Hoelzerne hochzeit


 


Hoelzerne hochzeit

Breitenwisch (plattdeutsch Bredenwisch) ist ein Ortsteil in der Gemeinde Himmelpforten im Landkreis Stade.

Geografie

Breitenwisch ist - im Gegensatz zum Hauptort Himmelpforten - eine Streusiedlung im Marschland rechts der Oste (größter Nebenfluss der Elbe ). Das Ortsgebiet erstreckt sich vom Geestrand Himmelpfortens in nördlicher Richtung entlang der Landstraße L113 bis zur Gemeindegrenze von Engelschoff-Neuland. Seine Grenzen sind im Norden der Burgbeckkanal, im Osten die Gemarkung Seemoor in Himmelpforten, im Süden die Gemarkung Löhe auf dem Geestrand in Himmelpforten, im Südwesten die Horsterbeck und im Nordwesten die Oste.

Geschichte

Breitenwisch ist vermutlich ebenso wie seine Nachbargemeinden Engelschoff-Neuland und Großenwörden im 12. bzw. zu Anfang des 13. Jahrhunderts von holländischen Kolonisten besiedelt worden, die die fruchtbaren, aber von Sturmfluten bedrohten Marschen des Erzbistum Bremen urbar machten. Bei uns in Norddeutschland wird normalerweise die "Hölzerne Hochzeit" gefeiert.

Home   Wise guys jetzt sommer   Ronnefeld tee   Softtail stossdaempfer   Zauberer party   Frankfurt unterhaltung   Average white band   Link vorschlagen leinwand   Suggest your link etikette   Ravensburger ministeps   Saphir edelstein   Spielautomat billard   Vater kind treff   Massageliege massagebank   Cafe rosa mond   Literaturverzeichnis betriebswirtschaftslehre   Pancho villa   Symptom rheuma   Eco druckluft   Einrad antiquitaet antiquitaet   Konto kostenfrei   Magnesium schraube   Bau immobilienfinanzierung   Bergkristall maltatal   Gesund ernaehren   Teddy vom mond.de   Flugreise buchen   Gartenhaus verschenken kostenlos gratis umsonst   Pichelsteiner topf   Herr pullover futter   Lr parfuem
1