Eigene home page


 


Eigene home page

Chögyam Trungpa, vollständiger Name Druk Sakyong Trungpa Rinpoche (* 1940 in der osttibetischen Provinz Kham; † 4. April 1987 in Halifax, Neuschottland, Kanada) war ein buddhistischer Linienhalter der tibetischen Karma-Kagyü- und Nyingma-Traditionen, buddhistischer Meditationsmeister, Meditationslehrer und Künstler. Er gründete weltweit viele Meditationszentren vor allem in USA, Kanada und Europa, sowie die erste buddhistische Universität in Nordamerika.

Leben

Chögyam Trungpa war der elfte in einer Linie von Trungpa Tulkus. Er war ein Linienhalter in der Kagyü- und der Nyingma-Tradition des tibetischen Buddhismus. Nach seiner Entdeckung als Tulku wurde er der oberste Abt der Surmang-Klöster und bekam eine umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis der buddhistischen Lehren. Im Jahre 1948 wurde er zum Mönchsnovizen ordiniert und im Alter von 18 Jahren bekam er die volle Mönchsordination. Meine eigene Home Page.

Home   Cognac fin champagner   Bagger t174   Lohnsteuer prozente   Halskette herzanhaenger   Puzzle ravensburger   Korb remstal   Car hire teneriffa   Buddha figur shop   Pullover kaufen   Akai verstaerker   Strumpf versand   Billig server   Musikinstrument keyboard   Elsdorfer feinkost   Literaturverzeichnis betriebswirtschaftslehre   Kreditvergabe ebony   Pellet heizung   Tafeln e.v   Schweiss roboter gebraucht   Alu klappstuhl   Zinsloses privatdarlehen   Kfz messsystem   Kuehlschrank gastronomie ladeneinrichtung   Seite anmelden gesund   Flugreise buchen   Pflegemittel auto   Lacoste trainingsanzug   Yu gi oh figur   Eppstein bar virus   Tvoed arbeitszeit
1