSquare/Fortress/1421
Dietmar Logoz / 17.02.1999

This page hosted by Get your own Free Home Page