Saphir edelstein


 


Saphir edelstein

(Weitergeleitet von Edelstein)Auswahl verschiedener Schmucksteine. Das größte Exemplar misst etwa 40 mm

Schmucksteine sind Minerale, welche im Allgemeinen als schön empfunden werden und als Schmuck Verwendung finden. Zu den Schmucksteinen werden vor allem Edel- und "Halbedelsteine" in Schmuckqualität gezählt, aber auch andere Steine, wie beispielsweise Bernstein, Pechkohle oder relativ kleine und formschöne Fossilien. Der Handel zählt außerdem Perlen und Korallen zu den Schmucksteinen.

Die Lehre von Edelsteinen wird auch Gemmologie genannt. Edelsteine.

Allgemeine Geschichte

Vermutlich schon seit der Altsteinzeit finden Steine auch als Schmuck Verwendung. In der Antike wurden Edelsteine neben Gold, Silber und anderen Materialien zu Schmuck verarbeitet. Der Diamant zählte schon damals zu den wertvollsten Edelsteinen. Daneben waren auch Smaragd, Rubin, Saphir und Beryll bekannt. Als Schmuckstein fand aber auch der Bernstein Verwendung. Saphir ist eine Variation des Minerals Korund Wie oben schon betont, umfasst der Edelstein Saphir alle Farben außer Rot.

Home   Bagger t174   Werbung schild   Lohnsteuer prozente   Simonos petras   Halskette herzanhaenger   Pc wissen   Cancun dia de la raza   Magnet armreif   Broker futures   Eventmanagement stuttgart   Hero fueller   Recht aussenwerbung   Multifeed halter 4   Immobilienmakler baden   Badeanzug cup   Poster 6   Inhaber reinigungsmittel   Geburtstag teelicht   Edward g robinson   Strandkorb berlin   Raumtemperatur thermometer   Brela kroatien   Migraene add link   Tripp trap laufstall hochstuhl laufgitter treppenschutzgitter   Paul watzlawick kommunikation   New kids on the block   Gondrom buchhandel   Sonntags kurier   Wertpapier kauf   Interlloyd hausratversicherung
1