Untitled
Zum Inhaltverzeichnis Zurück zum SI-Archiv
 
KARL MARX
FRIEDRICH ENGELS

Die angeblichen Spaltungen in der Internationale
Vertrauliches Zirkular des Generalrats der Internationalen Arbeiterassoziation

Situationistische Internationale

Die wirkliche Spaltung
in der Internationalen

  »Eine Partei beweist sich erst dadurch als die siegende, daß sie in zwei Parteien zerfällt; denn darin zeigt sie das Prinzip, das sie bekämpfte, an ihr selbst zu besitzen und hiermit die Einseitigkeit aufgehoben zu haben, in der sie vorher auftrat. Das Interesse, das sich zwischen ihr und der anderen teilte, fällt nun ganz in sie und vergißt der anderen, weil es in ihr selbst den Gegensatz findet, der es beschäftigt. Zugleich aber ist er in das höhere siegende Element erhoben worden, worin er geläutert sich darstellt. So daß also die in einer Partei entstehende Zwietracht, welche ein Unglück scheint, vielmehr ihr Glück beweist. «

Hegel, Phänomenologie des Geistes.


Thesen über die Situationistische Internationale und ihre Zeit von Guy Debord und Gianfranco Sanguinctti
  Teil 1 Teil 2 Teil 3
Anhang
1. Aufzeichnungen, die der Geschichte Der S.I. von 1969 bis 1970 dienen
2. Über die Auflösung unserer Feinde
3. Bericht Guy Debords auf der VII. Konferenz der S.I. in Paris (Auszüge)
4. Rücktrittserklärung Raoul Vaneigems
5. Kommunique der S.I. zu Vaneigem