Puzzle ravensburger


 


Puzzle ravensburger

Puzzleteile

Ein Puzzle [ˈpasl, ˈpÊŠsl] (engl. [ˈpÊŒzl] Rätsel, Verwirrung) ist ein Spiel, bei dem versucht wird, die einzelnen Puzzleteile wieder zu einem Ganzen zusammenzusetzen. Das englische Wort ist jigsaw puzzle (engl. Stichsägenrätsel), da die ersten Spiele mit der Laubsäge hergestellt wurden.

Funktionsweise der Zusammenfügung der Teile

Geschichtliches

Das Puzzle ist ein sehr altes Spiel. Es wurde bereits 1763 in England von einem Kupferstecher namens John Spilsbury erfunden. Mit THINK® beweisen Sie Köpfchen. Dazu klebte er Landkarten auf Holzbrettchen und zersägte diese. Die einzelnen Teile stellten jeweils ein Land dar, und der Spieler musste versuchen, die Karte wieder zu vervollständigen. So verkaufte er sein Legespiel als "Lehrmittel zur Erleichterung des Erdkundeunterrichts". Dabei waren die Teile noch nicht verzahnt, wie wir es heute kennen. Diese sogenannten Interlocking-Puzzle entstanden erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 100 Teile.

Home   Schlafsack online shop   Lohnsteuer prozente   Tee teehaus   Mode schnaeppchen online   Weste outdoor   Waehrung kroatien   Schweden rundreise   Pullover kaufen   Spielautomat billard   Hbk braunschweig   Notebook notebook notebook laptop laptop pockets handheld organizer pda   Zinssatz festverzinslicher wertpapier   Tui muenchen   Strandkorb berlin   Nachtwasche nachthemd seide   Hypnose lehrgang   Tafeln e.v   Lagerverwaltung access   Kondensator mikrofon   Panasonic dmc fz20   Betriebsausflug ronneburg   Gesund ernaehren   Seite anmelden gesund   Embedded hardware   Schoenenberger schlankheitskur   Seite anmelden grillen   Apartment for rent   Gondrom buchhandel   Sonnenbrille designer   Tvoed arbeitszeit
1