Lohnsteuer prozente


 


Lohnsteuer prozente

(Weitergeleitet von Minijob)

Das deutsche Recht unterscheidet bei einer geringfügigen Beschäftigung (auch "Minijob") zwischen der geringfügig entlohnten und der kurzfristigen Beschäftigung. Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse müssen wie andere Beschäftigungsverhältnisse der Sozialversicherung gemeldet werden.

Sozialversicherungsrecht

Geringfügig entlohnte Beschäftigung

Eine geringfügig entlohnte Beschäftigung liegt vor, wenn das Arbeitsentgelt aus dieser Beschäftigung regelmäßig im Monat 400 Euro nicht übersteigt (SGB IV, SGB III, darüber Niedriglohn-Job). Der Arbeitnehmer ist nach § 8 I Nr. 1 SGB IV bis zu dieser Grenze von der Sozialversicherung befreit. 21 Prozent Sozialabgaben von deinem Brutto-Gehalt abziehen.

Home   Google kurhotel kolejarz polen   Kristall elefant swarovski   Brieftasche kugelschreiber   Im wagen vor mir karaoke   Mode schnaeppchen online   Zauberer party   Fax programm   Nachhilfeunterricht sprachen   Mode kleidung   Fernsehgeraet fernseher tv projektor   Immobilie passau   Kommunion geschenke   Job berufe suche   Swarovski glasperlen   Baby waage   Heimarbeit sehr viel geld   Hypnose lehrgang   Brela kroatien   Einrad antiquitaet antiquitaet   Baby pflege tuch   Gesund ernaehren   Seite anmelden gesund   Gartenschere   Brille silhouette   Kfz kaufvertrag   Ruhe erholung suedtirol   New kids on the block   Lacoste trainingsanzug   Sonntags kurier   Interlloyd hausratversicherung
1