Bali Tagebuch

 

 

 

Reise nach Bali und Java

vom 6.9. bis 4.10.2002

 

Gebucht haben wir von Deutschland aus nur den Flug mit der Thai Airways. Alles andere haben wir vor Ort organisiert.

Wir besuchten zuerst Ubud, machten dann mit einem Mietwagen eine fünftägige Rundreise auf Bali und genossen anschliessend das Strandleben in Padang Bai.

Dann erlebten wir das große Tempelfest in Ubud, fuhren 17 Stunden mit dem Bus nach Yogyakarta auf Java und besichtigten dort die Tempel Borobudur und Prambanan.

Wir sahen den Sonnenaufgang am Mt. Bromo auf Java und erholten uns die letzten Tage wieder in Sanur und Ubud.

Angereichert ist dieser Bericht mit jeder Menge Fotos, Sounds und ein paar Tipps, zum Beispiel Beschreibung und Adressen von allen Unterkünften, in denen wir gewohnt haben.

Die Sounds kann man im RealAudio-Format direkt auf den entsprechenden Seiten anhören. Sie sind auch zusätzlich noch mal in besserer Qualität im MP3-Format auf der Seite Sounds zu finden. Links um entsprechende Software zum Hören herunterzuladen, finden sich ebenfalls dort.

Begrüßungssound

 

 

Wir wünschen den überaus freundlichen Menschen auf Bali, das sich die politische Lage nach dem Terroranschlag wieder beruhigt und die Touristen auf ihre paradiesische Insel zurückkommen.

Sie sind der

Besucher


Copyright by: Sabine Kaufmann

Email: sabine_kaufmann@web.de

Letzte Änderung: 02.12.2002

1